EU-Datenschutz-Grundverordnung: Verarbeitung von personenbezogenen Informationen

von Matthias Reinwarth

Einwilligung, Zweckbindung und Minimalprinzip werden in naher Zukunft die Verarbeitung von personenbezogenen Informationen grundlegend beeinflussen. Die Stärkung der Position des Einzelnen wird schon lange gefordert, mit der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung wird dies aber anteilig Realität werden. weiter

Sicherheit: Musterverletzung als Hinweis auf unerwünschte Aktivitäten

von Matthias Reinwarth

Mit steigenden rechtlichen und unternehmenseigenen Anforderungen kommt dem User Activity Monitoring eine steigende Rolle im Rahmen der umfassenden Gewährleistung von IT-Sicherheit zu. Diese Systeme bieten ein verbessertes Sicherheitsniveau, erfordern aber in hohem Maße eine angemessene Konzeption und Umsetzung. weiter

Big Data und die Rechte des Einzelnen

von Matthias Reinwarth

Der Verzicht auf das Grundprinzip der Datensparsamkeit soll Big Data in Deutschland stärken und fördern. Doch Sicherheit, die Wahrung der Privatsphäre und Big Data müssen vielmehr als Chance und Herausforderung begriffen werden. weiter

Management, Überwachung und Kontrolle administrativer Konten

von Matthias Reinwarth

In vielen Unternehmen wächst die Erkenntnis, dass der Zugriff von administrativen Benutzern von zentraler Bedeutung bei der Sicherstellung der Unternehmenssicherheit ist. Hierfür ist es nicht nötig, in der IT-Presse auf die nächsten Schreckensmeldungen von Insider-Angriffen auf Unternehmensnetzwerke zu warten. weiter