Samsung-App verrät Details zu Galaxy S9

von Bernd Kling

Die Augmented-Reality-App "Unpacked 2018" enthält versteckte 3D-Modelle der neuen Smartphones. Sie sollen den Eindruck eines in der Hand gehaltenen Geräts vermitteln. XDA Developers können schon vor der offiziellen Präsentation darauf zugreifen. weiter

iPhone SE 2 kommt angeblich zur WWDC und mit größerem 4,2-Zoll-Display

von Stefan Beiersmann

Apple soll zudem auf den Prozessor des iPhone 7 zurückgreifen. Die Speicherkapazitäten bleiben indes bei 32 und 128 GByte. Die Präsentation zur WWDC widerspricht einer Vorhersage des Analysten Ming-Chi Kuo, der erst im zweiten Halbjahr mit einem Nachfolger des iPhone SE rechnet. weiter

Exynos 9810: Galaxy S9+ erzielt neuen Geekbench-Rekord für Android-Smartphones

von Kai Schmerer

Die mit Samsung-Prozessor Exynos 9810 betriebenen S9-Smartphones erreichen fast die Leistungswerte eines iPhone X mit A11-Chip. Gegenüber den in den USA mit Snapdragon 845 ausgestatteten S9-Modellen sind die Varianten mit Exynos-Chip deutlich überlegen. Allerdings müssen sich die vorläufigen Ergebnisse noch in der Praxis bestätigen. weiter

Schneller Preisverfall beim Samsung Galaxy S9?

von Martin Schindler

Hohe Nachfrage sorgt mit einem hohen Konkurrenzdruck unter den Händlern für einen schnellen Preisverfall. Schon wenige Wochen nach der Markteinführung könnten die Preise im Online-Handel im Schnitt um bis zu 25 Prozent fallen. weiter

iPhone X: Schwache Nachfrage schadet auch Samsung

von Bernd Kling

Der dominierende Anbieter von Smartphone-OLED-Panels kämpft mit Überkapazitäten. OLED ist fast doppelt so teuer wie LCD, was viele Hersteller vom Einsatz abhält. Der erfolgreiche Einsatz flexibler OLED-Panels könnte dem Überangebot entgegenwirken. weiter

Galaxy S8 für 499 Euro und S8+ für 579 Euro erhältlich [Update]

von Kai Schmerer

Kurz vor der Vorstellung des Galaxy S9 und S9+ bietet Amazon die Vorgängermodelle Galaxy S8 und S8+ vergünstigt an. Bei Media Markt und Saturn gibt es unterdessen das Galaxy S7 für 399 Euro.[Update] Amazon hat den Preis für das Galaxy S8 auf 521 Euro erhöht. weiter

Snapdragon X24: Qualcomm stellt LTE-Modem mit 2 Gbit/s vor

von Stefan Beiersmann

Es ist das weltweit erste Modem mit Support für LTE Cat 20. Zudem ist es der erste 7-Nanometer-Chip. Das Snapdragon X24 erlaubt bis zu 20 gleichzeitige LTE-Streams. Laut Qualcomm soll es die vorhandenen Kapazitäten in LTE-Netzen effektiver ausnutzen. weiter

ARM bringt mit Project Trillium künstliche Intelligenz in Smartphones

von Martin Schindler

Für Machine Learning und Object Detection stellt Chip-Designer ARM neue Software und Hardware vor. Die erste Auflage richtet sich vor allem an den Einsatz in Mobiltelefonen. ARM verspricht damit einen theoretischen Durchsatz von über 4,6 TOPs bei 1,5 Watt in einem 7-Nanometer-System. weiter

Google verkauft 2017 nur 3,9 Millionen Pixel-Smartphones

von Stefan Beiersmann

Gegenüber 2016 verdoppeln sich die Absatzzahlen. Mehr Erfolg hat HMD Global mit der Marke Nokia. Das finnische Unternehmen schafft es im Marken-Ranking auf Platz 11. Es lässt unter anderem HTC, Sony, Google, Lenovo und OnePlus hinter sich. weiter

Forscher ermitteln Smartphone-Standort ohne GPS und WLAN

von Stefan Beiersmann

Sie kombinieren für jegliche Apps frei zugängliche Daten des Smartphones mit öffentlichen Daten. Unter anderem Kompass, Barometer und Beschleunigungssensor liefern wichtige Daten. Sie fordern nun einen Privatsphäremodus für Smartphone-Sensoren. weiter

Analyst: Apple verbaut in neuen iPhones 2018 nur LTE-Chips von Intel

von Bernd Kling

Laut Ming-Chi Kuo von KGI-Securities erfüllt Intel die technischen Anforderungen und bietet konkurrenzfähige Konditionen. Aber auch Qualcomm könnte später wieder Aufträge erhalten - wenn die Rechtsstreitigkeiten zwischen Apple und Qualcomm beigelegt werden. weiter

Smartphonemarkt: Apple überholt Samsung

von Stefan Beiersmann

Beide Unternehmen verkaufen weniger Smartphones als im Vorjahreszeitraum. Samsungs Absatzzahlen schrumpften jedoch um 4,4 Prozent, Apples Liefermengen nur um 1,3 Prozent. Bezogen auf das Kalenderjahr 2017 behauptet Samsung jedoch seine Führungsposition. weiter

Experten: Apple hat Batterieabnutzung verheimlicht

von Stefan Beiersmann

iOS bietet derzeit keine Funktion zur Akkudiagnose – in Mac OS X ist sie jedoch enthalten. Erst iOS 11.3 soll hier Abhilfe schaffen. Diagnose-Apps von Drittanbietern stuft Apple zudem als "ungenau und verwirrend" ein. weiter

iPhone SE: Apple plant angeblich kein großes Update

von Bernd Kling

Laut KGI-Securities-Analyst Ming-Chi Kuo arbeitet Apple bereits an drei neuen iPhones für den Herbst und kann deshalb keine Entwicklungskapazitäten abziehen. Demnach ist in diesem Jahr bestenfalls ein iPhone SE mit geringfügigen Änderungen möglich. weiter

iPhone X – Apple soll 2018 Produktion halbieren

von Martin Schindler

Während des ersten Quartals 2018 soll Apple lediglich 20 Millionen Geräte herstellen - geplant waren 40 Millionen Einheiten. Die Lieferkette sei über die Pläne informiert, so ein Bericht. Apple wolle damit einem Preisverfall entgegenwirken. weiter

Android 8.0 Oreo: Xiaomi Mi A1 erhält Update

von Kai Schmerer

Das Android-One-Smartphone erhält neben Android 8 Oreo auch die aktuellen Sicherheitspatches. Somit ist das Gerät gegen die mit Spectre bezeichneten CPU-Lücken, die auch die in Android-Smartphones verwendeten ARM-Prozessoren betreffen, geschützt. weiter