Meta verdreifacht Gewinn im vierten Quartal

Auch der Umsatz steigt um 25 Prozent. Außerdem meldet Meta über alle seine Apps hinweg steigende Nutzerzahlen. Anleger bescheren Meta zu Beginn des neuen Handelstags deutliche Kursgewinne. weiter

Pay or Okay: Noyb legt weitere Beschwerde gegen Meta ein

Die Datenschützer gehen davon aus, dass das neue Abo-Modell von Facebook gegen EU-Recht verstößt. Es stellt Nutzer vor die Wahl, entweder ihre Daten für Werbezwecke herzugeben oder für Facebook zu bezahlen. weiter

Meta meldet Gewinnrückgang im ersten Quartal

Der Profit schrumpft um 24 Prozent. Unter anderem lässt die im Frühjahr angekündigte Restrukturierung die Kosten um 10 Prozent steigen. Die Börse reagiert mit Kursgewinnen auf die Kennzahlen. weiter

MeWe kündigt Importer für Google+ an

Das Tool überträgt Beiträge aus Google+ ebenso datiert und sortiert in die MeWe-Timeline. MeWe positioniert sich als Alternative zu Google+, dessen Abschaltung bevorsteht. Es verspricht Privatsphäre, verzichtet auf Werbung und finanziert sich durch Zusatzangebote. weiter

Facebook verbietet Werbung für Crypto-Währungen

Betrugskampagnen sollen mit dem möglichst breit angelegten Verbot verhindert werden. Facebook will damit vor allem als Werbeträger vertrauenswürdig bleiben. Das Verbot sei bewusst weitreichend angelegt. weiter

EuGH weist Sammelklage gegen Facebook endgültig zurück

Nutzer dürfen Ansprüche gegen Facebook nicht an Max Schrems abtreten. Der Europäische Gerichtshof macht aber mit dem Urteil den Weg für die Klage des Aktivisten gegen das soziale Netz vor einem Gericht in Wien frei. weiter

Tim Cook warnt vor sozialen Netzwerken

Seinen eigenen Neffen will der Apple-Chef nicht auf Facebook sehen. Cook rät auch vom übermäßigen Technologie-Einsatz in Schulen ab. Mit seinen Äußerungen könnte er auf die Forderung von Apple-Investoren nach mehr Engagement gegen Internet- und Mediensucht reagieren. weiter

Facebook-Kryptowährung? Zuckerberg denkt laut nach

Fake News und Hasskampagnen und staatliche Intervention sind derzeit die größten Herausforderungen für das soziale Netz. Verschlüsselung und eine eigene Währung könnten Lösungen liefern. weiter

Ex-Facebook-Manager: Soziale Medien zerstören die Gesellschaft

Chamath Palihapitiya war als Vice President für das Nutzerwachstum verantwortlich und empfindet "gewaltige Schuld". Kritisch und selbstkritisch äußern sich auch der frühere Produktmanager Garcia-Martinez sowie Facebooks erster Präsident Sean Parker. weiter

Streit um Fake-News: Pyrrhussieg für Facebook

Im Streit um Postings mit seinem Bild und verleumderische Behauptungen ist ein in Deutschland lebender Syrer vor dem Landgericht Würzburg gescheitert. Facebook hat sich durchgesetzt, der Anwalt des Klägers gibt zermürbt auf. Die Argumentation des Unternehmens in dem Verfahren zeigt, wie wenig es sich um die Sorgen seiner Nutzer kümmert. weiter

Fake-News: erste Klage gegen Facebook in Deutschland

Der in Berlin wohnende Syrer Anas Modamani war durch ein Selfie mit Bundeskanzlerin Angela Merkel bekannt geworden. Das Bild wurde dann jedoch in einem anderen Zusammenhang bei Facebook veröffentlicht. weiter

Facebook in Zahlen

Facebook feiert am 4. Februar 2014 sein zehnjähriges Bestehen. Anlässlich dieses Ereignisses blickt ZDNet auf Zahlen rund um das Soziale Netzwerk. weiter

Mobile App-Nutzung steigt 2013 um 115 Prozent

Das größte Wachstum erzielen Messaging- und Social-Apps wie Facebook-Messenger, SnapChat und WhatsApp. Ihre Nutzung verdreifacht sich gegenüber 2012. Produktivitätsanwendungen und Spiele legen um 150 beziehungsweise 66 Prozent zu. weiter

Neuer Trojaner kapert Facebook-Konten

Er tarnt sich als Erweiterung für die Browser Chrome und Firefox. Der Trojaner kann Nachrichten posten und teilen und auch Chat-Nachrichten verschicken. Bisher richtet er sich offenbar vornehmlich gegen Nutzer in Brasilien. weiter

Facebook lädt zu Android-Presse-Event

In seinem Headquarter will das Soziale Netzwerk am 4. April eine neue Android-Lösung ankündigen. US-Medien spekulieren, dass es sich dabei im ein von HTC gebautes Facebook-Smartphone handeln könnte. Noch im Januar hatte Mark Zuckerberg ein solches Gerät ausgeschlossen. weiter

Erneute Niederlage für Facebook-Kläger Paul Ceglia

Ein Richter lässt das für Ceglia nachteilige Gutachten zur Echtheit des angeblichen Vertrags mit Mark Zuckerberg als Beweismittel zu. Es entlarvt das Dokument als Fälschung. Ein Handschriftenexperte stuft auch Zuckerbergs Unterschrift als gefälscht ein. weiter

Facebook-Kläger Ceglia wegen Betrugs verhaftet

Ermittler finden eine Kopie des ursprünglichen Vertrags zwischen Ceglia und Mark Zuckerberg. Darin ist weder von Facebook noch von einem 50-Prozent-Anteil die Rede. Auch weitere Beweise wie E-Mails sind offenbar gefälscht. weiter

Facebook zwingt Gruppenmitgliedern mehr Transparenz auf

Ab sofort hat Faceboook einen Haken mehr - im wahrsten Sinne des Wortes: In Gruppen informiert ein kleiner blauer Haken rechts unter einem Beitrag welche anderen Mitglieder dieses Posting wann gesehen haben. Die Funktion wird nach und nach eingeführt, abschalten lässt sie sich nicht. weiter