IT-Jobs: Servicetechniker und Administratoren gesucht

von Manfred Buchner

Wer die Stellenanzeigen für den IT-Markt begutachtet, stößt vor allem auf Angebote für IT-Berater. Doch die klassischen Brot-und-Butter-Jobs in der IT-Welt sind genauso gesucht. ZDNet nennt interessante Beispiele. weiter

Arbeitsrecht: Facebook-Postings als Kündigungsgrund

von Peter Marwan

Aufgrund ihrer schriftlichen Natur und ihrer Archivierung im Web sind Äußerungen über Firma und Kollegen in Facebook ein heikles Thema. Rechtsanwalt Nils Helmke, externer Datenschutzgeauftragter des Arbeitgeberverbands AGAD, sieht sie aber auch aus anderen Gründen mit Skepsis. weiter

„Es zählt die praktische Erfahrung im IT-Service-Management“

von Jürgen Mauerer

Gerry Wallner erhielt als erste Person im deutschsprachigen Raum die Auszeichnung "Distinguished Professional in Service Management". Im Gespräch mit ZDNet erklärt er, was es damit auf sich hat, was sie von anderen Zertifikaten unterscheidet und für wen sie sich lohnt. weiter

IT-Freiberufler können wegen Fachkräftemangel mehr verlangen

von Ariane Rüdiger

Fachkräftemangel lässt die Honorare der IT-Freiberufler steigen. Um ausreichend Personal für anspruchsvolle Projekte sicherzustellen, empfiehlt das Beratungs- und Marktforschungsunternehmen Lünendonk Firmen enge Partnerschaften zu IT-Staffing-Agenturen zu pflegen. weiter

Der Beruf des IT-Qualitätsmanagers

von Jürgen Mauerer

IT-Lösungen für Geschäftsprozesse sollen reibungslos funktionieren. Für einen hohen Standard sorgen IT-Qualitätsmanager. Sie entwickeln Richtlinien und Konzepte, um die Qualität der Software zu sichern, und begleiten ein Projekt vom Anfang bis zum Ende. weiter

IT-Projektmanager: Lenker des Projektalltags

von Jürgen Mauerer

IT-Projektmanager sind am Arbeitsmarkt begehrt: Sie planen und überwachen IT-Projekte von der Auftragsklärung bis zur Abnahme. Daher sollten sie Methodenwissen besitzen, technisch versiert und ausgesprochen kommunikativ sein. Auch langjährige Erfahrung ist gefragt. weiter

Paid Crowdsourcing: In Deutschland noch weitgehend unverstanden

von Wolfgang Kitza

Anders als in den USA genießt in Deutschland die Arbeitskraft der Masse noch nicht das erforderliche Vertrauen. Wolfgang Kitza, CEO der Crowdsourcing-Plattform Clickworker.com, stellt im Gastbeitrag für ZDNet dar, wie Firmen von der Verlagerung von Wertschöpfungsaktivitäten auf die Crowd profitieren. weiter

Gehören Xing-Daten Arbeitnehmer oder Arbeitgeber?

von Alma Lena Fritz und Sebastian Kraska

Was passiert mit Kontaktdaten, die im Rahmen eines Beschäftigungsverhältnisses über Plattformen wie Xing und LinkedIn gesammelt und verwaltet wurden, wenn dieses endet? Im Gastbeitrag für ZDNet erläutern Experten des IITR, was das deutsche Datenschutzrecht dazu sagt. weiter

Wer kann in Firmen die Position des Datenschutzbeauftragten bekleiden?

von Alma Lena Fritz und Sebastian Kraska

Muss ein Unternehmen einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten bestellen, stellt sich die Frage, welche Person dafür geeignet ist. Anwalt Sebastian Kraska erklärt im Gastbeitrag für ZDNet, wer die Aufgaben wahrnehmen kann und wann mit Schwierigkeiten zu rechnen ist. weiter

Lehrstellen für IT-Berufe: eine Bestandsaufnahme

von Peter Marwan

Eigentlich müsste eine Ausbildung in Firmen der IT für Schulabgänger attraktiv sein. Die Ausbildungsbetriebe der Branche tun sich jedoch schwer, genügend geeignete Bewerber zu finden. ZDNet hat nachgefragt, wer ausbildet und welche Probleme es gibt. weiter

Wächter über die Regeln: der Weg zum IT Compliance Manager

von Jürgen Mauerer

Die IT-Umgebung eines Unternehmens muss eine wachsende Zahl gesetzlicher Vorschriften und Richtlinien einhalten. IT Compliance Manager achten darauf. ZDNet beschreibt das Aufgabengebiet sowie die erforderlichen Qualifikationen für diesen relativ neuen Beruf. weiter

IT-Qualifizierungsoffensive für Fachkräfte über 40

von Peter Marwan

Mehrere bundesweit agierende Bildungsträger und der Bitkom beteiligen sich am Pilotprojekt "FuTEx" zur Qualifizierung von IT-Spezialisten. Die ersten Seminare starten in den kommenden Wochen in München, Stuttgart und Karlsruhe. Zielgruppe sind Fachkräfte über 40 Jahren. weiter

Gegen Stress: Prävention in der IT-Branche

von Jürgen Mauerer

Arbeitsverdichtung, Zeitdruck und wenig Privatleben - IT-Fachkräfte verausgaben sich häufig bis zur Erschöpfung und riskieren dabei ihre Gesundheit. ZDNet zeigt die Stressfaktoren und wie sich die Belastung verringern lässt. weiter

Studie berechnet erstmals den Wert von IT-Kompetenzen

von Peter Marwan

Die sogenannten Soft Skills sind für Entwicklungsmöglichkeiten von IT-Fachkräften im Berufsleben weniger ausschlaggebend, als oft behauptet, so das jetzt vorgestellte Ergebnis der "IT-Skills-Studie 2009". Mit Branchenkenntnissen können Kandidaten dagegen fast immer punkten. weiter

Online-Identität: Karrierefaktor oder Karrierebremse?

von Peter Marwan

Wie wir von anderen wahrgenommen werden, bestimmen in zunehmendem Maße die über uns im Web verfügbaren Informationen. Das Münchner Unternehmen MyON-ID hat das als Geschäftsmodell erkannt. Sein Angebot richtet sich vor allem an Selbständige, Experten und Berufseinsteiger. weiter

IT-Freiberufler: Vermittlungsfirmen gewinnen in der Krise an Bedeutung

von Peter Marwan

Lünendonk hat eine Liste der Top-10-Firmen auf dem Markt für Rekrutierung, Vermittlung und Steuerung freiberuflicher IT-Experten vorgestellt. Da durch die Krise viele persönliche Beziehungen brechen, gewinnen die großen Vermittler an Bedeutung. Noch ist der Markt aber sehr unübersichtlich. weiter

Jobsuche im Internet: Die Sicht der Arbeitnehmer

von Peter Marwan

Professor Carsten Steinert von der Fachhochschule Osnabrück erforscht, wie Jobbörsen im Internet genutzt werden und wie zufrieden Nutzer mit den Angeboten sind. Jetzt liegen erste Ergebnisse vor. weiter

Microsoft sucht Mitarbeiter für seine Partner

von Jürgen Mauerer

Trotz Krise suchen viele Partner von Microsoft dringend IT-Fachkräfte. Die Karriereplattform MS-Employ soll ihnen Recruiting und Ausbildung von Mitarbeitern mit Microsoft-Know-how erleichtern. Sie hilft aber auch Arbeitsuchenden. weiter

Die IT für die Zeit nach der Krise fit machen

von Peter Marwan

Die Initiative "Zukunftswerkstatt Informationstechnologie" will Ansätze und Lösungen erarbeiten, mit deren Hilfe IT-Leiter den an sie gestellten, sich rasch wandelnden Anforderungen, gerecht werden können. weiter

Trotz Krise: IT-Branche bildet nach wie vor aus

von Peter Marwan

Der Bitkom sieht auch 2009 Bedarf an Auszubildenden im IT-Sektor. Mit Aktionen wie dem "Girls Day" und Tipps für die richtige Bewerbung will der Verband junge Menschen ansprechen und dem Nachwuchsmangel begegnen. weiter

Projektstillstand: Was tun, wenn nichts mehr geht

von Jürgen Beckers

Wenn es im Projekt nicht nach Plan läuft, verhärten die Fronten schnell. Rechtsanwalt Jürgen Beckers von der Kanzlei BDH aus Darmstadt zeigt an einem konkreten Beispiel, wie es gelingen kann, den Projektstillstand aufzulösen. weiter

Preise für IT-Services fallen

von Peter Marwan

Die Wirtschafts- und Finanzkrise sorgt unter den Anbietern von IT-Services für verschärften Wettbewerb. Die Folge sind fallende Preise, so das Ergebnis einer aktuellen Studie von Berlecon Research. weiter

IT-Jobs: Berater wollen mehr als Geld

von Peter Marwan

Bewerber erwarten von IT-Unternehmen nicht nur eine anständige Bezahlung. Laut einer aktuellen Lünendonk-Studie gewinnen auch Familienfreundlichkeit, Home Office und Teamzusammensetzung an Bedeutung. weiter

Gegen die Rasterfahndung per Internet

von Hermann Gfaller

Toll, was Google an neuen Funktionen bringt. Toll auch, was das G1-Handy alles kann. Noch toller ist es, sich in sozialen Netzwerken zu engagieren und seine Daten allen verfügbar zu machen. Aber gerät da nicht etwas in Vergessenheit? weiter

Veränderte Arbeitsstile gehen an der IT-Abteilung vorbei

von Peter Marwan

Früher sickerten IT-Innovationen aus Großkonzernen über den Mittelstand bis zum Privatanwender durch. Heute sind die mit IT aufgewachsenen jungen Arbeitnehmer ihrem Unternehmen technologisch oft weit voraus. Das ist ein Problem. weiter

Honorare von IT-Freiberuflern geraten unter Druck

von Peter Marwan

Einer Umfrage der IT-Personalagentur Gulp zufolge sehen sowohl Projektanbieter als auch Freiberufler das Ende des seit Jahren anhaltenden Anstiegs der Honorare. Außerdem hat sich die Gewichtung der preisbildenden Faktoren gewandelt. weiter

Mittelstand nutzt Potenzial mobiler Lösungen nur teilweise

von Peter Marwan

Eine Umfrage zu Nutzungsgewohnheiten beim Mobilfunkzugriff auf das Firmennetzwerk im Mittelstand zeigt: Es gibt noch Nachholbedarf. E-Mail ist laut der Studie das wichtigste Tool, CRM-Anwendungen legen aber am meisten zu. weiter

Gesucht: Vermittler zwischen Geschäft und Technik

von Jürgen Mauerer

IT- und Business-Service-Manager sind gefragte Fachleute. Sie sollen die IT-Organisation so ausrichten, dass sie die Geschäftsprozesse des Unternehmens bestmöglich unterstützt. Dahin führen jedoch viele Wege. weiter