Mozilla 1.1 ist da

Neuste Version des Open-Source-Browsers erzeugt zum Teil gemischte Reaktionen

Nur wenige Monate nach der Veröffentlichung von Mozilla 1.0 ist nun dessen Nachfolgeversion 1.1 erschienen. Der jüngste Spross der Mozilla-Serie soll vor allem verbesserte Stabilität, mehr Kompatibilität und genauere Einhaltung von Standards auf den Desktop der Anwender bringen.
Auch die Geschwindigkeit, mit der Mozilla Webseiten darstellt

Themenseiten: Software, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Mozilla 1.1 ist da

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.