Googles öffnet Unternehmen iMessage-Rivalen RCS für Android

von Martin Schindler

DHL und Booking.com gehören zu den ersten Unternehmen, die RCS-Messages über die Google-Plattform für die Kundenkommunikation über SMS nutzen. Für Google ist dies ein weiterer Versuch, die eigenen Dienste und Technologien im Unternehmensumfeld zu etablieren. weiter

Telekom bringt Breitband in den Luftraum

von Martin Schindler

Mit dem Start des Satelliten für das European Aviation Network ist der Breitband-Anschluss für Flugzeuge jetzt einsatzbereit. Noch in der ersten Jahreshälfte 2018 soll der Dienst kommerziell starten. British Airways ist einer der ersten Fluglinien, die diesen Service für Fluggäste anbieten. weiter

Telekom will 33 Gewerbegebiete mit Glasfaser anbinden

von Martin Schindler

Rund 7.600 Unternehmen sollen noch in diesem Jahr Anschluss an das Glasfasernetz bekommen. Digitalisierungsinitiativen mit Bandbreiten bis zu 1 GBit/s werden damit möglich. Auch durch das Super Vectoring will der Provider ab Mitte des Jahres die Bandbreiten verbessern. weiter

StreamOn: Bundesnetzagentur verlangt Nachbesserungen von der Telekom

von Stefan Beiersmann

Das Angebot verstößt gegen die Netzneutralität und die Regeln für das EU-Roaming. Die Bundesnetzagentur untersagt eine Vertragsklausel, die einer Bevorzugung von Audiodiensten entspricht. Außerdem muss die Telekom StreamOn auch im EU-Ausland anbieten. weiter

HD Voice: Telefónica und Deutsche Telekom verbessern Sprachqualität

von Bernd Kling

Die sprachoptimierte HD-Telefonie war bislang überwiegend nur in den eigenen Netzen verfügbar. HD Voice wird jetzt schrittweise für Gespräche zwischen den Mobilfunknetzen von Telefónica und Telekom eingeführt. Telefónica plant außerdem die Freischaltung in weitere Netze. weiter

Telekom aktiviert HD Voice Plus für Galaxy S7 und Xperia XZ

von Anja Schmoll-Trautmann

Nachdem die Telekom bereits HD Voice als Standard für das Telefonieren für ihre IP- und Mobilfunk-Kunden etabliert hat, hat sie jetzt mit HD Voice Plus eine neue Technologie für Sprache im LTE-Netz aktiviert. Unterstützt werden zunächst die Telekom-Versionen des Samsung Galaxy S7 und S7 edge sowie das Sony Xperia XZ. weiter

StreamOn: Telekom führt kostenloses Streaming ein

von Anja Schmoll-Trautmann

Mit der ab 19. April zubuchbaren Option StreamOn können Kunden bestimmter MagentaMobil- und MagentaEins-Tarife auch unterwegs Musik und Videos streamen, ohne das Datenvolumen des Mobilfunk-Tarifs zu verbrauchen. Zu den Partnern zählen unter anderem Apple Music, Amazon Music Unlimited, Napster, Netflix, Prime Video von Amazon, Sky Go, ZDF und 7TV. weiter

Telekom führt LTE 900 ein

von Bernd Kling

Der Frequenzbereich um 900 MHz soll eine deutlich bessere Inhouse-Versorgung bringen. LTE 900 geht an ersten Standorten in Betrieb und soll zum Jahresende an 4000 Standorten verfügbar sein. Zugleich beginnt der technische Umbau auf Single RAN (Single Radio Access Network). weiter

Rückblick MWC 2017: Mehr Zukunft als Gegenwart

von Tillmann Braun

Auf dem Mobile World Congress ziehen für gewöhnlich die neuesten Smartphones die Aufmerksamkeit auf sich. Nicht zuletzt aufgrund mangelnder Innovationen und dem verzögerten Start des neuen Samsung Galaxy S8 standen dieses Jahr allerdings eher andere Themen im Mittelpunkt. Vor allem der zukünftige Mobilfunkstandard 5G und das Internet of Things (IoT) sorgten für viel Gesprächsstoff. weiter