Smartphone

Telekom verkauft Galaxy S7 für 199 Euro

von Kai Schmerer

Damit ist Samsungs 2016er-Flaggschiff so günstig wie nie. Vermutlich wird es aber ab Frühjahr 2019 keine Sicherheitspatches mehr erhalten. Ein Update auf Android 9 Pie ist ebenfalls nicht geplant. weiter

ACME CH305: Qi-Ladepad für doppeltes Schnellladen

von Bernd Kling

Das Pad versorgt zwei aufgelegte Smartphones kabellos mit Ladestrom. Der Hersteller verspricht kurze Ladevorgänge dank einer Leistung von insgesamt 20 Watt. Noch immer nicht in Sicht ist Apples Qi-Ladematte AirPower - über ein Jahr nach der Ankündigung. weiter

Samsung-Patente geben Ausblick auf Design des Galaxy S10

von Stefan Beiersmann

Sie zeigen ein vollständig rahmenloses Display, das die gesamte Vorderseite belegt. Für die Frontkamera integriert Samsung eine Öffnung in der linken oberen Ecke, sodass keine Notch erforderlich ist. Es gibt zudem Design mit vier statt zwei abgerundeten Kanten. weiter

Google Pixel 3 im Test: Nachtsicht macht den Unterschied

von Lynn La

Die Kamera des Pixel 3 zeichnet sich vor allem bei schwachen Lichtverhältnissen aus. Dank Nachtsicht liefert sie überragende Fotos. Für das Google-Telefon spricht außerdem, dass es Sicherheitsupdates zügig erhält. weiter

IDC: Smartphone-Umsätze steigen in EMEA um mehr als 10 Prozent

von Stefan Beiersmann

Die Umsätze zu Einzelhandelspreisen erreichen 29,8 Milliarden Dollar. Dazu trägt vor allem Huawei bei, das sich im mittleren und oberen Preissegment immer weiter an Samsung annähert. Während Huawei seien Absatz um 55 Prozent steigert, büßt Samsung 14,6 Prozent ein. weiter

Samsung startet Betaprogramm für Android 9 und One UI

von Stefan Beiersmann

Es ist bereits in den USA und Südkorea erhältlich. Hierzulande müssen sich Nutzer allerdings noch gedulden. Teilnahmeberechtigt sind nur Galaxy S9 und S9+ sowie Geräte ohne Netzbetreibersoftware. Zudem begrenzt Samsung das Programm auf 10.000 Nutzer aus Deutschland. weiter

Pwn2Own: Sicherheitslücke in Safari gibt gelöschte Fotos auf iPhone X preis

von Stefan Beiersmann

Eine Verkettung weiterer Bugs erlaubt es Forschern sogar, Schadcode auf einem iPhone X einzuschleusen und auszuführen. Die Entdecker der iPhone-Lücken sichern sich am Ende des Wettbewerbs den Titel Master of Pwn. Auf dem Weg dahin enthüllen sie auch eine Zero-Day-Lücke im Baseband-Chip das Galaxy S9. weiter

Xiaomi eröffnet Geschäft in London

von Kai Schmerer

Nach Spanien, Frankreich und Italien ist Großbritannien das vierte westeuropäischen Land, in dem der chinesische Hersteller offiziell seine Produkte anbietet. Der Startschuss für den Verkauf von Smartphones in den USA könnte ebenfalls bald erfolgen. weiter

Samsung: Faltbartes Smartphone startet im ersten Halbjahr 2019

von Stefan Beiersmann

Zum Marktstart soll eine Million Einheiten zur Verfügung stehen. Anfänglich soll das faltbare Smartphone allerdings nur in ausgewählten Märkten wie Südkorea und USA erhältlich sein. Künftig will Samsung auch die faltbaren Produkte jährlich aktualisieren – ähnlich wie Galaxy S und Galaxy Note. weiter

Apple kündigt Austauschprogramm für iPhone-X-Displays an

von Stefan Beiersmann

Sie nehmen unter Umständen keine Touch-Eingaben an. Für das MacBook Pro 13 Zoll ohne Touch Bar bietet Apple zudem ein Serviceprogramm an. Ein Problem mit der SSD kann zu Datenverlusten oder einem Ausfall des Laufwerks führen. weiter

Linux on DeX bringt Ubuntu auf Samsungs Galaxy Note 9

von Stefan Beiersmann

Die Funktion unterstützt Ubuntu 16.04 LTS. Sie steht auch auf dem Galaxy Tab S4 zur Verfügung. Kommende Woche startet ein geschlossenes Betaprogramm, für das sich Nutzer ab sofort registrieren können. weiter

Samsung zeigt faltbares Infinity-Flex-Display

von Stefan Beiersmann

Ein Prototyp hat die Form eines Buchs mit einem 7,3-Zoll-Display im inneren. Eine Kunststoffoberfläche statt Glas sowie ein dehnbarer Kunststoff erlauben es, das Display zu falten. Die Technik sieht Samsung als "Grundlage für das Smartphone von morgen" an. weiter