Krypto-Messenger Threema jetzt auch für Windows Phone verfügbar

von Björn Greif

Im Windows Phone Store kostet er regulär 1,99 Euro. Der Funktionsumfang entspricht weitestgehend den Ausgaben für Android und iOS. Einschränkungen gibt es aktuell noch bei Gruppenchats. Diese sollen aber in Kürze durch ein Update beseitigt werden. weiter

Zwei neue Funktionen für Microsofts MDM-Lösung Windows Intune

von Florian Kalenda

Geräten mit iOS und Windows Phone 8.1 lassen sich Firmen-E-Mail-Konten als Profile zuweisen. Der Enterprise-Modus von IE11 ist nun auch für Windows 8.1/RT verfügbar. Fürs vierte Quartal sind etwa noch ein geschützter Browser und App-Wrapping vorgesehen. weiter

Microsoft stellt Neuerungen von Windows Phone 8.1 Update 1 vor

von Florian Kalenda

Erweiterte VPN-Optionen und App-Einschränkungen richten sich an Firmen. Für Smartwatches und Fitnesstracker kommt eine Möglichkeit, Benachrichtigungen anzuzeigen. Außerdem ist für sie Internet Sharing per Bluetooth vorgesehen. weiter

Microsoft verteilt Lumia-Update Cyan

von Stefan Beiersmann

Es basiert auf Windows Phone 8.1 und enthält zusätzliche exklusive Funktionen für Lumia-Smartphones. Microsoft hat unter anderem die Oberfläche der Kamera-App überarbeitet. In den kommenden Wochen erhalten alle Lumia-Geräte mit Windows Phone 8 das Update. weiter

Microsoft: Nach Englisch lernt Cortana Chinesisch

von Florian Kalenda

Für Herbst 2014 sind nur eine chinesische und eine britische Version geplant. "Aber 2015 werden wir aggressiv in andere Märkte expandieren, darunter auch weitere Teile Asiens." Genaue Termine für einzelne Sprachen gibt es nicht. Auch die Wischtastatur Word Flow erhält erst nach und nach Lexika für andere Sprachen. weiter

Update für Internet Explorer 11 führt Enterprise-Modus ein

von Bernd Kling

Er erleichtert Firmen den Umstieg auf die neuere Browserversion, da sie bestimmte Sites und Webapps in einem IE8-Kompatibilitätsmodus laden können. Internet Explorer 11 wird außerdem für Windows Phone 8.1 verfügbar. Der Browser reagiert auf das jeweils benutzte Gerät und passt Schriftgrößen automatisch an. weiter

Facebook Messenger steht für Windows Phone 8 bereit

von Björn Greif

Die 4 MByte große Client-Version 3.0.12.0 kann ab sofort aus dem Windows Phone Store heruntergeladen werden. Sie unterstützt praktisch alle Funktionen der schon länger verfügbaren Versionen für Android und iOS. Dazu zählen Einzel- und Gruppenchats, Fotoversand, Sticker und Standortübermittlung. weiter

Nokia verteilt Firmware-Update Lumia Black

von Björn Greif

Es bringt neben Fehlerkorrekturen auch neue Funktionen und Apps, die mit dem Phablet Lumia 1520 im Oktober vorgestellt wurden. Auffälligste Neuerungen sind der erweiterte Glance Screen und App-Ordner für den Startbildschirm. Das Update erscheint für alle Lumia-Modelle ab dem 520. weiter

Microsoft veröffentlicht Mobil-Apps für sein Netzwerk Socl

von Björn Greif

Die Clients sind für Android, iOS und Windows Phone verfügbar. Sie erlauben laut Microsoft "das Erstellen, Sammeln und Teilen von Dingen, die man mag". Für Socl angefertigte Beiträge mit Collagen und animierten Inhalten lassen sich auch in anderen sozialen Netzen veröffentlichen. weiter

Instagram und Waze ab sofort für Windows Phone 8 verfügbar

von Björn Greif

Die Social-Foto-App Instagram liegt derzeit nur als Betaversion vor. Nutzer müssen daher noch auf Videoaufnahmen und Geotagging verzichten. Waze erlaubt kostenlose GPS-Navigation unter Berücksichtigung von anderen Anwendern in Echtzeit bereitgestellter Verkehrsinformationen. weiter

Windows-8-Entwickler können jetzt Facebook-Log-in einbauen

von Florian Kalenda

Für Windows Phone 8 dagegen existiert diese Option zunächst als Beta. Die Testphase soll aber schon binnen sechs Wochen abgeschlossen werden. Die Authentifizierung mit Facebook-Daten stellt eine Alternative zum Microsoft-Konto dar, soll es aber nicht ersetzen. weiter

Nokia enthüllt erste Windows-Phone-Phablets Lumia 1520 und Lumia 1320

von Björn Greif

Das Spitzenmodell kommt mit Snapdragon-800-CPU, 2 GByte RAM, 32 GByte erweiterbarem Speicher, 6 Zoll großem Full-HD-Display und 20-Megapixel-PureView-Kamera. Es wird 799 Euro kosten. Das abgespeckte Lumia 1320 mit HD-Display, Dual-Core-CPU, kleinerem Speicher und 5-Megapixel-Kamera gibt es für 399 Euro. weiter