Microsoft bezieht in Brüssel Stellung zu Oracle-Sun-Deal

von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Heute und morgen findet eine Anhörung vor der EU-Kommission statt. Microsoft will angeblich Argumente gegen einen Zusammenschluss der beiden Unternehmen vorbringen. Wie die EU hat der Konzern Bedenken wegen MySQL. weiter

Bericht: Oracle erwägt Ausgliederung von MySQL

von Markus Pytlik

Konzernchef Larry Ellison will die Bedenken der EU-Kommission ausräumen. Die Open-Source-Datenbank soll als eigenständige Sparte mit eigenem Aufsichtsrat geführt werden. Eine Einigung möchte er noch vor dem 10. Dezember erzielen. weiter

Sun gibt Virtualisierungslösung VirtualBox 3.1.0 frei

von Markus Pytlik

Virtuelle Maschinen lassen sich nun im Betrieb auf ein anderes System umziehen. Zudem können Windows-Gastmaschinen die 2D-Beschleunigung der Grafikkarte ihres Hosts nutzen. Die Software ist für Windows, Mac OS X, Linux und Solaris verfügbar. weiter

EU-Kommission lehnt Oracle-Sun-Deal ab

von Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Die Bedenken richten sich gegen die Übernahme der Open-Source-Datenbank MySQL. Die Wettbewerbshüter fürchten einen negativen Effekt auf den Markt für Datenbanksoftware. Oracle will gegen die Entscheidung aus Brüssel vorgehen. weiter

Sun meldet Umsatzrückgang um 25 Prozent

von Stefan Beiersmann

Die Einnahmen sinken auf 2,24 Milliarden Dollar. Sun reduziert seinen Verlust um 93 Prozent auf 120 Millionen Dollar. Die Wirtschaftskrise und die Ungewissheit im Zusammenhang mit der Übernahme durch Oracle belasten das Ergebnis. weiter

Sun-Übernahme: Oracle lehnt angeblich Zugeständnisse an EU ab

von Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Die Haltung Oracles soll schon in den nächsten Tagen zu einer formellen Beschwerde der EU führen. Sie ist möglicherweise ein erster Schritt hin zu einer Ablehnung der Fusion. Die EU befürchtet negative Auswirkungen auf den Markt für Datenbanken. weiter

Apple gibt ZFS für Mac OS X auf

von Björn Greif

Das Projekt zur Portierung von Suns 128-Bit-Dateisystem wurde ohne Angaben von Gründen eingestellt. Angeblich konnten sich Apple und Sun nicht über die Lizenz einigen. ZFS sollte ursprünglich in Mac OS X 10.6 Snow Leopard zum Einsatz kommen. weiter

Sun entlässt weitere 3000 Mitarbeiter

von Stefan Beiersmann und Steven Musil

Dies entspricht etwa zehn Prozent der weltweiten Belegschaft. Sun begründet den Schritt mit Verzögerungen bei der Übernahme durch Oracle. Der Jobabbau verursacht geschätzte Zusatzkosten von bis zu 125 Millionen Dollar. weiter

IBM- und Intel-Manager wegen Insiderhandels angeklagt

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Sie haben vermutlich vertrauliche Informationen an den Hedgefonds-Manager Raj Rajaratnam weitergegeben. Rajaratnam soll durch den Insiderhandel Millionen verdient haben. Von dem Betrugsfall sind auch Google und Sun betroffen. weiter

Sun Microsystems aktualisiert seine Kollaborationslösung

von Björn Greif und Martin Schindler

Die Java Communications Suite unterstützt in Version 7 den CalDAV-Standard, was den Datenaustausch mit anderen Kalenderprogrammen ermöglicht. Synchronisation und Instant Messaging funktionieren nun auch mit Mobilgeräten. weiter

Oracle wirbt um Kunden von Sun Microsystems

von Matt Asay und Stefan Beiersmann

Der Datenbankhersteller schaltet eine Anzeige in der europäischen Ausgabe des Wall Street Journal. Darin verspricht er höhere Investitionen in Suns Hardware- und Solaris-Sparte. Zudem will sich Oracle dem Wettbewerb mit IBM stellen. weiter

EU will Oracle-Sun-Deal erst noch ausführlich untersuchen

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Es gibt erhebliche Bedenken wegen Auswirkungen auf den Markt für Datenbanken. Laut EU-Kommission stehen Oracles proprietäre Datenbanken in direkter Konkurrenz zu Suns MySQL. Eine Entscheidung fällt bis spätestens 19. Januar 2010. weiter

Serververkäufe brechen im zweiten Quartal um 30 Prozent ein

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Die Umsätze sinken auf 9,8 Milliarden Dollar. Es ist der niedrigste Branchenumsatz seit 13 Jahren. Ursachen sind laut IDC die anhaltende globale Rezession und die daraus resultierende Zurückhaltung bei Investitionen. weiter

US-Behörden genehmigen Sun-Übernahme durch Oracle

von Ina Fried und Stefan Beiersmann

Laut Oracle steht noch die Zustimmung der europäischen Kartellwächter aus. Die EU hat ihre Entscheidung für den 3. September angekündigt. Suns Aktionäre haben den Verkauf schon im Juli abgesegnet. weiter