iPhone: Nutzer klagen über Kälte-Probleme

von Bernd Kling

Bei iPhone 8 und iPhone X setzen Kamerablitz und Videolicht bereits bei Temperaturen zwischen 3 und 10 Grad aus. Die Funktionen sind erst nach dem Aufwärmen wieder verfügbar. Apple empfiehlt, seine Geräte im Temperaturbereich von 0 bis 35 Grad zu verwenden. weiter

Bericht: Patent deutet auf MacBook mit OLED-Tastatur hin

von Stefan Beiersmann

Es beschreibt in erster Linie Techniken zur Minimierung von Lichtreflexionen bei Geräten mit zwei Displays. Eine Skizze zeigt jedoch konkret ein Notebook mit einer Bildschirmtastatur statt eines herkömmlichen Keyboards. Der Patentantrag stammt aus dem Jahr 2015. weiter

iPhone-Drosselung: Apple drohen 60 Sammelklagen

von Stefan Beiersmann

Die jüngste Klage kommt aus Kanada und fordert 500 Millionen Dollar Schadenersatz. Der Apple-Support soll dem Kläger empfohlen haben, sein gedrosseltes iPhone 6 durch ein neueres Modell zu ersetzen. In den USA ist nun eine Zusammenlegung von Klagen wahrscheinlich. weiter

Bericht: Cellebrite kann angeblich iPhones mit iOS 11 entsperren

von Bernd Kling

Der israelische Forensikspezialist hat laut Forbes-Informanten neue Entsperrmethoden entwickelt. Cellebrite bietet als Dienstleister Entsperrungen weltweit Ermittlungsbehörden an. Nach einem US-Gerichtsdokument wurde mit seiner Hilfe ein iPhone X entsperrt. weiter

Gerücht: Apple plant „Super-Size“-iPhone mit 6,5-Zoll-Display

von Stefan Beiersmann

Das Super-Size-iPhone soll unter dem Codenamen D33 entwickelt werden. Es soll eine aktualisierte Version des iPhone X ergänzen, die auf den Codenamen D32 hört. Nach unten soll ein günstiges iPhone X das Sortiment abrunden, das auf ein OLED-Display verzichtet – nicht aber auf Face ID. weiter

Apple speichert iCloud-Nutzerdaten in Googles Cloud

von Stefan Beiersmann

Das geht aus einer aktuellen Ausgabe des iOS Security Guide hervor. Er erwähnt nun nicht mehr Microsoft Azure. Generell ist Apple bestrebt, die Abhängigkeit von Amazon Web Services im Cloudbereich zu reduzieren. weiter

Windows XP und Vista: Apple stoppt Zugriff auf iTunes Store

von Stefan Beiersmann

Nutzer der älteren Windows-Versionen können gekaufte Inhalte ab 25. Mai weder erneut abrufen noch herunterladen. Auch Einkäufe sind ab dann nicht mehr möglich. Davon betroffen ist auch die erste Generation des Apple TV. Apple begründet die Änderung mit neuen Sicherheitsanforderungen. weiter

Gartner: Weltweite Smartphoneverkäufe erstmals rückläufig

von Stefan Beiersmann

Das Minus beläuft sich auf 5,6 Prozent im vierten Quartal. Verbraucher setzen verstärkt auf Qualitätsprodukte, die sie seltener austauschen. Android baut im Jahresverlauf seinen Marktanteil weiter aus, zu Lasten von iOS und der Kategorie "Andere". weiter

Bericht: Apple arbeitet an zwei neuen iPad-Modellen

von Stefan Beiersmann

Das geht aus regulatorischen Unterlagen hervor. Sie erwähnen zwei neue Tablets mit den Modellnummern A1893 und A1954. Die Unterlagen enthalten jedoch keinerlei technische Details. Spekulationen gehen in Richtung eines neuen iPad 9,7 Zoll sowie eines neuen iPad Mini. weiter

iPhone SE 2 kommt angeblich zur WWDC und mit größerem 4,2-Zoll-Display

von Stefan Beiersmann

Apple soll zudem auf den Prozessor des iPhone 7 zurückgreifen. Die Speicherkapazitäten bleiben indes bei 32 und 128 GByte. Die Präsentation zur WWDC widerspricht einer Vorhersage des Analysten Ming-Chi Kuo, der erst im zweiten Halbjahr mit einem Nachfolger des iPhone SE rechnet. weiter

Coldroot: Mac-Trojaner bleibt zwei Jahre unentdeckt

von Stefan Beiersmann

Er stiehlt Passwörter und überträgt Bildschirminhalte in Echtzeit. Der Code von Coldroot ist mindestens seit 2016 frei verfügbar. Eine Sicherheitsfunktion von macOS Sierra und neuer schränkt die Funktion von Coldroot ein. weiter

Fehler im Apple-Dateisystem führt zu Datenverlusten bei Disk Images

von Stefan Beiersmann

Betroffen ist lediglich macOS High Sierra sowie das neue Dateisystem Apple File System. Der Fehler tritt nur bei Schreibvorgängen in Disk Images auf. macOS zeigt den freien Speicherplatz nicht korrekt an und erlaubt das Schreiben von Dateien, die größer sind als der freie Speicherplatz. weiter

iPhone X: Schwache Nachfrage schadet auch Samsung

von Bernd Kling

Der dominierende Anbieter von Smartphone-OLED-Panels kämpft mit Überkapazitäten. OLED ist fast doppelt so teuer wie LCD, was viele Hersteller vom Einsatz abhält. Der erfolgreiche Einsatz flexibler OLED-Panels könnte dem Überangebot entgegenwirken. weiter

Neuer iOS-Bug lässt iPhones abstürzen

von Bernd Kling

Der Empfang einer Nachricht mit einem Zeichen der indischen Telugu-Sprache bewirkt den Absturz. Neben iMessage sind auch die Apps von Drittanbietern wie WhatsApp und Facebook Messenger anfällig. weiter

HP bietet DaaS-Programm für iPhone, iPad und Mac

von Martin Schindler

Support, Management und Leasing für Apple-Hardware bietet jetzt HP in einem neuen Device-as-a-Service an. Neben HP-PC kommen offenbar immer häufiger auch Apple-Geräte zum Einsatz und dafür will HP einen einheitlichen Service anbieten. weiter

Herstellung des Apple HomePod kostet 216 Dollar

von Stefan Beiersmann

Daraus ergibt sich eine Bruttomarge von 38 Prozent. Der HomePod ist also weniger profitabel als ein iPhone. Google und Amazon erzielen mit Google Home und Amazon Echo trotz niedrigerer Preise höhere Bruttomargen als Apple. weiter

Apple: GitHub soll iOS-Quellcode und alle Forks löschen

von Bernd Kling

Mit Löschanträgen gegen immer neue Kopien des geleakten Codes läuft der iPhone-Hersteller ins Leere. Apples Forderung nach flächendeckender Löschung auf Verdacht aber ist nicht durch das Urheberrechtsgesetz DMCA gedeckt. weiter