Mittelstand nutzt Potenzial mobiler Lösungen nur teilweise

von Peter Marwan

Eine Umfrage zu Nutzungsgewohnheiten beim Mobilfunkzugriff auf das Firmennetzwerk im Mittelstand zeigt: Es gibt noch Nachholbedarf. E-Mail ist laut der Studie das wichtigste Tool, CRM-Anwendungen legen aber am meisten zu. weiter

Gesucht: Vermittler zwischen Geschäft und Technik

von Jürgen Mauerer

IT- und Business-Service-Manager sind gefragte Fachleute. Sie sollen die IT-Organisation so ausrichten, dass sie die Geschäftsprozesse des Unternehmens bestmöglich unterstützt. Dahin führen jedoch viele Wege. weiter

Burnout in der IT-Branche: Ursachen und Vermeidungsstrategien

von Peter Marwan

Das Rhein-Ruhr-Institut für Sozialforschung und Politikberatung (RISP) beschäftigt sich in einem kostenlos zum Download angebotenen Arbeitspapier umfassend mit dem gerade in der IT-Branche häufig auftretenden Burnout-Syndrom. weiter

IT-Investitionen: Oft enttäuschende Ergebnisse

von Peter Marwan

In einer PricewaterhouseCoopers-Studie geben Unternehmen ihrer IT nur durchschnittliche Noten: Es fehlt an der Einbeziehung der Fachbereiche und dem Beitrag zum Unternehmenserfolg. Outsourcing macht alles noch schlimmer. weiter

IT-Dienstleistungen werden wieder teurer

von Peter Marwan

Das Beratungsunternehmen Pierre Audoin Consultants sieht die Tagessätze von IT-Experten über alle Bereiche hinweg im Aufwind. Der Anstieg fällt je nach Tätigkeitsfeld oder Berufserfahrung jedoch sehr unterschiedlich aus. weiter

Callcenter: Missbrauch vorprogrammiert

von Hermann Gfaller

Callcenter gelten Konsumenten nicht erst seit den jüngsten Fällen von Datendiebstahl und -missbrauch als schmutziges Geschäft. Doch dahinter stecken oft die Auftraggeber, die sich jetzt entrüstet vom ertappten Dienstleister trennen. weiter

Die IT am Geschäft ausrichten – aber wie?

von Michael Vogel

In vielen Unternehmen kommt es zu starken Reibungsverlusten zwischen IT und Fachbereichen. Doch es geht auch anders, wie Beispiele belegen. Erfolgsfaktoren sind die Unternehmenskultur und neue technische Möglichkeiten. weiter

Software und Beratung: Die prägenden Trends im IT-Markt

von Peter Marwan

Die Lünendonk-Listen haben sich als verlässliches Marktbarometer für den deutschen Software- und Beratungsmarkt etabliert. ZDNet hat die neueste Ausgabe unter die Lupe genommen und stellt Gewinner und Verlierer im Detail vor. weiter

Offshore-Anbieter: Hoffen und Bangen im Luxus

von Hermann Gfaller

Die von den USA ausgehende Finanzkrise hat auch Indien und seine IT-Dienstleister erreicht. Erste Aufträge wurden auf Eis gelegt oder gestoppt. Daraus ein Ende des Offshoring-Booms abzuleiten, wäre jedoch verfrüht. weiter

IT-Fachkräftemangel: Not macht erfinderisch

von Peter Marwan

In einer aktuellen Umfrage des Branchenverbandes Bitkom geben 65 Prozent der IT-Unternehmen an, dass der Mangel an IT-Spezialisten ihre Geschäftstätigkeit bremst. Aber Jammern allein hilft nicht - kreative Konzepte sind gefragt. weiter

Corporate Performance Management gelingt nur gemeinsam

von Michael Vogel

Viele Unternehmen sehen Corporate Performance Management als wichtige strategische Aufgabe. Allerdings greifen Ansätze zu kurz, bei denen nur die Sicht- und Denkweise des Finanzwesens in die Umsetzung einfließen. weiter

Datenklau in sozialen Netzen: Wem gehört mein Adressbuch?

von Lothar Lochmaier

Communities wie Myspace, Studi-VZ, Xing und Facebook erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. ZDNet zeigt, dass die Informationsfülle verlockend genug ist, um Datenjägern eine lohnende Beute zu bieten, die sich zu Geld machen lässt. weiter

SAP-Kenntnisse besonders gefragt

von Peter Ilg

SAP-Kenntnisse sind fast schon eine Job-Garantie. Keine anderen Skills von Informatikern werden so häufig nachgefragt. Das garantiert Höchsteinkommen. Die Basis dafür: vier von zehn deutschen Firmen sind SAP-Kunden. weiter

IT-Know-how wird für Berater immer wichtiger

von Peter Marwan

Die Tendenz, Strukturen und Werkzeuge der IT immer enger mit Geschäftsprozessen zu verzahnen, wirkt sich jetzt auch bei den Anforderungen an Berater aus, stellen die Analysten von Lünendonk fest. weiter

Gesucht: Manager mit strategischem IT-Know-how

von Peter Ilg

Während immer mehr IT-Jobs durch Outsourcing nach Fernost verlorengehen, haben Unternehmen und Wissenschaftler eine Marktlücke für Informatiker gefunden: IT-Profis mit Geschäftskenntnissen werden nach wie vor gesucht. weiter

Bitkom kämpft für mehr IT-Zuwanderer

von Dietmar Müller

Der Branchenverband beharrt darauf, dass der Wirtschaft nach wie vor rund 40.000 IT-Fachkräfte fehlen. Als die Branche am Krückstock ging, rechtfertigte der Verband jedoch die Entlassungsarien seiner Mitgliedsfirmen. weiter

Die Rolle der IT muss neu definiert werden

von Bernd Seidel

Hochrangige IT-Manager, Analysten und Forscher haben in der "Zukunftswerkstatt IT" das Rollenverständnis des CIOs der Zukunft umrissen. Dabei wurde klar: Unternehmen müssen sich möglichst bald neu aufstellen. weiter

Der IT-Chef gehört in die Führungsspitze

von Dietmar Müller

Laut einer Studie von IBM müssen Unternehmen ihre Strategie und Informationstechnologie besser aufeinander abstimmen. Nur so könnten sie Innovation und Wachstum stärken, schreiben die Autoren. weiter

Stress in der IT-Branche: Arbeiten bis zum Burnout

von Jürgen Mauerer

Lange Arbeitszeiten und Zeitdruck machen immer mehr IT-Spezialisten krank. Sie weisen viermal häufiger Stress-Symptome wie chronische Müdigkeit oder Magenbeschwerden auf als der Durchschnitt deutscher Beschäftigter. weiter