Studie: 34 Prozent mehr DNS-Angriffe auf Unternehmen

von Bernd Kling

Das geht aus dem IDC 2019 Global DNS Threat Report hervor. Die zum fünften Mal durchgeführte Studie beruht auf Umfragen in Nordamerika, Europa und Asien-Pazifik. Demnach betragen die weltweiten Durchschnittskosten je DNS-Angriff 952.000 Euro. weiter

5G: Eine Revolution im Einzelhandel?

von Kai Schmerer

5G sorgt für ein sschnelles mobiles Breitbandnetz mit geringer Latenzzeit. Damit werden Techniken wie Edge Computing und Internet der Dinge Realität. Entsprechend groß sind die Auswirkungen für den Einzelhandel. weiter

Docker nutzt Windows-Subsystem für Linux 2

von Andreas Donath

Docker will Microsofts neues Windows-Subsystem für Linux 2 in seinen eigenen Produkten unterstützen. Das Unternehmen hat erkannt, dass Windows für Docker und die Entwickler durch die Integration von Linux viel attraktiver geworden ist. weiter

Mit TBM die Kosten in der Multi-Cloud-Welt beherrschen

von Ariane Rüdiger

Die immer höhere Agilität der IT und das Aufkommen von Multi-Cloud-Computing sorgen an sich nicht gerade für Kostentransparenz. Technology Business Management (TBM) ist eine standardisierte Methode, sie systematisch herzustellen. In Frankfurt fand im Mai auf Einladung des TBM Council und Apptio das TBM Executive Strategy Forum statt. weiter