Nokia Siemens Networks gibt positiven Ausblick auf 2010

von Markus Pytlik

Im laufenden Jahr will der Telekommunikationsausrüster wieder Gewinne erzielen und seinen Marktanteil ausbauen. Gerüchte über eine Abkehr der Mutterkonzerne weist NSN-Chef Rajeev Suri als falsch zurück. weiter

Bericht: Finanzinvestoren wollen Kabel Deutschland übernehmen

von Markus Pytlik

Zu den Interessenten gehören Advent International, BC Partners, Carlyle und CVC Capital Partners. Das Geschäft soll einen Wert von rund fünf Milliarden Euro haben. Banken wollen die Transaktion mit 3,5 Milliarden bis 4 Milliarden Euro finanzieren. weiter

Bericht: Deutsche Telekom rechnet 2010 mit Stagnation

von Florian Kalenda und Martin Schindler

Mit der Jahresbilanz am 25. Januar wird ein erneutes Sparprogramm erwartet. Eine Steigerung der Barmittel soll eine hohe Dividende ermöglichen. Im Bereich Internetdienste sind Zukäufe möglich. weiter

Onlineshops zufrieden mit dem Weihnachtsgeschäft

von Florian Kalenda und Lutz Pößneck

Mehr als die Hälfte sieht keinen krisenbedingten Rückgang. Insgesamt wurden 2009 rund 3,1 Milliarden Euro im Web ausgegeben. Im Elektronikbereich sind Smartphones, Netbooks, Blu-ray-Player und digitale Bilderrahmen die Topseller. weiter

IDC erwartet zweistelliges Wachstum des PC-Markts

von Markus Pytlik

Die Zahl der verkauften Computer soll nächstes Jahr auf 321,4 Millionen steigen. Vor allem bei Laptops und Netbooks rechnen die Marktforscher mit einer hohen Nachfrage. Die größten Zuwachsraten gibt es IDC zufolge in Entwicklungsländern. weiter

Britische Regierung kürzt IT-Budget um 500 Millionen Pfund

von Florian Kalenda

Das sind zehn Prozent des gesamten Sparpakets. Als bisher einziges betroffenes Projekt wurde eines aus dem Gesundheitssektor genannt. Gleichzeitig soll eine Umstellung auf Elektronik anderen Segmenten 600 Millionen Pfund an Einsparungen bringen. weiter

Dell verkauft Werk in Polen an Foxconn

von Florian Kalenda und Martin Schindler

Die EU muss der Transaktion noch zustimmen. Dell würde anschließend Foxconn-Kunde. Alle Mitarbeiter sollen ihre Arbeitsplätze behalten. Vor drei Monaten war die Fabrik mit 54,4 Millionen an EU-Geldern bezuschusst worden. weiter

Gartner: Weltweiter PC-Markt legt 2009 um 2,8 Prozent zu

von Markus Pytlik

Der Umsatz soll im Vergleich zum Vorjahr um 10,7 Prozent sinken. Dafür ist ein verändertes Kaufverhalten der Kunden verantwortlich. Für 2010 erwarten die Analysten ein Absatzwachstum um 12,6 Prozent. weiter

Nokia entlässt weitere 330 Mitarbeiter

von Markus Pytlik

Betroffen sind Forschungsabteilungen in Finnland und Dänemark. Zudem will es seine Strategie auf dem Handymarkt ändern. Die Zahl neuer Geräte soll insgesamt sinken, der Anteil von High-End-Geräten steigen. weiter

Kostenkontrolle in der Krise: Was ist die IT wert?

von Markus Reppner

Wie misst man den Wertbeitrag der IT? Der VDMA bietet mit seiner zweiten Benchmark-Umfrage Anhaltspunkte zur Beantwortung dieser Frage. Er hilft außerdem, Kosten und Nutzen von Investitionen besser abzuschätzen. weiter

Nokia Siemens Networks will rund 5000 Mitarbeiter entlassen

von David Meyer und Florian Kalenda

Ziel der Umstrukturierungsmaßnahme sind Einsparungen von 500 Millionen Euro bis 2011. Sieben bis neun Prozent der weltweiten Belegschaft müssen gehen. Außerdem will das Joint Venture billiger einkaufen als bisher. weiter

Gartner sieht allmähliche Erholung am PC-Markt

von Peter Marwan

Laut aktueller Prognose werden 2009 weltweit zwei Prozent weniger PCs verkauft als 2008. Der Rückgang wird insbesondere durch die anziehende Nachfrage in den USA und China aufgehalten. Der Start von Windows 7 wirkt sich hingegen kaum aus. weiter

DMS Expo zieht trotz Krise zufrieden Bilanz

von Peter Marwan

Zur Veranstaltung kamen über 300 Aussteller und 16.100 Fachbesucher nach Köln. Neben DMS standen "Enterprise 2.0" und Output Management im Mittelpunkt. Gefragt waren Lösungen mit einem nachweisbar schnellen und lohnenden ROI. weiter

Wege aus der Krise: Diese Tools helfen beim Planen

von Peter Marwan

Wie lassen sich mit Hilfe von günstiger oder kostenloser Software Abläufe effizienter planen? Wo fängt man am besten an? Und wie packt man es am besten an? ZDNet hat interessante Tools und Angebote zusammengestellt. weiter

Security-Markt: Schnäppchenjagd in Wien

von Peter Marwan

Zwar ist schon heiß umstritten, ob nun die Großen die Kleinen fressen, oder die Schnellen die Langsamen - in der Krise kommt aber noch ein anderer Aspekt dazu: Die Reichen fressen die Armen, vor allem, wenn letztere börsennotiert sind. Aktuelles Beispiel: Die Jagd des als Anti-Spam-Anbieters bekannt gewordenen amerikanischen Herstellers Barracuda Networks auf den österreichischen Security-Spezialisten Phion. weiter

PC-Ware entlässt 170 Mitarbeiter

von Peter Marwan

Die Bereiche Hardwareverkauf und Technical Services werden aufgegeben. Im Bereich Consulting stehen Veränderungen an. Bestehende Verträge mit Kunden wollen die Leipziger vertragskonform erfüllen. weiter

Japans Online-Handel boomt in der Rezession

von Hiroko Tashiro und Jan Kaden

Trotz Finanzkrise gab es eine Steigerung von 22 Prozent. Immer mehr Waren werden auch mit dem Handy eingekauft. Sparzwang, Breitbandverbindungen und guter Lieferservice fördern das Geschäft. weiter

Infineon ist wieder im Dax vertreten

von Anja Schütz und Florian Kalenda

Die Hannover Rück muss zurück in den MDax. Im TecDax bekommt Dialog Semiconductor den Platz des Halbleiterherstellers. Infineon will nun alte Ziele anstreben und die Kurzarbeit zurückfahren. weiter

Bericht: Entlassene Angestellte klagen gegen Siemens

von Florian Kalenda und Sibylle Gaßner

Sie zweifeln die Wirksamkeit der Kündigungen an. Darunter soll auch der schon viermal entlassene Ex-Finanzchef Kutschenreuter sein. Inzwischen beschäftigt sich die US-Justiz mit unter Klaus Kleinfeld vorgelegten Bilanzen. weiter