Aldi und Lidl bringen MP3-DVD-Player

Zwei Geräte für je 139 Euro / Video-CDs werden unterstützt

Duell der Discounter: Am kommenden Montag bringen Aldi-Süd und Lidl einen DVD-Player mit MP3-Funktionalität zum Preis von 139 Euro in die Läden. Beide Geräte können auch Video-CDs abspielen, ob indes auch SVCDs akzeptiert werden, ist nicht bekannt.

Das Aldi-Gerät wird mit Fernbedienung, Verbindungskabel (Scart auf Scart) und einer Demo-DVD ausgeliefert. Ausgestattet ist der Player mit optischem und coaxialem Digitalausgang sowie einem S-VHS-Ausgang. Integriert ist ein Dolby Digital-/AC-3-Decoder. Wer den Player ausprobieren will, kann bei Aldi diverse DVDs zum Preis von 14,99 Euro ergattern. Im Angebot sind unter anderem „Cutaway“, „Very Bad Things“ und “ Dr. T And The Women“.

Um zwei Euro billiger sind die Filme beim Konkurrenten Lidl: Dort sind unter anderem „Das Fünfte Element“, „Pulp Fiction“, „Good Will Hunting“ und „Two Much“ zum Preis von je 12,99 Euro im Angebot. Der Player für 139 Euro wird mit Scart und Chinch-Kabel ausgeliefert verfügt über Dolby-Digital 5.1 und MP3-Funktionalität.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

222 Kommentare zu Aldi und Lidl bringen MP3-DVD-Player

Kommentar hinzufügen
  • Am 22. März 2002 um 19:52 von Wolfgang

    TEVION DD-2001
    Hallo Martin,

    sollte es eindeutig das gleiche Gerät wie im Dezember sein, kann es SVCD’s, auch selbstgebrannte Nonames abspielen.

    Fernbedienung ist nervig und reagiert lediglich auf starken Druck. Code-Free über Fernbedienung jedoch möglich.

    Macro-Free mir jedenfalls (noch) nicht bekannt.

    Der Schutz nervt, da man z.B. Probleme hat, wenn man Funkübertragungssysteme nutzen möchte und Verkabe-

    lungsprobleme damit umgehen will.

    Ansonsten Top-Gerät für den Preis!

    MEDION-Service + ALDI-Bonus,

    – ich kann’s nur empfehlen !!

    Gruß von den Computisten! ;)

  • Am 23. März 2002 um 14:43 von polarpaul

    bei Norma auch
    Bei Norma gibt es ab Montag ebenfalls so einen DVD-Player zum gleichen Preis. Einige günstige DVD-Spielfilme hab ich dort heute vormittag auch schon gesichtet.

  • Am 24. März 2002 um 9:05 von Sven Kleefeldt

    Lidl DVD Player
    Bei dem Lidl DVD Player muß ich noch dazu sagen, das bei dem Gerät 3 DVD’s beilagen. "Der Sturm","Romeo must Die" und "Lethal Wappon 4". Ein super Gerät aber mit der Fernbedienung muß ein wenig geziehlt werden.

  • Am 24. März 2002 um 13:01 von Markus KBG

    Neu : Erbsen bei Lidl und Aldi für 12 Cent
    Es ist immer witzig wenn ein Lebensmitteldiscounter nen DVD Player hat.

    Ich frag mich nur, ob die für die Gratis Werbung hier auch zahlen…

    Ich hab auf jeden Fall noch nie hier gelesen : "Wahnsinn : Saturn und Promarkt jetzt mit DVD Player im Angebot …

    Also bisher waren die Dinger vom Aldi und Lidl immer Schrott …

    Aber wen es interessiert :)

  • Am 25. März 2002 um 21:27 von Thomas Auerochs

    S-VCD ???
    Weiss jemand ob S-VCD laufen bei dem ALDI oder LIDL DVD?

  • Am 26. März 2002 um 8:52 von Eckard

    Re: S-VCD ???
    Lidl kanns. Siehe Produktbeschreibung DVD-Player Supervision 2500, nachzulesen unter http://www.sm-electronic.de

  • Am 26. März 2002 um 14:01 von Mike

    DVD-Player von Cyberhome bei Wall-Mart
    Der Player Cyberhome AD 528 L bei Wall-Mart kostet nur 133 € und schneidet in Test auch recht gut ab. Er verarbeitet alle gängigen Formate und natürlich SVCD. Siehe auch http://www.dvdboard.de => Forum.

  • Am 26. März 2002 um 18:42 von tequila

    re:re:s-vcd
    ähm ich hab auf die herstellerseite geschaut und da steht nur folgendes:

    "Abspielbare Standards: DVD, VCD, CD, CD-R, CD-RW, MP3"

    also nix von svcds…

  • Am 26. März 2002 um 20:23 von MIKE MAURACHER

    DVD-2001-ALDI
    DAS GERÄT WAHR SUPER,BIS ICH MIR DAS

    UPDATE DRAUFGEMACHT HABE?

    JETZT GEHT NICHTS MEHR AUSSER DIE

    POWER LAMPE.MUß ENDCODED SEIN BITTE UM

    RATSCHLAG.

  • Am 27. März 2002 um 10:04 von J.M.

    re:DVD-2001-Aldi
    @Mike

    Das Gerät vom 25.3. hat bereits die aktuellste Firmware.

    Das Gerät muss jetzt eingeschickt werden. i.d.R geht die Reparatur auf Kulanz.

  • Am 7. Mai 2002 um 10:38 von N. Willer

    Tevion DVD-2001
    ‚Medion‘ Service gibt es für das Geraät leider nicht! Statt dessen nur eine kostenpflichtige Telefonnummer einer Firma ‚SIEMSSEN Product Service, 64839 Münster‘ – hat da jemand eventuell eine Email-Adresse oder Fax-Nummer?

    Meine Frage zum Gerät ist:

    ich habe mit Nero diverse MP3-CDs gebrannt – der DVD-2001 erkennt diese jedoch nicht, weil die Filenamen natürlich nicht der uralten "8.3"-Konvention entsprechend, sondern Win95-Default, also lange Namen –

    gibt es dafür eine Umgehung/Lösung?

    Danke im voraus für jeden Tip!

  • Am 6. Juni 2002 um 14:38 von Stefan

    Medion / Tevion DVD-Player
    Hallo, kann mir jemand verraten welche DVD-Player von Medion oder Tevion die Formate DVD, CD, CD-R, CD-RW, V-CD, SV-CD und MP3 unterstützen? Bitte um schnelle Antwort per EMail… Danke im Vorraus!

  • Am 15. Juni 2002 um 14:42 von Hansi

    Tevion DVD2001
    Hallo,

    ich habe bei meinem Tevion DVD2001 leider Probleme bei SVCDs und VCDs.

    Wie komme ich an das Update der Firmware?

  • Am 15. Juni 2002 um 19:06 von Volker

    Tevion DVD-2001: SVCD Asynchronitaeten
    Hi!

    Ich habe mir den Tevion schon damals im Januar gekauft. Problematisch ist das SVCD-Format, da habe ich manchmal Asynchronitaeten von Audio und Video – meistens "hinkt" das Bild dem Ton ein wenig hinterher. Nervig. Der gute Pioneer hat(te) das nicht.

    Hilft evtl. ein Firmewareupdate? Falls ja, woher? Beim Cyberhome konnte man sich ja eine spezielle CD selber brennen und den Update eigenhaendig durchfuehren.

    Wer mag, kann mich ja mal anmailen: vbartheld at gmx punkt de (Antispam, at dur @ und punkt durch "." ersetzen!).

    Gruss,

    Volker

  • Am 17. Juni 2002 um 21:51 von Markus

    Tevion DVD 2001 / DVD-R
    Hallo,

    versuche auf meinem Tevion 2001 selbstgebrannte, mit dem Pioneer DVD 104, laufen zu lassen. Ton setzt immer wieder aus wie ein kurzes zischen. Wer weiss Rat ? Oder woher bekomme ich ein Firmware Update, daß den Fehler behebt ? Danke im Vorauss

  • Am 10. Juli 2002 um 7:18 von Cougar2202

    ALDI DVD-2001 von 2001 & SVCDs
    Hallo!<br />
    <br />
    Habe gerade mit der SIEMSSEN Hotline gesprochen und die haben mir eindringlich vom aufspielen des Software-Updates abgeraten. Ich solle das Gerät einschicken und eine Fehlerbeschreibung beilegen, dann würde man sich um die Sache kümmern.<br />
    Im Internet findet man auch viele Berichte von Leuten, die sich mit diesem Update den kompletten Player zerschossen haben, also Vorsicht damit.<br />
    Außerdem soll das Gerät von diesem Jahr sowieso schon die aktuelle Firmware im Flash haben. Anscheinend liegt es an einem Chip, der nicht immer die genaue Spezifikation erfüllt.<br />
    Also, wenn’s Probleme mit SVCDs gibt… Gerät einpacken und wegschicken, besser ist das :(<br />
    <br />
    Schönen Tag noch<br />
    Cougi

  • Am 12. Juli 2002 um 9:01 von Sebastian

    Codefree TEVION DVD 2001
    Hi…<br />
    mir ist die Tastenkombi bekannt wie ich beim TEVION DVD 2001 den Ländercode einstellen kann. Mein Frage nun: weiß jemand wie oft ich diesen wechseln kann?

  • Am 17. Juli 2002 um 19:52 von Andy

    ALDI DVD-2001 – 6 Wochen in Reparatur!!!
    Mein Gerät habe ich am 20.12.2002 gekauft. Die Fernbedienung hat plötzlich nicht mehr getan. Die Hotline hat mir erzählt, dass öfters der IR Empfänger kaputt geht. Eingepackt, weggeschickt, seit 6 Wochen warte ich. Imer wieder höre ich andere Ausredenb von der Hotline. Ist das normal???

  • Am 31. Juli 2002 um 21:10 von wilhelm

    dvd 2001
    habe Interesse an codefree fuer dvd 2001<br />
    <br />
    melde dich doch mal<br />
    <br />
    danke

  • Am 22. August 2002 um 9:12 von Vincent

    TEVION
    nun geht er zum Service und wird danach verkauft!!! Überspringen fehlerhater Stellen….und das etwas zu oft!! Macht keinen Spaß mehr!

  • Am 25. August 2002 um 19:11 von Jürgen

    Tevion DVD 2001
    Hallo,

    kann mir jemand den Code zur Umschaltung des Ländercodes für o.g. Gerät mitteilen? Danke.

  • Am 6. September 2002 um 21:10 von HAH

    Tevion dvd 2001
    Bei mir is bei gebrannten svcd und vcd 2.0 nur schwarzweiß. wie kriegt man das weg?

  • Am 18. Oktober 2002 um 21:39 von Thorsti

    TEVION DVD 2001
    Hallihallo…<br />
    <br />
    Habe mir im Dezember letzten Jahres den DVD Player gekauft!<br />
    Am Anfang war alles wunderbar…aber jetzt: Der Player spielt keine VCD&acute;s und SVCD&acute;s mehr ab!!! Unteranderem auch die, die er vorher einwandfrei gelesen hat…<br />
    <br />
    HIIILLLLLLFFFFFFEEEEEEEEE<br />
    <br />
    Gruß <br />
    Thorsten

  • Am 28. Oktober 2002 um 13:24 von Dirty Harry

    Tevion DVD-2002
    Habe das Gerät heute Morgen bei ALDI gekauft. VCD und SVCD Funktion können über ein Firmwareupdate aktiviert werden. Die Software kann man von der url: http://www.siemssen.de downloaden. (ACHTUNG: Anleitung genau befolgen sonst Gerät defekt).<br />
    <br />
    Fazit funktioniert in allen Betriebsmodi einwandfrei.

  • Am 28. Oktober 2002 um 18:36 von Chris

    Tevion dvd 2002
    Ein gutes Gerät! Habe das Update gemacht, nimmt aber leider nicht alle S-VCD!<br />
    Wie (fast) immer !!!<br />
    Lob an Aldi!!!

  • Am 28. Oktober 2002 um 22:51 von MJ

    Tevion DVD 2002
    SVCD Mode läft etwas ruckelig im Vergleich zu meinem PC.<br />
    <br />
    Bei SVCD läuft der Timer nicht mit. Bleibt bei 0 stehen.<br />
    <br />
    Weiss jemand Abhilfe?<br />
    <br />
    JPEG Bilder sind eigentlich auch nicht besser als Bilder im VCD-mode. Außerdem dauert das Laden der Bilder sehr lange.

  • Am 29. Oktober 2002 um 6:42 von jrw

    AEG (Auspacken Einpacken Garantiefall)
    Mein neuer DVD 2002 war sofort defekt. Die Schublde hing schon bei auspacken leicht heraus. Nach dem einschalten Stellte sich heraus das sie auch mit der DVD nur bis zu diesem Punkt zurück fährt und keine DVD oder Cd liest.

    Nu ich trage ihn mal zurück und hoffe das ich ihn sofort umtauschen kann

    :_(((

  • Am 29. Oktober 2002 um 9:04 von Wolfgang

    DVD 2002
    Von der Funktion Photo CD bin ich

    schwer enttäuscht.Der Bildaufbau

    dauert bei einem Bild mit 400-500k

    ca.5-6 sec.Absolut unakzeptabel

    Kleiner Bilder mit weniger Auflösung

    sind auchnicht wesentlich schneller

    nur schlechter.

  • Am 29. Oktober 2002 um 10:05 von DirtyHK

    Aldi und Lidl bringen MP3-DVD-Player
    Also ich bin wirklich super zufrieden bisher. Das Update hat ohne weiteres geklappt. Alle SVCDS und VCDs funktionieren einwandfrei. Weiss nicht was ihr für Formate habt. <br />
    <br />
    Viele Grüße <br />
    <br />
    Dirty

  • Am 29. Oktober 2002 um 10:22 von Mirjana

    Tevion DVD 2002
    Bis auf Kompatibilitätsprobleme mit selbstgebrannten Videofilmen (SVCD/MPEG-2) und dem schreeeeecklichen laaaangsamen Bildaufbei bei BILD-CD (ca. 200KB-JPG Bilder, 5-7 sec), scheint dies ein recht ordfentliches Gerät für diesen Preis zu sein. Gekauft am 28.10.2002 bei ALDI-Süd

  • Am 29. Oktober 2002 um 11:23 von Charly Watts

    AEG (Auspacken Einpacken Garantiefall)
    War bei mir genauso. Hab der Schublade behutsam etwas nachgeholfen. Beim 3. Mal und, so hoffe ich, auch weiterhin, funktioniert die Schublade einwandfrei.<br />
    Hab das Gerät am 28.10.02 gekauft. Bin bis jetzt zufrieden.

  • Am 29. Oktober 2002 um 13:45 von Sepp Wolf

    Medion DVD 2002
    Mehrere von euch schreiben VCD könne man auch sehen. Kann denn jemand sagen, wie ich den DVD 2002 dazu bringe???!!!

  • Am 29. Oktober 2002 um 15:51 von Dr. Kreuzer

    Tevion DVd 2002
    Zeigt bei JPEG an "nicht kompatibel".

    Die Hotline der Fa. Siemsen ist ständig belegt.

    Wer weiss, wie das nötige download 16 und 17 im DVD-Player zu installieren ist.

    Bitte um Rat.

  • Am 29. Oktober 2002 um 17:01 von Jan

    vcd zu tevion 2002
    Die vcd-Freischaltung ist auf der Seite http://www.siemsson.de beschrieben. Hierfür ist keine Softwareaktualisierung nötig.<br />
    <br />
    Ablauf: AudioCD einlegen, wenn 1. Lied angelaufen ist stop drücken, danach 1, 5 und 9 eingeben und das Menü öffnet sich. 1 für vcd aktivieren, 2 für deaktivieren.<br />
    <br />
    Fertig.<br />
    <br />
    Übrigens laufen die mit WinOnCD erstellten Foto-CD’s recht gut und schnell.

  • Am 29. Oktober 2002 um 19:29 von Frank

    Tevion 2002, Geld zurück
    Hatte ebenfalls das Problem mit der Schublade. Jedesmal mit der Hand nachhelfen ist sicher nicht das richtige. Also zurück zu Aldi. Schade, war natürlich kein anderes Gerät mehr da. Aber problemlos Geld zurückbekommen.

  • Am 29. Oktober 2002 um 20:33 von Claus Hörner

    Tevion DVD 2002
    Hab am 28.10.02 einen DVD 2002 erworben.Mein Gerät gibt die DVD nicht mehr herraus: Es erscheint die Meldung "Dealer lock on" ,also Transportsicherung. Wie krieg ich diese Sicherung raus? Wäre für einen Tip sehr dankbar

  • Am 29. Oktober 2002 um 23:11 von Micha S

    Codefree für Tevion 2002
    Die Codefree Schaltung fuktioniert beim DVD 2002 genauso wie beim DVD 2001<br />
    1.Keine CD im Laufwerk<br />
    2.FB.Taste Menü<br />
    3.FB.Tastenfolge 1,6,7<br />
    4. Jetzt den Ländercode wählen 1-6<br />
    und 0 für Ländercodefrei.

  • Am 30. Oktober 2002 um 0:38 von Mercury

    Tevion DVD 2002 Schublade Tipp
    Hatte ebenfalls das Problem mit der Schublade (es scheint wohl des öfteren aufzutreten). Nachdem ich aber die ersten Male leicht ein wenig nachgeholfen habe, funktioniert es nun problemlos und ohne Hilfe.

  • Am 30. Oktober 2002 um 8:41 von hugo

    Tevion DVD 2002
    also dvd ausgepackt strom drauf und vcd

    frei geschaltet softwareupdate trübergejodelt und siehe da alles funzt

    einwandfrei(vcd,s-vcd,mp3,jbg)

    mfg meyer

  • Am 30. Oktober 2002 um 9:39 von rudi

    Tevion 2002
    kann der player auch gebrannte abspielen?

    oder was muß getan werden das er es kann?

  • Am 30. Oktober 2002 um 14:31 von ALDY

    Er funktioniert tatsächlich
    Bin bislang zufrieden, und dankbar dass ich laut hier beschriebener Anleitung für VCDs nicht unnötig die nächste Computerbild kaufen muss, wie ALDI dass wahrscheinlich im Tausch gegen gutes Testergebnis bei C.-BILD ausgehandelt hat.<br />
    <br />
    Also hier nochmal VCD-Anleitung zitiert:<br />
    <br />
    AudioCD einlegen, wenn 1. Lied angelaufen ist stop drücken, danach 1, 5 und 9 eingeben und das Menü öffnet sich. 1 für vcd aktivieren, 2 für deaktivieren.

  • Am 30. Oktober 2002 um 18:43 von steve_m

    DVD 2002 – SV-CD
    1. Das Problem mit der Klappe hatte ich auch, aber mit ein paar mal nachhelfen hat sich das erledigt!

    2. Kann mir jemand sagen, wo ich das sv-cd-update herbekomme??

    MFG, steve

  • Am 30. Oktober 2002 um 19:47 von Natalie

    Tevion DVD2002
    Mittlerweile kann ich auch VCDs abspielen. Ich hab nur leider Probleme mit MP3. Kann mir hier jemand helfen? Vielen Dank.

  • Am 30. Oktober 2002 um 20:52 von Andreas

    DVD 2002
    Der Bildaufbau für jpeg ist wirklich einschläfernd.<br />
    <br />
    Wie schalte ich SVCD frei?<br />
    Brauche ich dazu ein SW-Update?

  • Am 31. Oktober 2002 um 5:56 von Woefla

    Update DVD2002
    Habe den Update gemacht, jetzt frisst er alles was man ihn füttert.(download auf http://www.siemssens.de ).Zum Thema jpg und langsamer Bildaufbau: Einfach die Bilder als VCD brennen, dann läufts wie geschmiert.<br />
    Ergo ein super Teil.

  • Am 31. Oktober 2002 um 7:44 von Theo

    langsamer Bildaufbau bei jpeg
    habe mit Interesse das zu Bildaufbaubeschleunigung gelesen, ich habe die jpeg auf SVCD gebrannt, den Player für VCD freigeschaltet, trotzdem sehr langsam…das update habe ich noch nicht aufgespielt, bringt das in dem Zusammenhang was ?

  • Am 31. Oktober 2002 um 18:46 von Tom

    Schublade öffnet nicht mehr
    Hallo,<br />
    ich habe einen selbstgebrannten Videofilm eingelegt und nun lässt sich die Schublade nicht mehr öffnen. Fehlermeldung: DEALER LOCK ON<br />
    Wer kann mir helfen ???

    • Am 28. Januar 2004 um 18:53 von Heß Jürgen

      AW: Schublade öffnet nicht mehr
      sehr wahrscheinlich findet das Laufwerk das Ende des Filmes nicht.Kommt bei selbstgebrannten öfters vor .Deshalb den Player ausschalten,dann wieder ein und direkt die öffnen Taste bedienen.Müsste eigentlich funktionieren.

  • Am 31. Oktober 2002 um 19:20 von Andreas

    DVD 2002
    Für die Freischaltung von SVCD muss man eine neue Firmware auf das Gerät aufspielen. Diese bekommt ihr bei siemssen.de.

    Ablauf exakt nach Beschreibung durchführen. Hat bei mir ausgezeichnet funktioniert.

  • Am 31. Oktober 2002 um 19:30 von Rainer

    Tevion DVD 2001 von März 2002
    Leider Habe ich bei einigen SVCD`s und VCD`s nur Schwarz/Weiss anstatt Farbe.<br />
    Es ist zwar schon etwas her seit März, aber wer kann mir helfen?

  • Am 31. Oktober 2002 um 21:30 von jan

    Fotos auf VCD
    Ich brenne Foto-CD’s im VCD-Modus mit Win on CD. Zeigt der Tevion 2002 auch an. Aber ab dem 10. Verzeichnis, also dem 1. auf Seite 2 des Übersichtsmenüs bekomme ich die nicht mehr angewählt.

    Habe versucht, alle Tasten zu probieren. Weiss jemand eine Lösung?

  • Am 31. Oktober 2002 um 22:58 von Roman

    Gebrannte SV CD&acute;s werden NICHT erkannt !! :: TEVION DVD 2002 ::
    Habe da ein paar CD&acute;s die bei dem DVD nicht erkannt werden, habe bei http://www.chip.de gelesen das es wohl einen Freischaltcode geben soll.<br />
    <br />
    Kann mir da einer weiterhelfen ??<br />
    <br />
    <br />
    Gruss Roman

  • Am 1. November 2002 um 11:12 von Dieter

    DVD 2002 – Updates
    Die Updates kann ich nur empfehlen, Skandal, daß ALDI sowas ohne VCD/SVCD ausliefert!<br />
    Nur manche VCD’s haben kurz mal Bildhänger. Weiß jemand Abhilfe?

  • Am 1. November 2002 um 11:54 von Godfather

    Tevion 2002 – er kann alles…
    nach update funzt alles..außer divx..aber sonst echt gut..

  • Am 1. November 2002 um 14:41 von Shorty

    Tevion 2002 – DEALER LOCK ON ?
    Hab mir auch den Tevion 2002 von Aldi zugelegt, aber nach rumspielen mit der beigelegten Demo DVD kann ich die DVD nicht auswerfen, Meldung :<br />
    DEALER LOCK ON<br />
    <br />
    Weiss jemand Abhilfe ?

  • Am 1. November 2002 um 14:48 von Peter

    Tevion 2002 JPG Funktionen
    Beim Betrachten gelingt es mir weder mit der Taste FB 8 zum nächsten noch mit FB 9 zum vorherigen Bild zu kommen. Lediglich mit 2 mal Pause komme ich weiter. Ist das normal?

    Gibt es eine Möglichkeit ein Bild über die Zehnertastatur direkt anzuwählen?

    Die JPG-Bilder flimmern stark. Wie kann man das einschränken?

  • Am 1. November 2002 um 16:19 von Shorty

    Tevion 2002 – DEALER LOCK ON – Abhilfe
    Wenn beim Tevion 2002 von Aldi die Meldung ‚DEALER LOCK ON‘ auftaucht gibts foldende Abhilfe:

    Auf dem Gerät die STOP Taste drücken und auf der Fernbedienung die Powertaste.

    • Am 6. November 2003 um 20:47 von Ralf

      AW: Tevion 2002 – DEALER LOCK ON – Abhilfe
      Vielen, Dank! Die Abhilfe zu "Dealer lock on" hat prima funtktioniert. Mein Kinder werden dir ewig dankbar sein, Shorty.

      • Am 19. März 2008 um 21:23 von Liebl Engelbert

        AW: AW: Tevion 2002 – DEALER LOCK ON – Abhilfe
        Hallo,
        ich habe das gleiche Problem mit meinem DVD Player! Wie lautet die Abhilfe!
        Wäre sehr dankbar dafür.
        Engelbert

  • Am 1. November 2002 um 20:52 von Thosty

    DVD2002 VCD,S-VCD,Mp3,Jpg,geht alles wenn man ..
    Der DVD2002 ist super man muß halt die software von http://www.siemssen.de draufjodeln dann geht alles wenn jemand fragen zu dem thema hat oder mit der d-box dann meldet euch ThorstenStiefel@aol.com

  • Am 1. November 2002 um 22:35 von ALDY

    ScharzWeiss Problem SVCD
    TEVION 2002: Habe gebrannte SVCD eingelegt, nur schwarzweisse Wiedergabe.

    Updates habe ich reingespielt, vorher lief die SVCD garnicht. Weiss einer Rat, wie man Farbe bekommt ?

    Alles andere läuft prima.

    ALDY

    http://WWW.ALDY.DE

  • Am 3. November 2002 um 20:04 von Dr. Kreuzer

    Aldi 2002
    Folgendes Problem:<br />
    Ich brenne JPEG-Photos auf eine CD. Die Daten werden verifiziert. Auf dem PC wird angezeigt, dass alles Photos und Dateien auf der gebrannten CD vorhanden sind. Lege ich diese in den 2002,um sie auf einem Fernseher zu betrachten, dann erkennt der ALDI-DVD etwa nur die Hälfte, also z.B. nur zwei von vier Dateien. Diese Photos kann man dann auch anschauen, aber die anderen werden negiert. WARUM?

  • Am 4. November 2002 um 15:31 von wee man

    DVD 2002
    Welche tasten muss man genau drücken (keine Zahlenangaben bitte)?

  • Am 4. November 2002 um 15:32 von wee man

    DVD 2002
    Welche tasten muss man genau drücken um die Vcd-Funktion zu aktivieren (keine Zahlenangaben bitte)?

  • Am 4. November 2002 um 20:49 von Dieter

    zu wee man
    Die GRAUEN Tasten, wee man ;-)

    Oh je, die haben ja doch Zahlen drauf,

    kennst die nicht?

    Tipp: lies Dir mal die anderen Beiträge durch!

  • Am 5. November 2002 um 13:00 von Pechmann

    DVD 2002-Nun geht er nicht mehr…
    Beim Aufspielen des Update hat sich der 2002 aufgehängt.

    Hat jemand einen Tip??(ausser einschicken)

    Ja, die CD war finalisiert.

  • Am 6. November 2002 um 12:54 von Willi M.

    Tevion DVD 2002 – nach SVCD-Update nicht ganz ok!
    Hallo zusammen,<br />
    <br />
    entgegen der hier allgemein vertretenen Meinung zum DVD 2002 von Aldi möchte ich hier über ein Problem berichten.<br />
    <br />
    Nachdem ich das Firmware-Update (downgeloaded von der Fa. Siemssen) genau nach Anleitung in meinen Player eingespielt habe, habe ich meinen ersten SVCD-Film (3 CD’s) eingelegt und festgestellt, dass er die CD’s zwar lesen kann, aber das Bild nur ‚flackert‘, also total wackelt, sodass nichts zu erkennen ist. Der Ton ist ok. Habe mir dann eine weitere SVCD von einem Freund besorgt, die wird einwandfrei abgespielt.<br />
    <br />
    Dann habe ich mit der gleichen Update-CD den Player meines Freundes SVCD-fähig gemacht (am gleichen Tag in der gleichen Aldi-Filiale gekauft) und bei ihm laufen alle SVCD’s problemlos, auch meine 3 ‚Flacker-CD’s‘.<br />
    <br />
    Kann mir jemand sagen woran dies liegen kann und wie man das Problem beseitigt?<br />
    <br />
    Wie ich aus einigen Foren erfahren habe bin ich wohl nicht der Einzige, der dieses Problem hat!<br />
    <br />
    Gruss<br />
    <br />
    Willi

  • Am 9. November 2002 um 15:48 von Josef Theobald

    TEVION DVD-2002 nach dem Update
    Wie beschrieben, habe ich beim TEVION das Firmwareupdate vorgenommen und die VCD-Funktion aktiviert. Damit konnte ich alle VCDs abspielen, die WinOnCD zuvor von einer AVI-Datei in eine VCD umgewandelt hat. Damit ist das Programm des im WinOnCD enthaltenen VCD-Players nahezu kompatibel. Doch sollte man beim Brennen die Funktion "Session abschliessen" anklicken.<br />
    <br />
    Trotz aller vorgetragenen Bedenken ist das Abspielen der VCDs möglich, aber nicht in einer Qualität, wie man es von herkömmlichen DVDs gewohnt ist.

  • Am 11. November 2002 um 5:14 von Berge 55

    Tevion 2002
    Nach dem Update fonktioniert das abspielen von VCD&acute;s aber bei S-VCD&acute;s

    erkennt er die CD nicht.

    Das Bild springt vom Tevion Logo und schwarzem Biidschirm hin und her.Hat jemand das gleiche Problem und gibt es dafür eine Lösung.

  • Am 12. November 2002 um 14:16 von Jochem

    Tevion 2002
    wenn mein dvd 60 – 80 minuten film (auch originale) abgespielt hat, fängt er an verrückt zu spielen, das bild friert langsam ein, ruckelt und wackelt, was kann das sein??

    hat auch jemand diesen mist???

    was kann ich machen???

  • Am 14. November 2002 um 21:08 von KaffeeKlaus

    Liest keine Neuen Cd&acute;s mit Kopierschutz SB
    Der DVD 2002 liest keine gebrannten Cd&acute;s<br />
    mit Kopierschutz. <br />
    Kann man das per Software ändern ?????? Wer kann mir da weiterhelfen ???????

  • Am 15. November 2002 um 20:07 von Tom

    dvd2002
    …nix wert….nach einer Woche Betriebszeit war er hinüber :-( gegen cash zurückgegeben ohne Probleme :-)

  • Am 17. November 2002 um 10:27 von Andreas Stratmann

    Schwarz-Weiß > Farbe
    Habe auch Probleme mit SVCD.<br />
    Habe den DVD mit Scart an den Fernseher angeschlossen.<br />
    Wenn der Film in schwrz-weiß ist, schalte ich einfach am Fernseher von PAL au NTSC und der Film ist in Farbe.<br />
    <br />
    Gruß Andi

  • Am 17. November 2002 um 13:53 von french.man

    Lesen von SCVD&acute;s
    VCD&acute;laufen nach Update problemlos. Kann mir bitte jemand sagen, wie ich auch SVCD&acute;s zum Laufen kriege?

  • Am 17. November 2002 um 16:57 von Eripar

    Tevion2002 von Aldi
    Ich habe auch so ein tolles Gerät gekauft. Update hat klasse funktioniert. Aber beim 3.ten Film – plötzlich alles aus, nichts geht mehr, Leihfilm ist drin. Zurückgeben mit Film ist schlecht.

  • Am 17. November 2002 um 17:04 von Eripar

    Tevion 2002-DVD von Aldi- nichts geht mehr
    Mein nagelneuer DVD Player funktionierte nach dem Update gerade noch 3 Filme lang. Beim letzten ging er plötzlich aus.jetzt geht nichts mehr, nicht mal die Powerleuchte. Wie bekomme ich die geliehene DVD aus dem gerät bevor ich den Player zurückgebe ??<br />
    Wer weiß Rat. Wem ist das noch passiert ?<br />
    <br />
    VG Eripar

  • Am 19. November 2002 um 12:21 von Dieter Zahlten

    DVD Player Medion 2002
    Hallo,<br />
    zum DVD Player von Aldi bleibt zu sagen,<br />
    nach dem ich in diesem Forum fündig geworden bin. Alle Info&acute;s umgesetzt habe Frimwareupdate usw läuft der Player super!<br />
    <br />
    Dieter

  • Am 21. November 2002 um 5:27 von Tyll

    Abspielen von DVD-R/RW, DVD+R/RW
    Mich interessiert welche gebrannten DVD-Formate der Tevion 2002 problemlos abspielen kann. Ich möchte mir einen DVD-Brenner zulegen und weiß nicht welches Format besser ist(+ oder -). Wer hat schon Erfahrung damit?

  • Am 23. November 2002 um 16:23 von Knust Udo

    update von Datei b16 b17 von siemssen
    Update cd erstellt funkionierte super aber nach Anweisung ging nur noch Hello und Goodby. Wer kann helfen cd geht nicht mehr raus

  • Am 23. November 2002 um 18:05 von Klaus

    Langsame Bildladezeiten kein Problem
    Hi !<br />
    Immer wieder liest man über die langen Ladezeiten der .jpg-Bilder….<br />
    Einfach in VCD umwandeln und es geht ratz-fatz-suuuuperschnell mit dem bildaufbau…

  • Am 23. November 2002 um 18:34 von Ernst

    Alles schwarzweiß
    Außer DVDs spielt mein DVD 2002 alles nur schwarzweiß ab, Fotos und VCDs.<br />
    Nach dem Firmware Update gings kurz in Farbe, aber nach erneutem Einschalten wars wieder vorbei,<br />
    Hat jemand eine Idee, außer einschicken?

  • Am 25. November 2002 um 19:19 von WWW.ALDY.DE

    SchwarzWeiss PROBLEM
    Dass SVCDs schwarzweiss erscheinen könnte daran liegen, dass der Player nicht fest auf PAL eingestellt ist, sondern evtl. auf andere Formate umstellt. Ich hab es zeitlich noch nicht geschafft dass auszuprobieren.<br />
    Sobald ich mehr weiss, steht’s hier.<br />
    <br />
    ALDY<br />
    <br />
    http://www.aldy.de

  • Am 26. November 2002 um 22:35 von Michael

    DVD 2002
    AEG EXTREM<br />
    Mein neuer DVD war sofort defekt,Schublade hing heraus und zog auch nicht kompl.ein.<br />
    Demo DVD eingelegt und zufällig schloß<br />
    die Schublsde doch – Laufwerksgeräusche<br />
    wie bei einem Staubsauger.<br />
    Garaniefall! Gerät ging ab zu Siemssen<br />
    nach Münster.Eine Woche später (Freitag)<br />
    juhu der Postbo. brachte einen DVD2002<br />
    mit-AEG Tauschgerät diesmal lautete der<br />
    Code NO DISC -und nochmal ab zu Siemssen<br />
    -was mag wohl im nächsten Packet stecken<br />
    ?????

  • Am 27. November 2002 um 20:04 von Ernst

    DVD 2002 Schwarzweißproblem
    Konnte mein Schwarzweißproblem beheben:<br />
    Bei laufendem Gerät (VCD in Schwarzweiß) Scartkabel abziehen und wieder rein, danach ist alles in Farbe,auch selbstgabrannte SVCDs.<br />
    Vielleicht stellt sich dadurch die Fernsehnorm um, oder das Kabel war vorher nicht richtig drin?<br />
    Aber DVDs sind vorher ja auch einwandfrei gelaufen.<br />
    ?????

  • Am 29. November 2002 um 8:43 von Ralle

    Tevion DVD 2002 flackernder Bildrand nach Update
    Hallo ich habe auch ein Problem nach dem origanal Firmwareupdate.<br />
    Das Gerät liest jetzt alle Formate VCD SVCD mit einwandfreiem Bild. Jedoch bei VCD u.SVCD befindet sich am untern Bildrand ein flackernder ca 5mm bfeiter grüner Streifen (ist auf die Dauer recht nervend) Bei DVD ist alles ganz normal.<br />
    Hat jemand eine Lösung für das Problem

  • Am 29. November 2002 um 19:41 von ALDY

    Danke ERNST, habe jetzt auch FARBE
    SW-Problem bei SVCD:<br />
    <br />
    Der Tip mit dem Stecken und Ziehen des Scartkabels, während der Film läuft, hat bei mir auch geklappt. <br />
    <br />
    SVCD jetzt in Farbe.<br />
    <br />
    Danke !<br />
    <br />
    http://www.aldy.de

  • Am 1. Dezember 2002 um 14:58 von JJ

    Tevion 2002 Dealer Lock On
    der Tevion 2002 hat sich mit der Meldung Dealer Lock On verabschiedet. Kennt jemand eine Lösung. Der Tipp von Shorty(stop Taste und Power auf der Fernbedienung geht nicht)

  • Am 3. Dezember 2002 um 18:05 von fini

    AEG 2002
    mein dvd player spielt alle vcd und svcd ab, er kann aber die auf dem pc selbsterstellten menues nicht erkennen.spielt dann nur die nr eins ab. der universum kann das aber!<br />
    jemand ne idee??

  • Am 3. Dezember 2002 um 20:47 von Roland

    Tevion DVD 2002 – nach SVCD-Update nicht ganz ok!
    Hallo Willi und hallo zusammen,<br />
    ich hatte genau das selbe Problem wie Du. Deine Fehlerbeschreibung gleicht genau dem Fehlerbild das ich hatte. Da ich mich mit dieser Situation nicht zufrieden geben wollte hatte ich eine Mail an die Fa. Siemssen mit der Beschreibung des Problems geschickt. In der sehr freundlich verfassten Antwort bekam ich den Hinweis, den "Bildschirmmodus" in PAL/NTSC zu ändern. Die Umstellung auf PAL brachte bei mir nichts; mit der Umstellung auf NTSC waren all meine Probleme gelöst.<br />
    <br />
    Hoffe das hilft Dir/Euch weiter!<br />
    <br />
    Roland

  • Am 8. Dezember 2002 um 6:17 von Klaus

    Aldi DVD 2002 ?
    habe mir im november auch den tevion dvd<br />
    von aldi gekauft.auf dem karton steht dvd 2002,im hintergrundbild fernseher bei eingeschaltetem dvd steht 2001.<br />
    das gerät spielt alles ab, auch svcd’s.<br />
    ich frage mich nur wenn die neuste software im gerät vorhanden ist,warum firmware upd. verschickt werden.wenn ich ein gerät verkaufe, sollte ich schon wissen womit es ausgestattet ist.<br />
    sonst läuft das gerät gut.

  • Am 11. Dezember 2002 um 18:46 von Andy

    email von Siemssen??
    Jo, also neulich hab ich bemerkt das min DVD 2001 Player meine Filme abspielt, aber mir nur den Ton wiedergibt. Bekomme kein Bild.<br />
    Naja, und da ich bisher von der ominösen Firma Siemssen keine Homepage gefunden habe, sondern nur ne Tel, würd ich gern die email von denen wissen. Hat die evtl. jemand??<br />
    Oder hatte von euch schon jemand das selbe Problem?<br />
    <br />
    greetz,<br />
    A

  • Am 12. Dezember 2002 um 9:15 von shaneeca darryl

    Regiofrei machen ALDI Medion MD 4560
    Ich bin aus Holland, schuldige fuer mein slechtes Deutsch.<br />
    Diese DVD spieler war an Angebot auf 11.dez 2002 bei ALDI in die Niederlande.<br />
    Um das regiofrei zu machen habe ich verschiedene codes fuer Medion players gebraucht.<br />
    Geschaft mit code fuer Medion MD 4359 und MD 4883.<br />
    <br />
    To change the region for <br />
    Medion MD 4560, <br />
    Medion MD 4359<br />
    Medion MD 4883<br />
    1. Press the Open button on your player to open the drive tray <br />
    2. Press the Clear button on your remote control <br />
    3. Press the 1 button on your remote control <br />
    4. Press the 3 button on your remote control <br />
    5. Press the 6 button on your remote control <br />
    6. Press the 9 button on your remote control <br />
    7. Using your remote control, enter 1 for region 1, 2 for region 2, and so on, or 0 for multi-region playback

  • Am 13. Dezember 2002 um 15:20 von Jürgen

    Tevion 2002,10 Minuten 40 Problem
    Nach dem aufspielen des Updates erkennt der DVD-Player sowohl VCD als auch SVCD nur leider spielt er nur 10 Minuten 40 Sekunden dann ist schluß mit der Spielfilmspaß. Hat vieleicht jemand eine Tipp wie das Problem zu lösen ist ??

  • Am 14. Dezember 2002 um 18:11 von Klaus L.

    Scheinbare Probleme SVCD
    Wenn nach dem Einspielen der Firmware beim Tevion DVD 2002 der Bildschirm bei SVCD-Filmen flackert, kann das an der Einstellung des Fernsehers liegen. Nach der Umschaltung von PAL auf NTSC klappte bei mir alles einwandfrei. Man kann beim Encodieren der Filme natürlich auch auf PAL umstellen.

  • Am 15. Dezember 2002 um 20:04 von Photi

    Abspielen von DVD+RW auf dem Medion DVD 2002
    Ich habe folgendes Problem.<br />
    Ich wollte eine DVD+RW in meinem DVD Player abspielen. Allerdings spielt er jedes Kapitel nur ca 10 sec. an und springt dann auf das nächste. Gibt es abhilfe? Hat es schon mal jemand mit -R, -RW. bzw. +R probiert?<br />
    <br />
    cu Photi

  • Am 19. Dezember 2002 um 12:20 von Detlef Frese

    Tevion DVD2002
    Habe folgendes Problem,<br />
    ich kann keine MP3 und JPG Dateien die ich auf einer CD-RW geschrieben haben in dem DVD Player wiedergeben.<br />
    Wer kann mir helfen<br />
    Detlef

  • Am 20. Dezember 2002 um 12:36 von Wishmaker

    !!!! Update-Software-Link !!!!!
    Hi! Ich denke, damit vielen helfen zu können. Unter folgendem Link könnt Ihr Euch die Software saugen, auf’ne Scheibe brutzeln und Euren DVD-Player Upgraden!<br />
    http://www.siemssen.de/admin/files<br />
    <br />
    Greetings<br />
    Wishmaker

  • Am 21. Dezember 2002 um 17:20 von MICHAEL

    DVD2002 Dealer Lock On / Tonproblem
    Beim Problem Dealer Lock On funktioniert der Tipp von Shorty: Am Gerät die Stopp-Taste und auf der FB die Power-Taste (allerdings nicht unbedingt beim ersten Versuch); Ich habe aber auch ein Problem: DVD eingelegt- Film fängt an- Super Sound- aber kein gesprochenes Wort zu hören! Habe ich die Lautsprecher falsch angeschlossen ?? Musik-CD’s laufen normal!! Weiß jemand Rat ??

  • Am 21. Dezember 2002 um 18:01 von Bernd

    Tevion DVD 2002 hat noch viele Probleme
    1.Kann eine SVCD mit MPEAGAV Bildformat nicht abspielen.<br />
    2.VCD,S kann er auch nicht immer zeigen.<br />
    Erst nach einlegen einer Audio CD.<br />
    Aktuelle Software nicht ganz O.K.<br />
    Wer weist da mehr ?

  • Am 24. Dezember 2002 um 21:08 von Ralle

    DVD_2002 Nach 3:45min ENDE
    Hallo,<br />
    <br />
    ich habe tierische Probleme mit meinem DVD Player! Ich kann dank Erläuterung VCD abspielen aber nach exakt 3:45min geht er zum Menü zurück.<br />
    Was kann ich machen?<br />
    Ich verzweifel

  • Am 25. Dezember 2002 um 2:24 von tassetee

    Defekte Schublade Tevion DVD2002
    Habe heute 4 schwarze Geräte mit defekter Lade umtauschen müssen. In unserer Aldi Filiale waren alle schwarzen Geräte defekt. Habe mich jetzt für ein silbernes entschieden.

  • Am 25. Dezember 2002 um 14:10 von Dietmar Kurz

    Wiedergabe von neuern Audio-CDs
    Ich habe März 2002 einen Tevion 2001<br />
    gekauft und habe Probleme neuere Cds<br />
    vermutlich mit Kopierschutz wieder-<br />
    zugeben.

  • Am 26. Dezember 2002 um 8:58 von Tobias

    VCD wird trotz Update nicht erkannt (DVD-2002)
    Trotz eines Geräte Updates auf die aktuelle Firmware, liest der Tevion DVD-2002 keine gebrannten (ISO9660) VCD CD’s ein.<br />
    <br />
    Hat jemand einen Tip ? (VCD Freischaltung ist erfolgt)<br />
    <br />
    Gruß Tobias<br />
    mailto: Tobias.F@gmx.de

  • Am 26. Dezember 2002 um 11:51 von Philipp

    vcd svcd tevion 2002
    hallo<br />
    habe zu weihnachten den dvd player bekommen.ich habe mal ne frage was is der unterschied zwischen vcd und svcd<br />
    vcd sin doch filme die ich mir ausem internet runterlade oder???<br />
    Bitte um schnelle hilfe!

  • Am 26. Dezember 2002 um 13:23 von Diddl

    Tevion DVD-2002 liest keine SVCD brauche Hilfe
    Habe mir den Tevion DVD-2002 gekauft, kann jetzt mit Freischaltcode 1-5-9- VCD lesen. Aber wie kann ich SVCD freischalten. Wer kann mir sagen wie das genau geht, oder welches Update ich dafür brauche. Danke

  • Am 26. Dezember 2002 um 19:40 von photi

    DVD 2002 und DVD+R
    Hallo zusammen,<br />
    <br />
    ein kleines bischen bin ich weiter. Gebrnnte Rohlinge seien es DVD+R oder auch DVD+RW laufen ohne Problem auf dem DVD Player. Allerdings dürfen diese nicht komprimiert sein. Bei Komprimierten wird wie unten beschrieben jedes Kapitel 10sec lang angespielt.

  • Am 27. Dezember 2002 um 2:47 von Sebastian

    Tevion 2002 DVD DVD`s werden nach update nicht mehr einwandfrei abgespielt
    Hallo zusammen <br />
    <br />
    nach dem update für svcd werden die menüs von dvds bei mir nicht mehr richtig dargestellt was soll ich machen? kann mir vieleicht einer helfen?<br />
    <br />
    Danke

  • Am 27. Dezember 2002 um 3:53 von Christian

    AEG Player 2002 P.Spielt keine DVD-Rs, wer kann mir tip geb.Gibt es upd.?Danke im Voraus:-)
    Hallo an alle!<br />
    <br />
    Brauche dringend Hilfe, bzw. einen Rat, wer kennt sich damit aus?<br />
    <br />
    Mein AEG Player 2002 P kann leider keine Selbstaufgenommenen DVD-Rs welche mit einem Philips Heimdvd-Recorder aufgenommen worden, wiedergeben! Man kann im Menü (welches auch komischerweise bildflackern aufweist) die Titel anwählen, oder aber auch einzeln über Skip jeden titel ansprechen, ein paar Sekunden läuft das Bild, dann friert es ein. Gibt es irgendwo ein update dafür? Oder ist dies ein rein technisch-mechanisches Problem dieser Baureihe? Sogar eine persönliche Anfrage bei der ITM-GmbH, welche diese GEräte vertreibt, hat kein Feedback ergeben. <br />
    <br />
    Wer weiß Rat, kann mir helfen? <br />
    Sogar ein alter Pioneer Player aus dem Jahre 97 kann DVD-rs ohne probleme lesen. Muß man sich deswegen nun nen neuen Player kaufen?<br />
    <br />
    Danke im Voraus, mit lieben Grüßen,<br />
    <br />
    Christian:-)

  • Am 27. Dezember 2002 um 9:58 von MICHAEL

    Audio-Anschluß falsch ? Nur Soundeffekte aber keine Konversation zu hören
    Hallo,ich habe folgendes Problem bei meinem DVD2002 : Wenn ich eine DVD einlege, läuft ganz normal der Film an, mit allen Soundeffekten. Ist aber in einer Szene eine Konversation im Gange, sehe ich nur Lippenbewegungen. Wie zu Stummfilmzeiten !! Habe ich evtl. was falsch angeschlossen oder sind der DVD-Player und der Receiver von den Anschlüssen nicht kompatibel ? (Meinung eines Freundes) Es handelt sich dabei um einen Receiver von Technics und ein Lautsprechersystem Accustimas 5 von Bose(beides 5 Jahre alt)Wer weiß Rat,bevor ich die Kiste zurück bringe ?

  • Am 27. Dezember 2002 um 10:45 von Mr.X

    VCD in Schwarz-Weiß???
    Nachdem ich meinen DVD Player mit dem Code 1-5-9 für VCD`s freigeschaltet habe, spielt er nur ein Schwarz-weiß Bild ab! Ist das normal? Habe ich etwas falsch gemacht?

  • Am 27. Dezember 2002 um 10:45 von Mr.X

    VCD in Schwarz-Weiß???
    Nachdem ich meinen DVD Player mit dem Code 1-5-9 für VCD`s freigeschaltet habe, spielt er nur ein Schwarz-weiß Bild ab! Ist das normal? Habe ich etwas falsch gemacht?

  • Am 27. Dezember 2002 um 18:07 von Nicole

    Update Tevion DVD 2002
    Welche Datei muss ich bei http://www.siemssen.de herunterladen, damit der DVD Player alle Formate erkennt? Bislang erkennt er nur wenige VCDs. Wer kann mir hierbei helfen? Danke vorab für die Auskunft.

  • Am 27. Dezember 2002 um 18:43 von Mani

    Es funktioniert wirklich !!
    Nach dem Update funktioniert es prima.<br />
    Das einzige Problem ist es sich genau an die Anweisungen zu halten.<br />
    Halt die Ruhe bewahren, und Schritt für Schritt vorgehen.<br />
    Anschließend ist das ne tolle Kiste.

  • Am 28. Dezember 2002 um 0:40 von Frank Oliver Weißmann

    Macrovision-Kopierschutz bei Tevion DVD 2002?
    Ich habe mir den Tevion 2002 DVD-Player gekauft.Hat dieser einen Macrovision-Kopierschutz (DVD auf VHS), den man für diesem Fall ausschalten kann?Meinen vorherigen Player von Mustek konnte ich mit einer Anleitung in der Zeitschrift "Computer-Bild", Ausgabe 14/2002, ohne weiteres kopierschutzfrei schalten.

  • Am 28. Dezember 2002 um 14:41 von Klaus

    Tevion DVD 2002
    Ich wollte den Tevion updaten, ging genau nach Liste Schritt für Schritt vor, aber nach dem ersten mal aus und wieder einschalten tut sich nix mehr.<br />
    Er liest die CD nicht (was er nach Anleitung aber selbständig tun sollte) und reagiert auf nichts mehr – Hat jemand eine Idee?<br />
    Vielen Dank im Voraus<br />
    Klaus

  • Am 28. Dezember 2002 um 18:42 von juko

    dealer lock off
    Problemlösung:Am Player STOP-Taste und gleichzeitig die POWER-Taste auf der Fernbedienung drücken. Kann sein das es nicht beim erstenmal klappt, bitte öfters probieren bei mir hat es geklappt.

  • Am 28. Dezember 2002 um 19:02 von Wolfi

    Tevion DVD 2002 – nix geht mehr
    Habe versucht den 2002 mit dem Firmware von Siemssen upzudaten und war leider nicht so erfolgreich wie die meisten hier – peinlich genau nach Anleitung (CD finalisiert, Wartezeiten etc…) und jetzt geht nur noch "Hello" und "Goodbye" – sonst nix! Weiß jemand Rat???

  • Am 29. Dezember 2002 um 1:24 von Peter

    Audio-Anschluß falsch ? Nur Soundeffekte aber keine Konversation zu hören
    Hallo Michael,<br />
    ich hatte das gleiche Problem.<br />
    Da Du kein 5.1 Surround-System hast und den Verstärker oder analoges Surround-System über den normalen Audio-Ausgang angeschlossen hast mußt die Einstellungen wie in der Bedienungsanleitung Seite 7 "HINWEIS für den Fernsehbetrieb" beachten. Es dürfen nämlich nur die nur Frontlautsprecher aktiviert sein. (Menue Ton -> Lautsprecheraufbau -> Lautsprecher)<br />
    Ich hoffe ich konnte Dir helfen.<br />
    Viele Grüße<br />
    Peter

  • Am 29. Dezember 2002 um 12:31 von Roland

    Tevion DVD-2002 – Warum Update???
    Was verändert/verbessert sich durch das Update? Danke für die Aufklärung.

  • Am 29. Dezember 2002 um 12:41 von Gabi

    Tevion DVD2002 -Dealer lock on
    Auch nach dem 20. Versuch, mit Hilfe der Stop-Taste auf dem Gerät und der Power-Taste auf der Fernbedienung geht meine CD-Schublade nicht auf. Im Display erscheint weiterhin ein Vorhängeschloß und Dealer lock on. Kann mir bitte jemand helfen…

  • Am 29. Dezember 2002 um 13:01 von P!NK

    DVD 2002 kann CD nicht lesen
    Also ich bin eine ziemliche Laie was Technik betrifft. Nu hab ich zu Weihnachten den DVDplayer von Aldi bekommen und dabei verschiedene gebrannt CD’s. Da er die als "nicht kompatibel" bezeichnete hab ich beide Freischaltcodes eingegeben, es hat auch gut geklappt, aber die CD’s konnte er immer noch nich lesen. Ist das nur bei bestimmten Brennprogrammen so oder gibt es andere Tricks? Danke schonmal im Vorraus.

    • Am 24. August 2003 um 21:59 von J.Lammert

      AW: DVD 2002 kann CD nicht lesen
      Habe die selben Probleme.
      Schmeisse das Ding zum Fenster raus.

      John

  • Am 30. Dezember 2002 um 20:24 von Günter

    VideoCD lesen
    Aldi gibt an, dass CD-R und CD-RW zu lesen sind. In der Betriebsanleitung liest man dann, dass nor das Format ISO9660 zu lesen ist. Toll!!!!<br />
    Gibt es dafür einen Patch oder ein Update?

  • Am 1. Januar 2003 um 19:13 von Matthias

    tevion dvd 2001 Code-Free?
    Wer kann mir bei der Code-Free-Schaltung des tevion dvd 2001 helfen? Möchte US DVD abspielen?<br />
    <br />
    Matthias

  • Am 4. Januar 2003 um 22:09 von Swen Stronz

    AEG 2002 – VCD/SVCD
    Hab mal ne Frage. Für den Tevion DVD 2002 gibt es ja ein Update der das abspielen von VCD und SVCD ermöglicht. Gibt es sowas für den AEG 2002 auch? Wenn ja wo? Wäre sehr dankbar für ein Tip. Gruß Swen

  • Am 6. Januar 2003 um 8:44 von eschu3

    So kann der Aldi DVD-Player wirklich alles …
    das Update wird auf folgender Seite heruntergeladen:<br />
    <br />
    http://www.siemssen.de/filelist.php <br />
    <br />
    Die richtige Download-Datei heißt:<br />
    <br />
    Firmware Update<br />
    <br />
    Modell : DVD 2002 Hersteller : Tevion <br />
    <br />
    Stand 25.10.02; Erweiterung der Rohlingsdatenbank; behebt "Disk nicht kompatibel" Fehlermeldung<br />
    <br />
    Nach dem Dekomprimieren der Datei (Entzippen), z.B. mit WinZip oder WinRAR<br />
    <br />
    Bekommt man eine genaue Anweisung für das Brennen einer Update-CD und für das Aufspielen des Updates auf den DVD-Player.<br />
    <br />
    Bei mir hat alles prima geklappt. Der DVD-Player liest jetzt nicht nur ALLE Formate,auch die Bilder von einer <br />
    Foto-CD werden bedeutend schneller angezeigt.

  • Am 6. Januar 2003 um 9:59 von Kristof

    Tevion DVD 2002 liest keine DVDs mehr!!!
    moin ihr alle!<br />
    <br />
    ich habe seit ein paar tagen ein gravierendes problem mit meinem plyer!<br />
    ich hab eine dvd geguckt, dann – nach ca. 6 min. – fror das bild ein! alle swar zwecklos, fernbedienung reagiert nicht mehr!<br />
    dann geöffnet mittels taste am gerät direkt, ausgeschaltet! fernbedienung funktioniert wieder, player kann folgende formate noch/wieder erkennen: mp3 , photo, audio, cd-rs und rws, vcd und svcd!<br />
    ABER: KEINE DVDS! (kotz , würg, reien)!<br />
    update schon vor langem gemacht, alles freigeschaltet, keine sperren aktiv! <br />
    WAS KANN ICH TUN?<br />
    antwort von siemssen-service steht schon lange auf!<br />
    wäre für jeden ratschlag – konstruktiv – dankbar!<br />
    <br />
    Kristof

  • Am 6. Januar 2003 um 12:24 von Uli

    Schlechter Sound mit DVD2002 und DSS-650 Boxenset
    Habe mir vor 2Monaten den DVD 2002 ink. Boxen-Set DSS-650<br />
    bei Aldi gekauft.<br />
    <br />
    Das Update ist erfolgreich aufgespielt.<br />
    Alle CD gehen .<br />
    Was ich wohlgemerkt für eine Unverschämtheit halte ,solch ein<br />
    halbfertiges Prod. auf den Markt zu bringen !!!<br />
    <br />
    Was ist nun mein Problem mit dieser Anlage<br />
    <br />
    Trotz richtiger Einstellung ,habe ich nur einen dürftigen bis gar kein Bass<br />
    Man klinkt das ödeee :-((<br />
    <br />
    Bin her gegangen ,in der Not und habe alle Satelliten Lautsprecher<br />
    auf volle Dämpfung heruntergepegelt.<br />
    <br />
    Nun kommt schon mal ständig etwas aus der Bassbox ,aber es ist das <br />
    Geld nicht wert , was da zu hören ist :-(<br />
    <br />
    Wer hat das gleiche Paket …mein Frage:<br />
    ist das normal oder ist eventuell die Box schadhaft <br />
    <br />
    Uli

  • Am 7. Januar 2003 um 0:28 von Arf

    Aldi Tevion DVD-2002 – MP3 playlist??
    Hallo Zusammen,<br />
    <br />
    Ich habe mir auch den Aldi Tevion DVD-2002 gekauft, und bin nach dem Firmware-Updtae und der Regionsfreischaltung auch sehr zufrieden damit, bis auf eins:<br />
    <br />
    Lassen sich bei Wiedergabe von MP3s Titellisten programmieren?<br />
    <br />
    Standardmäßig spielt er ja einfach alle Titel alphabetisch ab, was natürlich nicht so doll ist. Und ich konnte ihm nicht beibringen, einen neu gewählten Titel hinten anzustellen, er spielt neu gewählte Titel immer gleich an.<br />
    <br />
    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar,<br />
    Gruß,<br />
    <br />
    Arf

  • Am 7. Januar 2003 um 2:34 von Carolin

    VCD + S-VCD
    Habe mir auch den Aldi DVD-Player (Tevion)<br />
    gekauft!!!<br />
    Er kann aber keine selber gebrannten<br />
    VCD’s + S-VCD’s lesen.<br />
    Habe aber von einem update gehört,<br />
    weiß aber nicht wo ich es herkriege und wie das update funktioniert;<br />
    wäre lieb wenn mir jemand helfen würde!!<br />
    <br />
    Carolin

  • Am 7. Januar 2003 um 16:12 von Chris A.

    Tevion DVD-Receiver 1750, Code-Free?
    Ich habe mir am 23.12 bei Aldi Trier den Tevion DVD-Receiver 1750 mit Dolby Surround System gekauft, ich weiss von einem Freischaltcode für den Tevion DVD 2002. Gibt es auch für dieses Gerät eine Möglichkeit es Code-Free schalten zu können? Von den Kollegen bei Computerbild hab ich bisher keine Antwort bekommen. Es wäre super wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Herzlichen Dank im Voraus.

  • Am 8. Januar 2003 um 6:33 von Alexander

    SVCDs
    Hallo,<br />
    <br />
    ich habe mal einen Großteil der Nachrichten durchforstet, konnte aber keinen Hinweis darauf finden, welche Firmware Version die "richtige" ist, um (S)VCDs abspielen zu können. Mein DVD 2002 spielt sowohl VCD als auch SVCDs. Die SVCDs ruckeln jedoch teilweise. Ich bin mir nicht sicher, ob das Update notwendig ist.<br />
    <br />
    Alexander

  • Am 8. Januar 2003 um 11:15 von Ronny

    TEVION DVD 2002 mit DVD-R
    Hat jemand von euch schon mal eine selbst gebrannte DVD-R auf dem TEVION DVD 2002 abspielen können? Mit DVD-RW’s klappte es einwandfrei. Vielleicht hab ich die falschen Rohlinge? Rumprobieren ist ein teueres Vergnügen ;-)<br />
    Bin für jeden Tip dankbar!<br />
    …Ronny…<br />
    PS:Bitte Antwort per mail.

  • Am 8. Januar 2003 um 15:17 von Hombre-New

    Codefree für DVD2002 und DR1750 – Wer hats?
    Hallo Leute,<br />
    Hat vielleicht jemand von euch den Freischalt-code für die obigen Geräte von TEVION. Zumindest für DVD2002 wars mal im Internet, aber der ist jetzt nimmer. bitte per Mail antworten.<br />
    Jetzt schon mal vielen DANK<br />
    <br />
    grüsse<br />
    der hombre

  • Am 8. Januar 2003 um 17:43 von MATZEL

    Vcd liest er nicht trotz Update!HILFE!!!!!!!!!!!
    Vcd liest er nicht trotz Update!HILFE!!!!!!!!!!!Ich könnte ausrasten!ich habe meinen player zu weihnachten bekommen !und das erste war das er keine SVCD und VCD liest!so dann hab ich bei der firma angerufen und sie meinten sie schicken mir ein update!!!so dann war ich erstmal glücklich wegen der CD!schliesslich habe ich das UPDATE draufgetan!!DOCH WAS IST :( er liest zwar SVCDs aber keine VCDs so eine scheisse nochmal!!verdammt!!ich bin richtig sauer!dann hab ich nochmal bei er frima angerufen und die meinte das ich meine player einschicken sollte!!sagt mal ihr von TEVION wollt ihr mich verarschen!!!ich möchte wissen was das erstmal soll mit dem update und dann wieso das nicht klappt!ihr habt doch den arsch offen(also alle von TEVION)!!erkärt mir leiber mal wieso das nicht geht! DANKE!leute hilft mir bitte!schnelle antwort bitte!!!

  • Am 8. Januar 2003 um 18:54 von Christof Weber

    Tevion DVD2002, NO Disc
    Habe ebenfalls vor Weihnachten den DVD-Player bei Aldi gekauft. Zwei DVDs ("Was Frauen wollen" und "Breavehart") lassen sich jedoch nicht abspielen. Im Player Display erscheint die Meldung "No Disc" die entsprechende Meldung am Fernseher lautet "Disk nicht kompatibel". Die DVDs lassen sich am PC ohne Schwierigkeiten abspielen.<br />
    <br />
    Wer weiss woran das liegt? <br />
    <br />
    Gibt es zur Problembehebung irgendwelche geheimen Codes oder nicht dokumentierte Einstellungen?<br />
    <br />
    Wer kann helfen? <br />
    <br />
    Vielen Dank schon im voraus.

  • Am 12. Januar 2003 um 15:52 von Selma

    Tevion DVD 2002
    ich kann nach dem Update nicht mehr alle DVD abspielen bzw funktioniert der Ton nicht mehr richtig.<br />
    Auch SVCD spielt er noch nicht.<br />
    Kann jemand abhilfe schaffen?<br />
    Danke<br />
    Selma

  • Am 12. Januar 2003 um 19:01 von poloboy

    aeg dvd 2002p
    ist das der selbe player wie der vom aldi also fünktioniert die update cd da auch???

  • Am 13. Januar 2003 um 18:57 von kilgore

    DVD2002 Support Fa. Siemssen
    Firmwaredatum feststellen, Firmwareupdates und Freisschaltungsinformationen gibt es alles bei http://www.siemssen.de/filelist.php

  • Am 14. Januar 2003 um 8:24 von kilgore

    DVD2002 Sprachcodefrei schalten
    laut Cumputer-Bild 23/2002 geht das so:<br />
    1. Gerät einschalten ohne dass eine Scheibe eingelegt ist. <br />
    2. "1", "6", "7" drücken und im erscheinenden Menü "0" wählen. Fertig.<br />
    An meinem Tevion DVD2002 hat das geklappt.

  • Am 14. Januar 2003 um 15:45 von Michael

    Medion DVD 2002
    Ich habe den Player jetzt eingeschickt! Hat Standbilder bei Original-DVD&acute;s produziert und Tonausfälle. Bei VCD&acute;s stimmte die Synchronisation nicht – Ton kam 1 sec. zeitversetzt zum Bild! Auf anderen Geräten liefen sie einwandfrei! Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

  • Am 16. Januar 2003 um 13:49 von Michael Hergett

    SIEMSSEN Update zum Tevion 2002 läuft nicht
    Habe jetzt bereits 4 CD’s mit dem Firmenupdate (25.10.2002) unter Win On CD gebrannt. Alles nach Vorschrift. Nix klappt. Bekomme beim einlesen der CD nach ca. 10sec. eine Fehlermeldung das CD nicht gelesen werden kann bla. bla. bla. Kennt das Jemand und wie krieg ich das hin? <br />
    <br />
    Danke<br />
    <br />
    Michael

  • Am 17. Januar 2003 um 11:16 von marcusproell

    Firmware-update tevion 2002
    Versuch&acute;s mal mit Nero !

  • Am 17. Januar 2003 um 14:06 von Carolin

    Tevion DVD-2002 ***PAL-Funktion****
    Hallo!!<br />
    Bin seit neuestem stolze Besitzerin des Tevion DVD-2002.<br />
    Habe das Firmware draufgespielt, jetzt liest er alles.<br />
    Jetzt habe ich aber noch ein Problem!<br />
    Ich habe einen 16:9 Fernseher, mein alter DVD-Player hat automatisch (PAL) in das 16:9 Format<br />
    umgeschalten, sobald die DVD dies unterstützt hat, geht das bei dem Tevion nicht, oder muss man das jedesmal manuell einstellen, oder freischalten, wie ist das bei euch?<br />
    <br />
    Und noch ein Problem!<br />
    Ich habe insgesamt 3 Geräte(Video,DVD,Sat-Receiver) an meinen Fernseher anzuschliesen, dieser hat aber nur 3 Scart-Buchsen, was mache ich jetzt????<br />
    Ich habe keine Ahnung!!!!<br />
    <br />
    Hoffentlich kann mir jemand helfen!!!<br />
    <br />
    Gruß<br />
    Carolin

  • Am 18. Januar 2003 um 12:27 von stella

    kenwood dvf-3060
    spielt kein svcd. gibt es da ein update oder so? wer kann mir helfen?

  • Am 20. Januar 2003 um 8:26 von Benji

    Tevion DVD 2002 – Das Bild ruckelt !! Hilfe !!
    Egal was ich einlege ob DVDs, VCDs oder SVCDs, bei allem ruckelt das Bild so stark, das man fast nichts erkennt. Hab das Update schon draufgespielt. Ich hab auch schon probiert zwischen PAL und NTSC umzuschalten. Aber es hat auch keine Verbesserung des Bildes gebracht.<br />
    <br />
    Bin für jeden Vorschlage Dankbar.

  • Am 22. Januar 2003 um 21:28 von Ichhalt

    Weg mit dem Gerät!!!!
    Hallo zusammen!<br />
    <br />
    Hatte mir kurz vor Weihnachten den Medion DVD 5410 gekauft und dachte mir: eigentlich hört man nur gutes von medion und alle sind zufrieden!<br />
    <br />
    Ok dann Heim und angeschlossen VCD rein und los gehts…. Pustekuchen sie läuft nicht… ok ich ins net und geschaut was andere sagen und siehe da es gibt nen code dafür…ich den code eingegeben und was geht…nix TOLL…ok weiter im Spiel.Kumpels angehauen und sie schau mal nach nem update…ich wieder geschaut…und siehe da es gibt eins…ok update gezogen und abgebrutzelt…das update hat er ohne Probleme angenommen…nur die CD die am Anfang nicht lief läuft immer noch nicht!!!!<br />
    <br />
    Ich wäre fast wahnsinnig geworden,wobei ich wusste das die CD bei nen Kumpel läuft<br />
    <br />
    Ok lange Rede kurzer Sinn,zurück damit zu Aldi und Geld zurück!!!<br />
    <br />
    Dann bin ich los und hab mir nen anderen gekauft…ab nach Hause und das KÄTZCHEN aus seinem Karton befreit…angeschlossen CD rein…JIPIIIIIII sie läuft an und spielt ohne Mucken ab und nicht nur die alle anderen auch,die vorher mit dem Medion nicht liefen,so stelle ich mir das vor!<br />
    <br />
    Das war jetzt zwar nicht gerade ne Hilfe,aber ich musste das einfach mal loswerden!Also Jungs nicht verzweifeln,vieleicht bekommt das Medion ja im nächsten Update hin!!!<br />
    <br />
    PS:wer Schreibfehler findet,darf sie behalten!!!!

  • Am 22. Januar 2003 um 21:34 von ichhalt

    falsche E mail
    Meine richtige E mail lautet ichwersonst-@gmx.de ist hier angeblich unbekannt!

  • Am 23. Januar 2003 um 22:06 von Markus

    TEVION DR 1750 SVCD ??????
    Ich habe den DVD Receiver Dr1750 und nußte nun feststellen,das er keine SVCD erkennt.Hilft das Update für den DVD 2002 auch bei diesem Player?<br />
    LINK??<br />
    Ist ja ganz schön enttäuschend,das Tevion das Problem nicht in den Griff bekommt,es ist ja schon der Nachfolger und werben tun sie auch noch mit SVCD.<br />
    Zur Not geht das Ding eben zurück und kauf mir den Cyberhome,der konnte meine Cd lesen.

  • Am 25. Januar 2003 um 14:52 von michael

    Tevion DVD 2002 nach update down! dealer lock on/off???
    hi,<br />
    <br />
    hab wie viele hier, dass problem, das mein dvd player wärend des updates der firmware nicht mehr reagierte, bzw. das update offensichtlich fehlgeschlagen ist.<br />
    <br />
    was hat es mit dem dealer lock auf sich?<br />
    <br />
    die tastenkombi (power auf fernbed. + stop am gerät wiederholt nur "dealer lock on")<br />
    <br />
    gibt es neue erkenntnisse wie man das problem löst?<br />
    <br />
    danke & gruss<br />
    michael

  • Am 26. Januar 2003 um 8:48 von Wolfgang

    Tevion DVD 2002 von Aldi
    Mein DVD-Player hat ein störend lautes Lüftergeräusch. Ist das normal oder ein Garantiefall ?<br />
    <br />
    Bitte um eure Erfahrungen. Danke

  • Am 26. Januar 2003 um 18:54 von Dieter

    Schluss nach 4:23 Min wer kann helfen?
    Hab das Update durchgeführt – VCD läuft<br />
    Hurra!!!<br />
    Nach 4:23 Minuten ist dann schluss – Scheiße!!<br />
    Was kann ich tun?

  • Am 27. Januar 2003 um 16:35 von Udo Städtler

    AEG 2002
    Hallo Christian,<br />
    <br />
    habe heute meine erste DVD-RW (Sony DMW47)beschrieben mit einem Toshiba SD-R5002.<br />
    Mein AEG 2002 (gekauft im Januar 2002)hat sie einwandfrei abgespielt, auch über Szenen anwahl usw.<br />
    Erstellt und gebrannt habe ich die DVD-RW mit "Ulead VideoStudio 6 SE DVD".<br />
    Wenn ich eine DVD-R bespiele gibts einen Nachtrag.<br />
    Mit VCDs hatte ich manchmal Probleme wenn ich sie mit Nero 5.5 erstellt habe,<br />
    dann hat sie der AEG manchmal nicht erkannt.<br />
    Seit ich sie mit Ulead erstelle, gibt es auch hier keine Probleme mehr.<br />
    Ich tippe mal, das es an Deinem Heim DVD-Recorder liegt, der sie viell. nicht standardgemäß erzeugt.<br />
    <br />
    Gruß <br />
    Udo

  • Am 28. Januar 2003 um 19:20 von Christian

    vcd u.svcd funktionieren nicht, trotz Fernbedienungscode und Update!?
    Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!<br />
    Ich hab ein riesen Problem! Ich hab einen Tevion DVD 2002 player, aber er kann keine Vcd und S-Vcd abspielen! Ich hab schon den Code zur Freischaltung aus probiert und es ging aber lesen kann er es trotzdem nicht! Ich hab auch ein Update, aber wie funktioniert es? Bitte um Ausfürliche beschreibung!? Bitte helft mir!<br />
    Vielen Dank! Christian

  • Am 29. Januar 2003 um 10:26 von Michael

    Nur Ärger mit dem Tevion 2002
    Muss jetzt meinen Frust mal loswerden! Habe nur Ärger mit dem Gerät – trotz Up-Date und einschicken ans Service-Center! Hab noch nicht eine einzige DVD bzw. VCD – S-VCD, die das Gerät sauber abgespielt hätte! Die Anschaffung reut mich!

  • Am 1. Februar 2003 um 13:15 von C. pietschmann

    aldi dvd-player medion slimline 5410
    Ich brauche dringend einen rat, wie ich den neuen dvd-player auch benutzen kann! habe den player über den scartanschluß mit den chinchsteckern im fernseher verbunden, der auch noch ein videogerät eingebaut hat. bei abspielen von original-dvds kommt es zu einem periodischen heller- und dunklerwerden des gesamtbildes. außerdem ist der player extrem empfindlich gegenüber lesefehlern. bitte dringend um hilfe.

  • Am 2. Februar 2003 um 15:00 von Dex

    SVCDs freischalten… bitte helfen !! BITTE !!
    Hi, also erstmal will ich sagen das der ALDI DVD Player mich schon extrem viele Nerven gekostet hat… nachdem ich dann den freischaltcode für die VCDs eigegeben hat liefen diese auch. Aber SVCDs tuens nicht. Ich habe mir das Update runtergeladen aber wenn ich das uf CD brenne sagt der Player mir das die DISC NICHT KOMPATIBEL ist… ich bin echt am verzweifeln, bitte kann mir einer sagen wie ich das Prbolem lösen kann oder ob es auch nen Freischaltcode für SVCDs gibt !? <br />
    mfg Dexy

    • Am 25. Oktober 2003 um 21:40 von VINIX

      AW: SVCDs freischalten… bitte helfen !! BITTE !!
      1. Die Software sollte auf einer Abgeschlossenen ISO 9660 CD sein , das BIN sollte im Root stehen und keine
      Multisesion sein.

      2. SVCD und VCD haben den gleichen Freischaltcode es muß also an deiner
      (alten) Software liegen.

      letztes Release steht bei siemmsen
      nicht mehr zum Download bereit.
      Version war 15.01.2002

      Falls du eine EMAIL haben möchtest melde dich im Board.

      VINIX

    • Am 24. Dezember 2003 um 13:12 von Müller Klaus

      AW: AW: SVCDs freischalten… bitte helfen !! BITTE !!
      Kannst du mir bitte die Software per mail zuschicken?

  • Am 4. Februar 2003 um 20:41 von mp

    ALDI DVD PLAYER-Probleme??????
    Ich kann nur sagen:<br />
    GEBT DIE DINGER ZURÜCK UND HOLT EUCH DEN CYBERHOME.<br />
    DER KANN ALLES LESEN.<br />
    Soviel ich weiß n immt Aldi bis 6 Monate nach dem Kauf die Geräte zurück und das Geld gibt es auch wiederzurück.<br />
    Und schon sind eure Probleme gelöst

  • Am 5. Februar 2003 um 6:41 von Udo Städtler

    AEG 2002 liest DVD-R/RW
    Hallo,<br />
    entgegen anders lautender Berichte liest mein AEG 2002 DVD-R/RW.<br />
    Wenn ich die -R/RWs mit Nero erstelle bringt er die Meldung":Fehlerhafte Disk." Unabhängig davon ob ich eine Video-DVD oder Daten-DVD mit UDF oder ISO brenne.<br />
    Wenn ich sie mit":Ulead VideoStudio 6 SE DVD" erstelle(geht nur als Video-DVD), erkennt er sie einwandfrei.<br />
    Nun kann man eigentlich davon ausgehen, das wenn ein Stand alone DVD-Player eine -R/RW nicht erkennt, es auch (oder nur?) an dem verwendeten Brennprogramm liegt.<br />
    Ich persönlich werde nero nur noch für CD-R/RW verwenden, da ich in der Vergangenheit teilweise auch mit VCDs Probleme hatte, seit ich sie mit "Ulead" erstelle, nicht mehr.<br />
    <br />
    Mir ist noch aufgefallen, daß Nero nur eine Video-DVD erstellt wenn die Datei gleich oder kleiner 2 GB ist, was ja unsinnig ist da ein 90 min Mpeg2 Film meistens über 3 GB hat bei einer Bitrate von ca 6000kb.<br />
    Größere Dateien gehen dann nur als UDF (Daten)DVD-ROM. <br />
    <br />
    Gruß<br />
    <br />
    Udo Städtler

  • Am 7. Februar 2003 um 18:01 von cp

    aldi dvd player kopierschutz raus?
    bitte hilfe:<br />
    weiss jemand, ob und wie man bei dem aldi dvd player medion slimline 5410 von 2002 den kopierschutz rausnehmen kann? (codefree und macrovision off?)<br />
    danke

  • Am 8. Februar 2003 um 19:57 von She

    Medion MD 5410
    Hallo Hat jeman den Freischaltcode für S-VCD-Disk

  • Am 12. Februar 2003 um 13:47 von lude-zuhaelter

    Medion MD 5410
    Codefree: Schublade öffnen, Taste 1,6,7,0 auf der FB-fertig.

  • Am 14. Februar 2003 um 20:13 von Birgit

    svcd und vcd beim tevion
    Hallo!<br />
    <br />
    Hab den dvd player Tevion 2002 mit update von siemssen!! Aber jetz mag er plötzlich keine vcds oder svcds mehr lesen.. entweder das bild bleibt hängen ruckelt rum oder es bleibt ganz stehen!! voher waren die probleme nicht da! An dem Film kanns auch nicht liegen, da er am pc suppi läuft..<br />
    <br />
    Weiß da irgendjemand weiter?<br />
    <br />
    Wär suppi nett…

  • Am 16. Februar 2003 um 19:51 von Kemmitzer Andreas

    Tevion DVD Modell: DR 1750
    Das Teil macht sehr laute Geräusche. Kommt das bei anderen Geräten auch vor ? Ist das ein Garantiefall ?

  • Am 19. Februar 2003 um 21:30 von Volker

    VCD – S-VCD Tevion 2002
    update der Firma Siemssen funktioniert einwandfrei.Habe es heute runtergeladen und angewendet.Hat gut funktioniert.Unbedingt die Anleitung lesen ,NERO benutzen und an die Brenneinstellungen halten.Ohne Gewähr.<br />
    http://www.siemssen.de/fielelist.php

  • Am 20. Februar 2003 um 21:25 von Rschlut

    MD 5410 Dealer Lock On
    Tatsächlich funktioniert die Tastenkombination Fernbedienung: Power + Gerät: Stop<br />
    Nach mehrmaligem Versuch erscheint die Meldung "Dealer Lock On" wieder in der Anzeige, da nach funktioniert alles wieder normal!!!

  • Am 21. Februar 2003 um 23:01 von Meike

    AEG 2002G
    Hallo zusammen!<br />
    <br />
    Bin durch Zufall auf diese Seite aufmerksam geworden und jetzt hoffe ich, dass mir jemand helfen kann:<br />
    Ich habe zu Weihnachten einen DVD-Player bekommen. Als erstes hab ich mal festgestellt, dass er nicht alle SVCDs abspielt. Und als ich letztes Wochenende mir eine Svcd ansehen wollte, war die Bildauflösung total gestört, bzw. das Bild sah aus, als ob man die Farbeistellung des Fernsehers zu hoch eingestellt hätte. Die war aber ganz normal! Als ich dann meinen DVD Player an einen anderen Fernseher angeschlossen hab, ging gar nix mehr. Es kam kein Bild und kein Ton. Als ich ihn wieder an meinen eigenen Fernseher angeschlossen hab, bekam ich wieder Ton, aber immernoch kein Bild. <br />
    Jetzt steh ich da und hab keine Ahnung was das sein könnte. Hab schon eine e-mail an die Firma geschrieben, aber das dauert ja immer ewigkeiten bis da ne Antwort kommt.<br />
    <br />
    Falls mir irgendjemand weiterhelfen kann, wär ich demjenigen sehr dankbar, wenn ich eine Antwort erhalten würde. Denn mich regt das alles ziemlich auf!!<br />
    <br />
    Danke im voraus<br />
    Liebe Grüße<br />
    Meike

  • Am 25. Februar 2003 um 12:24 von Stefan

    ALDI Tevion DVD-2002
    Hallo, bei mir hat das Update für Svcd und vcd super funktioniert. Jetzt würde mich nur interessieren ob es für diesen Player auch ein Update für "AVI" Dateien gibt. Wer was weiß bitte Email an Wodka.bruder@gmx.net

  • Am 5. März 2003 um 23:00 von Erio

    Tevion 2002 DVD Player
    Ich hatte mir den DVD Player vom Aldi gekauft. Nach wenigen Tagen war er hin (ev. überhitzt). Update funktionierte. Ich habe das gerät zurück gegeben und mir beim Saturn Hansa für 99,- Euro den Cyberhome CH-DVD-402 gekauft. Der ließt alles und ist besser bedienbar. Ich bin sehr zufrieden. (die beiden mitgelieferten DVD`s sind allerdings schwach.)<br />
    <br />
    Gruß<br />
    <br />
    Erio FFM

  • Am 10. März 2003 um 14:07 von cedric

    vcds auf medion md-7899?
    ist es möglich mit einem code oder software meinen medion md-7899 zum abspielen von (s)vcds zu bringen? hilfe

  • Am 18. März 2003 um 11:48 von Haki

    Wie lauten die Codes?
    Habe lange gesucht und da ich nicht so der Internetversteher bin würde ich mich sehr freuen wenn man mir irgendwie die codes zukommen lassen kann! diese frage wurde bestimmt schon 1000000….gefragt aber büdde noch ein einziges mal ohne haue zu bekommen :o)<br />
    Habe auch den Tevion DVD 2002 von Aldi <br />
    <br />
    vielen dank schon mal im vorraus!

  • Am 19. März 2003 um 23:09 von SPUCKI

    cyberhome 402
    kann man beim ch 402 die macroversion abschalten ??????<br />
    wer weiss weiter ??????<br />
    <br />
    danke im vorraus<br />
    <br />
    spucki<br />
    <br />
    ps. CODFREE WEISS ICH SCHON:BRAUCH ICH ALSO NICHT MEHR

  • Am 25. März 2003 um 11:34 von Hugo

    Tevion 2002 spielt alle Formate ?
    Spielt der Player auch DVD-R und<br />
    DVD-RW ?<br />
    Kann jemand weiterhelfen ?<br />
    Danke.

  • Am 28. März 2003 um 21:18 von BINGOOO-MAN

    Siemssen DVD 2003
    Der Siemssen DVD 2003 – bei ALDI am 24.3.2003 zum Kauf für 99,99€ angeboten… Klar, da musste doch dieses Schnäppchen mitgenommen werden! So sagte ich es mir und 1,2,3.. waren derer direkt 3 schwarze Geräte im Einkaufswagen gelandet. Nummer 1 für den Eigenbedarf und die beiden anderen für den familiären Freundeskreis. Alle 3 Geräte halten mittlerweile bisher (1 knappe Woche) ihr Versprechen, alles Besagte zu tun,was ihr Können lt. Werbebotschaft vorgab.<br />
    Keine Probleme mit den verschiedensten Formate, ob MP3,VCD,SVCD,JPG,AUDIO (hab ich was vergessen?) alles im grünen Bereich. <br />
    Da ich hier aus den vorab geschilderten Berichten der Vorgängermodelle mir eine Länderfreischaltung analog der Vorgehensweise des Modells 2002 ebenfalls erhoffte, so muß ich leider mich bisher enttäuscht zeigen. Dieses klappte nicht. <br />
    Soweit mein kurzes Zwischenergebnis zum DVD 2003.<br />
    <br />
    Wer hat die Idee zum Regio-Code-Free??<br />
    <br />
    In diesem Sinne – happy DVD-ing !!!

  • Am 1. April 2003 um 19:42 von Edmund Bastian

    Tevion Mikro Stereoanlage MCD 4000
    Ich habe mir im Aldi eine Tevion Mikro Stereoanlage mit Fernbedienung gekauft.<br />
    MCD 4000. Leider muss ich mit der Fernbedienung <br />
    (trotz nochmals neu gekaufter Batterie)<br />
    bis 10 Zentimeter davor gehen, und die Knöpfe fast mit den Finger durch die Fernbedienung drücken,um einen Wechsel irgendeiner Funktion zu erzeugen.<br />
    Ich finde es sehr unverschämt außer einer kostenpflichtigen Telefonnummer keine andere Möglichkeit einer Komuniation zu bieten.<br />
    <br />
    Wer kann mir helfen ?

  • Am 6. April 2003 um 3:59 von Stefan Köritz

    Tevion Player DVD-2003
    Tevion Player DVD-2003<br />
    <br />
    Nach einigen Minuten Betiebszeit werden CD-RW’s auf Tevion Player DVD-2003 nur noch als Fehler erkannt.<br />
    <br />
    Ein sonst schönes Gerät in meiner multimedialen DVD-R/-RW und CDR – Umgebung. 3 Tage alt (ALDI). Alles sonst läuft, schön anzusehen (bis auf das mp3/jpg-Menü, Balken kaum zu erkennen).<br />
    <br />
    Aber: Nach wenigen Minuten und einer Open/Close – Aktion wird dieselbe CD-RW und alle anderen CD-RW’s nur noch als Fehler erkannt. Nach 1-2 stündigem Abschalten des Players geht es wieder – nur für einige Minuten.<br />
    <br />
    Ist das bauartbedingt ?

  • Am 6. April 2003 um 4:00 von Stefan Köritz

    Tevion Player DVD-2003
    Tevion Player DVD-2003<br />
    <br />
    Nach einigen Minuten Betiebszeit werden CD-RW’s auf Tevion Player DVD-2003 nur noch als Fehler erkannt.<br />
    <br />
    Ein sonst schönes Gerät in meiner multimedialen DVD-R/-RW und CDR – Umgebung. 3 Tage alt (ALDI). Alles sonst läuft, schön anzusehen (bis auf das mp3/jpg-Menü, Balken kaum zu erkennen).<br />
    <br />
    Aber: Nach wenigen Minuten und einer Open/Close – Aktion wird dieselbe CD-RW und alle anderen CD-RW’s nur noch als Fehler erkannt. Nach 1-2 stündigem Abschalten des Players geht es wieder – nur für einige Minuten.<br />
    <br />
    Ist das bauartbedingt ?<br />
    <br />
    koeritz@gmx.de

  • Am 7. April 2003 um 14:33 von Steve

    Tevion DVD 2003
    Hallo,<br />
    <br />
    Codefree schalten funktioniert wie folgt.<br />
    <br />
    Gerät einschalten <br />
    Drücke die Taste "MENU" <br />
    Drücke die Taste "Pfeil nach unten" <br />
    Drücke die Taste "0" für alle Länder oder "1" für USA etc. <br />
    Drücke die Taste "MUTE" <br />
    Drücke die Taste "Kapitelsprung Rückwärts" <br />
    Drücke die Taste "Kapitelsprung Vorwärts" <br />
    Drücke die Taste "MENU" <br />
    Schalte das Gerät aus und wieder ein – Fertig!<br />
    <br />
    Sonst kann ich nur bestätigen ein tolles Gerät. Bei der JPEG Wiedergabe ist das Seitenverhältnis leider nicht optimal. Bei PAL sind die Bilder zu breit bei NTSC ein wenig zu hoch.<br />
    <br />
    Habe übrigens etwas gebraucht bis ich den Zufallsmodus bei MP3 Wiedergabe aktivieren konnte. Funktioniert nur bei gestoppter CD mit der Repeat Taste.<br />
    <br />
    Viel Spaß noch.<br />
    <br />
    Gruß<br />
    <br />
    Steve

  • Am 7. April 2003 um 17:33 von Ulf Neumann

    Problem Tevion DVD 2003
    Generell liest der Player bei DVD-Filmen die erste Tonspur, z.B. Englisch und immer im Dolby 5.1 Format. Muß per Menue jedesmal umgestellt werden. DVD raus und neue rein und es geht von vorne los. Siemssen sei laut Hotline der Fehler bekannt und angeblich arbeiten Sie an einem Softwareupdate. "ca. 1-2 WOchen", habe 1 Tag nach Kauf dort angerufen – sind doch um die 2 Wochen oder? Wer hat eine Lösung?

  • Am 10. April 2003 um 21:18 von Holger

    DVD Tevion 2001
    Tolles Ding, habe Update aufgespielt und siehe da, nichts geht mehr bis auf die Power LED, Kann mir jemand helfen?

  • Am 11. April 2003 um 12:47 von Eric Dupont

    Aldi DVD-Player 2003
    Wirklich ein schönes Gerät für 99.00€<br />
    MP3,VCD,SVC,JPEG uvm. Wer aber das Gerät gekauft hat, sollte Live-AudioCDs testen. Hier gibt es ein Problem. Zwischen 2 Stücke, wird der Applaus für eine halbe Sek. unterbrochen. Das ist bei Konzerte sehr störend. Deshalb bitte ich die Käufer mich zu untertützen und den Fehler auch bei http://www.siemssen.de zu melden. Dann kommt schnellstens ein Update der Firmware<br />
    <br />
    Gruß an alle.

    • Am 12. Dezember 2003 um 15:06 von Alex

      AW: Aldi DVD-Player 2003
      Bei mir ist es das selben, habe auch schon an siemssen geschrieben, aber keine rückmeldung bekommen!
      Das 2. was mich stört, dass man normale CDs nur in Stereo und nicht auf 5.1 hören kann!

  • Am 14. April 2003 um 20:55 von Manuel Weigel

    Medion MD 5410 ""Andere Region"" Hilfe??
    Guten Tag! Ich habe großen Mist gebaut, und zwar habe ich mit vielen verschiedenen Möglichkeiten versucht die Ländersprerre freizuschalten! Nun laufen keine normalen DVDs mehr, dort steht:"ungültige Region" (oder ähnlich)! Wie bekommen ich wieder die Deutsche hin? Bitte helft mir, meine Mutter bringt mich sonst um;) :((! Ich habe den Medion MD5410! Danke im vorraus

  • Am 17. April 2003 um 8:42 von Mike

    Problem mit Tevion DVD-Player 2003
    Ich habe ein Problem mit dem Player:<br />
    Beim Wechsel der Szene bleibt das letzte Bild der Vorszene kurz stehen und auch der 5.1-Ton ist kurz unterbrochen (das ganze ist sehr kurz – vielleicht 50 ms – und es passiert nicht immer, aber beispielweise bei der Harry Potter 2-Original-DVD mindestens 20 mal).<br />
    <br />
    Hat jemand schon das Gleiche beobachtet?<br />
    <br />
    Schon mal danke für eure Antworten.<br />
    <br />
    Herzliche Grüße Mike

    • Am 12. Dezember 2003 um 15:05 von Alex

      AW: Problem mit Tevion DVD-Player 2003
      Ja das ist bei mir auch!

  • Am 23. April 2003 um 18:30 von MiMü

    Tevion DVD-Player 2003
    Ich habe das erste add on eingespielt v1.1 und siehe da er kann keine Foto CD mehr lesen, klasse update !!! würg !!!<br />
    hat jemand eine Idee ???

  • Am 1. Mai 2003 um 12:59 von Andreas Fischer

    DVD 2003 spuckt CD nicht mehr aus
    Habe mir zum 1. und auch zum letzten mal bei ALDI ein el. Gerät gekauft. Gerät soll angeblich ( fast ) alles lesen. Nicht mal bei selbstgebrannten Musik CD`s funktioniert er richtig. Wollte das Gerät zu ALDI bringen , dort sagte man mir, daß ich das Gerät einschicken muß. Keinerlei Service. Nie mehr ein Gerät von TEVION o.ä. Lieber ein paar Euro mehr aber was richtiges !!!

  • Am 1. Mai 2003 um 16:57 von SAVAGE

    Medion MD 5410
    Hi Leute hab es mal ausprobiert das firmware upzudaten bei meinen medion MD5410 dvdplayer ,hat gefunzt :) nu spielt er ohne probleme SVCDs ab,auch 90min CDs<br />
    obwohl das update für Tevion 2002 Modelle ist, hat es bei meinen auch funktioniert.update gibbet bei http://www.siemssen.de<br />
    natürlich ohne gewähr ;-)

  • Am 2. Mai 2003 um 15:52 von Siegrid Krügel

    Tevion DVD 2003
    Ich möchte einen neunen DVD Film anschauen (Harry Potter) jedoch der DVD spieler bringt immer Disk Fehler.<br />
    Die nächste DVD kann er dann manchmal lesen, dann wieder nicht (Disk Fehler)<br />
    was kann ich machen?

  • Am 5. Mai 2003 um 14:45 von Jürgen

    Tevion DVD 2002 870MB Rohlinge abspielbar?
    Hallo.Kann mir jemand sagen ob der Tevion DVD 2002 irgendwie auch 870MB Rohlinge abspielen kann?<br />
    Ich würde mich auf eine Antwort sehr freuen.<br />
    Danke<br />
    eMail: wolframz@gmx.net

  • Am 11. Mai 2003 um 12:41 von Christian

    Universum DVD 8112 Svcd geht nicht! Hilfe!!!
    Ich habe einen Universum DVD player 8112<br />
    und habe mitlerweile schon herausgefunden, dass er wohl baugleich mit dem SEG Hollywood 2 ist! Aber ich finde kein update oder sonstiges im net um Svcd abzuspielen! Ich würde mich sehr über Hilfe freuen!<br />
    Danke

  • Am 12. Mai 2003 um 19:27 von Dennis

    Tevion-DVD-Player 2001
    Ich möchte mir einen DVD-Brenner kaufen. Jedoch weiß ich nicht was für ein Format mein DVD-Player lesen kann (DVD+ / DVD-)? ODer kann er beide oder vielleicht auch gar keins?<br />
    Das würde ich gerne wissen, bevor ich mir einen DVD-Brenner kaufe. Vielleicht kann mir ja jemand helfen, ich würde mich Freuen.

    • Am 25. Oktober 2003 um 21:34 von VINIX

      AW: Tevion-DVD-Player 2001 und DVD-R/+R und RW’s
      Hallo,
      habe nun alle Rohlinge Ausprobiert und
      mußte feststellen das der DVD 2001 nur
      gerippte DVD’s ließt, leider keine
      Selbsterstellten!!! Ebenso ist es nicht möglich das Auswahlmenu bei SVCD zu benutzen, es wird automatisch der erste Titel wiedergegeben.

  • Am 13. Mai 2003 um 7:17 von Frank Schumacher

    DVD-2002 Dealer lock on
    Dealer lock on ausschalten beim Aldi DVD-2002<br />
    1.Stop Taste am Gerät drücken und halten!<br />
    2.rote Taste auf der Fernbedienung drücken.<br />
    3.Stop Taste wieder los lassen.<br />
    Das wars!

    • Am 17. März 2004 um 18:43 von Specht

      AW: DVD-2002 Dealer lock on
      Super, danke! Hat geklappt.

    • Am 19. Juli 2005 um 19:42 von Andrea Hiesener

      AW: DVD-2002 Dealer lock on
      Vielen Dank. Hat super geklappt.

    • Am 11. März 2006 um 23:52 von Michael

      Dealer lock on
      DER Tip war super – seit einer halben Stunde probiere ich aschon rum.
      Lösung ist: STOP am Gerät, während dessen POWER OFF an Fewrnbedienung, dann STOP am Gerät wieder loslassen.
      Mein Gott – wer sich so etwas einfallen lässt…

  • Am 14. Mai 2003 um 18:52 von Ani

    Tevion DR1750 – Regiocodefree?
    Suche dringend den Regiofreischaltcode für den DVD-Receiver DR1750 von Tevion.<br />
    Bitte helft mir.

    • Am 7. Juli 2003 um 13:26 von tippgeber

      AW: Tevion DR1750 – Regiocodefree?
      Ich weiß nicht, ob das mittlerweile bekannt ist, aber das funtz so:
      – Gerät anschalten :o)
      – Laufwerk aufmachen
      – Lautstärke hoch drücken und halten
      – Taste Language drücken
      – Lautstärke hoch loslassen
      – Select drücken und wieder loslassen
      – Verstecktes Menü kommt zum Vorschein
      – Auf "0" mit Pfeil-Ab-Taste stellen und mit "ENT" bestätigen.

      Fertig, so hab ich es auch gemacht

    • Am 23. Oktober 2006 um 20:59 von quoink

      AW: Tevion DR1750 – Regiocodefree?
      tevion dr1750 einschalten – laufwerk öffnen und geöffnet lassen.
      folgene tastenkombination eingeben:

      Lautstärke + Taste drücken und gedrückt halten, dann Language Taste drücken und gedrückt halten, dann Lautstärke + Taste loslassen und Pfeil-nach-unten Taste drücken.

      Es erscheint ein Menü mit den Codes von 0-6, wobei 0 codefree ist. Mit den Pfeiltasten gewünschten Code auswählen, mit enter bestätigen, fertig.

      Das menü verschwindet sehr schnell, man muss also schnell den code auswählen! ansonsten einfach die prozedur nochmal! :-)

  • Am 18. Mai 2003 um 9:20 von Christian

    Aldi MD 5410
    Hi<br />
    SVCD ist abzuspielen ist nicht möglich die Blder ruckeln oder es ght garnicht.<br />
    Wer kann mir einen Tip geben? <br />
    danke<br />
    christian

  • Am 26. Mai 2003 um 13:47 von Michael Sellers

    TEVION 2002 – So spielt er bei mir VCDs
    Ich hatte auch anfangs die Probleme, dass mein TEVION die VCDs nicht abspielen wollte. Nach erfolgreichem Update und nach Eingabe des Codes wollten die VCDs nicht spielen, oder ruckelten, liefen ein bis zwei Minuten,…<br />
    <br />
    Habe Folgendes dann per Zufall herausgefunden: Wenn man zuerst eine SVCD anspielen lässt (ca. 1 – 2 Sekunden oder länger, Hauptsache der Film hat angespielt) und die CD dann tauscht (VCD einlegt), wird diese ohne Probleme abgespielt.<br />
    <br />
    Also:<br />
    – SVCD einlegen<br />
    – Film anspielen lassen<br />
    – SVCD rausholen und<br />
    – VCD einlegen<br />
    <br />
    Ganz einfach eigentlich… Hoffe es klappt bei euch und ihr könnt nun eure VCD gucken.

  • Am 16. Juni 2003 um 20:18 von Ronny K.

    AEG DVD 2002
    Ich weiss gar nicht was Ihr alle über den DVD-Player von AEG zu meckern habt. Bei mir funzt das Teil 1A…. Weder Probleme mit DVD, VCD noch SVCD.

  • Am 8. Juli 2003 um 22:53 von CK84

    Seit Ich Tevion Update draufgespielt habe läuft keine MVCD mehr wieso ?
    hallo leute habe mir auf mein Mediaon 5410 Tevion Update von siemssen runtergeladen und es geht wirklich alles kann aber keine MVCD mehr gucken wieso ??? hat einer eine lösung für mich !! oder wo bekomme ich die altes software wieder !!

  • Am 6. August 2003 um 14:21 von Flo

    TEVION DVD 2003
    Nach ein Monat var mein TEVION DVD 2003 kaputt (Bild verzerrt, kein Ton). Ich habe das Gerät nach Münster geschick (SIEMSSEN), nach eine Woche kamm es repariert zurück, aber nach eine weiere Woche ging es wieder kaputt (der gleichen Fehler).
    Auf dem Garantieschein steht mein Kundennummer, ein Reparaturauftragsnummer, aber nicht genau was kaputt war. Kennt jemand diesen Fehler?
    Wie kann ich SIEMMSEN anders als telephonisch kontaktieren?
    Danke

  • Am 19. August 2003 um 21:17 von Jutta

    dealer lock on – was nun?
    mein medion dvd-player will die dvd nicht mehr her geben. ich kann machen was ich will, dealer lock on bleibt dealer lock on…
    ICH BRAUCHE DRINGEND HILFE (am besten direkt per email) – DIE DVD IST AUS DER VIDEOTHEK!!!!!!

  • Am 19. August 2003 um 21:20 von Jutta

    dealer lock on – was nun? Entwarnung
    Danke für die Hilfe, Problem gelöst!!!

  • Am 1. September 2003 um 23:31 von Snake

    Tevion DVD 2003 – Probleme mit Datenmenü bei mehr als 134 jpg oder mp3 Dateien
    Tevion DVD 2003 – Probleme mit dem Datenmenü bei mehr als 134 jpg oder mp3 Dateien.

    Wenn man eine Daten-CD mit mehr als 134 Bildern (jpg) oder 134 MP3´s einlegt, lassen diese sich mit der Fernbedienung nicht mehr direkt anwählen! Leider hat das Firmware-Update auf 1.2 auch nichts gebracht. Gibt es einen Trick Dateien mit Nr. > 134 mit der Fernbedienung doch anwählen zu können?
    Für die Lösung im Voraus Vielen Dank

    • Am 2. November 2003 um 14:25 von expert (Nick Heß)

      AW: Tevion DVD 2003 – Probleme mit Datenmenü bei mehr als 134 jpg oder mp3 Dateien
      Ich denke nicht, dass sich dieses Problem beheben lässt! Aufgrund eines etwas zu klein geratenen Buffers, kann der DVD Player nicht mehr Daten verwalten. Dieses macht sich außerdem bei stark komprimierten MPG Filmen durch Ruckeln bemerkbar.Nicht umsonst, muss man für ein vernünftiges Markengerät erheblich mehr bezahlen, obwohl diese weniger können. Billige DVD Spieler können alles, aber leider nichts richtig! Ab ca. 250€ bekommt man Geräte von Harman Kardon, oder Panasonic, die auch alles können und keine Probleme bereiten!!! Zudem haben günstige DVD Player nur ein Computer Laufwerk mit einer meisst schlechten Fehlerkorrektur. Markengeräte hingegen haben ein HiFi Laufwerk mit erheblich besserer Qualität. In der Regel sollte man sich vorher verschiedene Geräte ansachauen und testen. Qualität kostet immer etwas mehr und Marken, sind in der Regel ihr Geld Wert!!

  • Am 18. September 2003 um 18:33 von Thomas Büttner

    Tevion Update für den DVD-2002 nicht verfügbar
    Hallo,

    ich wollte gerade das Update von Simens herunterladen. Leider ist die Seite im Moment nicht verfügbar. Könnte mir jemand die Updatedateien mailen?

    • Am 25. Dezember 2003 um 21:42 von ab

      AW: Tevion Update für den DVD-2002 nicht verfügbar
      echt nur blöd oder??
      die seite heißt http://www.siemssen.de

  • Am 21. September 2003 um 12:41 von Karlo Kordoba

    DVD-2003 und SVCDs = Gelbe Klötzchen
    Hallo,
    der DVD 2003 spielt bei mir zwar alles ab, aber bei VCDs und SVCDs hüpfen in dunklen Beriechen gelbe Artefakte (Klötzchen) rum, bzw. machne Farben haben einen gelbstich, je dunkler die Farbe ist desto mehr fällt es auf.
    Kennt jemand dieses Problem?

  • Am 26. November 2003 um 18:23 von Jannemann

    Hilfe hab mal ne Frage?
    Kann mir jemand mitteilen ob und wo es update für den DVD Player von Sony NF-300 gibt? Denn er spielt keine SVCD ab.

  • Am 6. Dezember 2003 um 20:21 von Jürgen

    Medion Dvd-Player …Dealer lock on… Hilfe
    Mein Dvd Player gibt die dvd nicht mehr raus. jedesmal kommt DEALER LOCK ON. Wer kann mir da helfen?? direkt per e-mail wäre super.

    • Am 21. Dezember 2003 um 13:52 von luk

      AW: Medion Dvd-Player …Dealer lock on… Hilfe
      Hallo,
      am Gerät die STOP-Taste und an der Fernbedienung die POWER-Taste drücken

    • Am 6. Januar 2004 um 23:24 von Jürgen

      AW: AW: Medion Dvd-Player …Dealer lock on… Hilfe
      Hat geklappt. Allerbesten Dank

  • Am 5. Februar 2004 um 19:43 von Andreas Klimas

    Aldi DVD-Player 2003
    Warum kann ich nicht mit dem DVD 2003
    Mp3 gebrannt auf einem DVD Rohling abspielen!!!
    wer kann helfen

    • Am 2. März 2004 um 8:46 von Ronnie Rigl

      AW: Aldi DVD-Player 2003
      Hallo,
      ich vermute Du hast das gleiche Problem wie alle die diesen Schrott gekauft haben. Ich habe den Tevion DVD-2002 von Ende 2002 und nach Monaten des Ärgerns, probierens und warten auf ein neues Firmware Update (das letzte ist von Ende 2002) nun eine Anfrage an Siemssen (www.siemssen.de) gestellt. Die lapidare Meldung: "Das Gerät ist für selbstgebrannte DVDs nicht ausgelegt, spielt also nur Original DVDs ab. Und VCDs und SVCDs müssten gelesen werden können, wenn diese nicht schneller wie 8-fach gebrannt sind".
      Also ich finde das eine Frechheit und überlege wie ich dagegen vorgehen kann. Vielleicht finden sich ja noch mehr Leute, die sich auch gesammelt beschweren wollen. Die Suche in Google nach "Aldi DVD 2002" bringt ja massenweise Fehlerbeschreibungen.

  • Am 16. Januar 2005 um 13:49 von Marcel Knauf

    Hilfe Update funktioniert nicht mehr
    Hi
    Ich versuche vergebens das Update für den DVD 2002 drauf zu spielen. kommt immer nur Update Disc nicht kompatibel. Hatte das Update schoneinmal drauf, habe den Player eingeschickt wegen dem netzteil.Als er zurück kam war kein Update mehr drauf und nun lässt es sich nicht mehr einspielen
    Hat einer das gleiche Problem

    Marcel

    • Am 10. Februar 2005 um 18:19 von Michael

      AW: Hilfe Update funktioniert nicht mehr
      Lösung würde mich auch interessieren. Nach Reparatur liest der Player nach und nach immer weniger Formate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *