Gartner erhöht Prognose für IT-Umsätze 2013 auf 3,7 Billionen Dollar

von Florian Kalenda

Das prognostizierte Jahreswachtum von 4,2 Prozent wurde gegenüber der letzten Vorhersage vor einem Quartal nach oben korrigiert. Der wichtigste Grund dafür ist aber der Verfall des Dollarkurses. Die langfristige Prognose wurde von 6,4 auf 4,5 Prozent im Jahresschnitt gesenkt. weiter

Auch Sony entlässt 2000 Mitarbeiter

von Florian Kalenda

Eine japanische Fabrik für Handys und Foto-Optik schließt komplett. In der Zentrale in Tokio fallen bis zu 600 Stellen weg. Bis Frühjahr 2014 will Sony so 29 Millionen Euro einsparen. weiter

Google warnt via Maps vor Naturkatastrophen

von Anita Klingler und Lance Whitney

Die Daten liefert unter anderem der US-Wetterdienst. Dazu werden auch Hintergrundinformationen und Tipps angezeigt. International stehen bisher nur Erdbebenwarnungen zur Verfügung. weiter

Gartner: CIOs müssen auf Eurokrise reagieren

von Florian Kalenda und Rachel King

Die Marktforscher sehen vier Herausforderungen: Unbeständigkeit der Märkte, Zinshöhe, Personalmanagement und Risikomanagement. Der CIO als Angelpunkt zwischen Technik und Geschäft sollte Präventionsmaßnahmen einleiten. weiter

London Riots: Parlament befragt Facebook, Twitter und RIM

von Anita Klingler und Zack Whittaker

Der Blackberry-Hersteller will seine Netze dicht machen, sollte die Regierung einen solchen Schritt anordnen. Zu einer Herausgabe von Instant-Messaging-Daten äußert er sich nicht. Alle drei Unternehmen sprechen sich gegen Blockaden aus. weiter

Jerry Yang will angeblich Yahoo kaufen

von Florian Kalenda und Larry Dignan

Der Gründer hält derzeit 3,6 Prozent der Anteile. Es bestehen aber Zweifel, ob er eine Finanzierung stemmen kann. Andere Aktionäre fordern inzwischen eine Demission des gesamten Aufsichtsrats. weiter

O2 bringt EU-Datentarif für 3,50 Euro pro Tag

von Anita Klingler

Das "Smartphone Day Pack EU" wird ab August angeboten. Enthalten sind 10 MByte bei voller Geschwindigkeit. Der Preis für den 100-MByte-Tarif sinkt von täglich 15 auf 10 Euro. Die Abrechnung beginnt jeweils erst ab 50 KByte. weiter

Syrien ist nach Internetsperren wieder online

von Anita Klingler

Seitdem sind zahlreiche Videos der Proteste im Internet aufgetaucht. US-Außenministerin Hillary Clinton kritisiert die Blockaden aufs Heftigste. Sie "können den derzeit stattfindenden Umbruch nicht aufhalten". weiter

Einbrecher legen O2-Netz in Großbritannien lahm

von Anita Klingler

Dem Provider zufolge handelte es sich um einen "gut organisierten Diebstahl". Alle Dienste sind mittlerweile wiederhergestellt. Sowohl O2 als auch die britische Polizei wollen die Vorfälle untersuchen. weiter

Silicon Valley boomt wieder

von Florian Kalenda und Tom Foremski

Der Börsenwert der 150 größten Firmen der Region erreicht einen Höchststand von 1,55 Billionen Dollar. Auch die Zahl und der Umfang von Akquisitionen steigen. Die Arbeitslosigkeit liegt allerdings immer noch bei 10,3 Prozent. weiter

Facebook löscht Intifada-Seite auf Antrag Israels

von Anita Klingler

Die Betreiber hatten zu Gewalt gegen Israelis und Juden allgemein aufgerufen. Sie drohten mit einem Massenboykott, sollte die Seite offline gehen. Es sind bereits einige Nachahmer aufgetaucht, die ähnliche Inhalte verbreiten. weiter

Großinvestor Buffett warnt vor Social-Network-Aktien

von Jan Kaden und Steven Musil

Seiner Ansicht nach sind die Anteile zurzeit überteuert. Den tatsächliche Wert der Unternehmen hält er für schwer einzuschätzen. Es wird seiner Meinung nach viele Verlierer und einige wenige große Gewinner geben. weiter

Analysten befürchten Lieferengpässe durch Erdbeben in Japan

von Brooke Crothers und Jan Kaden

DisplaySearch und iSuppli legen aktuelle Berichte über die Auswirkungen auf die IT-Branche vor: 25 Prozent der Produktion von Silizium-Wafern weltweit ist ausgefallen. Auch Basiskomponenten für die Display-Herstellung werden knapp. weiter

Chef von Intels Mobilgeräte-Sparte geht

von Anita Klingler und Brooke Crothers

Anand Chandrasekher will "andere Interessen verfolgen". Seinen Posten übernehmen Mike Bell und Dave Whalen von Intels Architecture Group. Noch 2011 soll ein Intel-Handy kommen. weiter

Welttag gegen Internetzensur: Tunesischer Blog geehrt

von Anita Klingler

Reporter ohne Grenzen hat Nawaat mit dem diesjährigen "Netizen-Preis" ausgezeichnet. Der Blog hat sich um die Berichterstattung über die Unruhen in Tunesien verdient gemacht. Preisgeld sind 2500 Euro. weiter

Simbabwe verhaftet Facebook-Nutzer

von Anita Klingler und Emil Protalinski

Er hat auf der Seite von Premier Morgan Tsvangirai eine Pro-Ägypten-Nachricht hinterlassen. Diese stuft die Regierung als "offensiv" ein. Dem Mann wird "Unterwanderung einer konstitutionellen Regierung" vorgeworfen. weiter

Libyen ist komplett offline

von Anita Klingler

Googles Transparency Report zeigt, dass seine Dienste fast gänzlich blockiert werden. Auch andere Dienstanbieter sind betroffen. Die libysche Regierung hält sich aber ein Hintertürchen offen, das Netz für Propagandazwecke zu nutzen. weiter

Update: Internet in Libyen stundenlang ausgefallen

von Anita Klingler und Declan McCullagh

Auf YouTube kann nur noch eingeschränkt zugegriffen werden, Facebook ist blockiert. Insgesamt liegt der Traffic rund 70 Prozent unter dem Normallevel. Auch Funkfrequenzen von Al Jazeera werden gestört. weiter