Wie grün ist unser Rechenzentrum?

TÜV SÜD prüft die Umweltverträglichkeit von Rechenzentren auf der Basis eines Reifegradmodells nach CLC/TS 50600-5-1. weiter

Klamotten prüfen per Smartphone

Fraunhofer-Forschende haben ein ultrakompaktes Nah-Infrarot-Spektrometer entwickelt, das sich für die Analyse und Bestimmung von Textilien eignet. weiter

Grünere Stromadapter für Notebooks

Mehr Rechenleistung, weniger Treibhausgase – Infineon und Chicony Power kooperieren für GAN-basierte PD 3.1-Notebook-Adapterlösungen. weiter

Elektro-Festival als Mobilfunk-Testgelände

Beim Nibirii in Düren testet die Telekom mehrere Neuerungen. Unter anderem soll eine Wasserstoff-Brennstoffzelle den Strom für die Mobilfunkversorgung der 30.000 Festival-Gäste liefern. weiter

Predictive Maintenance in der IT: Grün, gewinnbringend

Die rasanten Fortschritte Künstlicher Intelligenz machen derzeit vor allem als nutzerfreundliche Chatbots von sich reden. Weniger auffällig, aber mit massiven Vorteilen für Industrieunternehmen, hat sich Predictive Maintenance bereits als KI-basiertes Werkzeug für mehr Nachhaltigkeit etabliert – und senkt dabei sogar noch Betriebskosten. weiter

Wi-Fi 7: Huawei Enterprise rollt die Zukunft der kabellosen Konnektivität aus

Immersive Anwendungen, neue Cloud-Funktionalitäten oder steigende Anforderungen an die Qualität von Live Streams: Mit Wi-Fi 7 startet Huawei als weltweit erster Anbieter den neuen Wi-Fi 7 Access Point, der bereits ab Juli bestellbar ist. Die neue Generation ermöglicht einen noch höheren Datendurchsatz und eignet sich für anspruchsvollste Anwendungen. weiter

Bleifrei speichern

Apacer bringt bleifreies Speichermodul auf den Markt, das die Vorgaben der EU-Gefahrstoffrichtlinie RoHS übertreffen soll. weiter

Smart Energie sparen im Rechenzentrum

Nachhaltigkeit in der IT und insbesondere im Rechenzentrum ist immer mehr geboten. Mit effektivem Architekturdesign und modularer Hardware lässt sich viel Energie sparen, erklärt in einem Gastbeitrag Uwe Müller, Data Center-Lead und Evangelist bei Cisco Deutschland. weiter

Recycling lohnt sich

Schluss mit der Wegwerfmentalität in der IT fordert Emanuel Lippmann, Global Program Manager ESG, Dell Technologies, in einem Gastbeitrag. weiter

Nachhaltige Software-Architektur

Der Energieverbrauch ist das Kernelement der nachhaltigen Software-Architektur. Markus Eisele, Developer Strategist EMEA bei Red Hat, nennt in einem Gastbeitrag fünf Bereiche, die einen Unterschied machen. weiter

Energiemanagement für Nachhaltige Produktion

Energiemanagement kann zu Ökologie und Ökonomie einen wesentlichen Beitrag leisten. Was das bedeutet, erfahren Sie in einem Gastbeitrag von Markus Diesner, Senior Marketing Specialist Products bei MPDV. weiter

Nachhaltigkeit ist ein Muss

Die Umwelt verzeiht nichts und in jedem Unternehmen gibt es Stellschrauben, um den Umweltschutz zu stärken und Ressourcen zu schonen. Kai Grunwitz, Geschäftsführer der NTT Ltd. in Deutschland zeigt in einem Gastbeitrag, wie Firmen Nachhaltigkeit vorantreiben und welche Punkte dabei ausschlaggebend sind. weiter

Nachhaltige und resiliente Lieferketten

Enterprise Resource Planning (ERP) hält partnerschaftliche Ökosysteme zusammen, optimiert Geschäftsprozesse, verzahnt Lieferketten und steuert Produktionsabläufe. Daher sollten die derzeit drängenden Themen Resilienz und Nachhaltigkeit genau dort umgesetzt werden, erklärt Michael Finkler, Geschäftsführer proALPHA-Gruppe, in einem Gastbeitrag. weiter

Google öffnet Earth Engine für alle

In den letzten zehn Jahren hatten Forscher in der akademischen und gemeinnützigen Welt über die Google Earth Engine Zugang zu immer anspruchsvolleren Informationen über die Erdoberfläche. Jetzt haben alle kommerziellen und staatlichen Einrichtungen Zugang zu der neuen kommerziellen Version des Computerprogramms in der Google Cloud. weiter

Mit der Cloud gegen den Klimawandel?

Für Raymond Ma, General Manager Europe von Alibaba Cloud ist die Cloud ein unterschätzter Faktor für nachhaltige Unternehmenstransformation. weiter

Nachhaltige IT

Welche Auswirkungen Kaufentscheidungen auf die Umwelt und die soziale Gerechtigkeit haben können und was das für die IT-Branche bedeutet, schildert Sören Enholm, CEO bei TCO Development, in einem Gastbeitrag. weiter