Cyberkriminalität

Sophos deckt Kryptominer auf

von Dr. Jakob Jung

Sophos hat Beweise gefunden, dass der Betreiber des MrbMiner Krypto-Mining-Botnets eine kleine Software-Entwicklungsfirma ist, die in der Stadt Shiraz im Iran tätig ist. weiter

Microsoft: Niemandem vertrauen

von Dr. Jakob Jung

Die SolarWinds-Attacke setzte ausgeklügelte Techniken ein, war aber in vielerlei Hinsicht auch gewöhnlich und vermeidbar, so Microsoft. Die Antwort laute „Zero Trust“. weiter

EMA: Gehackte Impfdaten wurden manipuliert

von Dr. Jakob Jung

Hacker, die bei einem Cyberangriff auf die Medizinbehörde der Europäischen Union (EMA) Informationen über COVID-19-Impfstoffe gestohlen und dann online veröffentlicht haben, haben die Informationen manipuliert,. So wollen sie Desinformationen verbreiten, die das Vertrauen in Impfstoffe untergraben sollen. weiter

Joker’s Stash kündigt Rückzug an

von Dr. Jakob Jung

Joker's Stash, der größte Dark-Web-Marktplatz für den An- und Verkauf gestohlener Kartendaten, hat bekannt gegeben, dass er am 15. Februar 2021 die Pforten schließt. weiter

Milliardenverluste durch Bitcoin-Hacks

von Dr. Jakob Jung

Milliarden wurden im letzten Jahr bei Blockchain-Hacks gestohlen. Der Gesamtwert der Verluste aus 122 Angriffen im Jahr 2020 wäre heute 3,78 Milliarden Dollar wert. weiter

macOS Malware bleibt fünf Jahre unentdeckt

von Dr. Jakob Jung

Seit mehr als fünf Jahren sind macOS-Anwender das Ziel einer heimtückischen Malware namens OSAMiner, die sich mit einem cleveren Trick der Entdeckung entzieht und die Hardwareressourcen der infizierten Anwender kapert, um hinter deren Rücken Kryptowährung zu schürfen. weiter

Hacker erpressen Schönheitsklinik

von Dr. Jakob Jung

Hacker haben die Daten einer großen Schönheitschirurgie-Kette in Großbritannien gestohlen und drohen damit, Vorher-Nachher-Fotos von Patienten zu veröffentlichen. weiter

Ransomware wird 2021 noch gefährlicher

von Dr. Jakob Jung

Ransomware ist eine der größten Bedrohungen für Unternehmen. Experten rechnen im kommenden Jahr mit verstärkten Attacken und noch höheren Schäden. weiter

Kryptobörse Livecoin gehackt

von Dr. Jakob Jung

Die russische Kryptobörse Livecoin hat auf ihrer offiziellen Website zugegeben, dass es einen Hackerangriff gab und die Kontrolle über einige der Server verloren ging. Anwender sollten die Services nicht mehr nutzen. weiter

Scams an Weihnachten

von Dr. Jakob Jung

An den Weihnachtsfeiertagen sind soziale Medien ein Kanal für gute und schlechte Nachrichten. Dies ist die beste Zeit für Social-Media-Betrüger. weiter

Hacker greifen FUNKE Mediengruppe an

von Dr. Jakob Jung

Die FUNKE Mediengruppe ist Opfer eines Cyberangriffes mit Ransomware geworden. Viele regionale Tageszeitungen erscheinen deshalb auch am heutigen 24. Dezember nur in reduziertem Umfang. weiter

Schwäbische Polizei zerschlägt VPN-Ring

von Dr. Jakob Jung

Unter der Leitung des Polizeipräsidiums Reutlingen hat Europol gemeinsam mit US-Behörden betrügerische VPN-Anbieter ausgehoben, die Cyberkriminellen einen sicheren Hafen boten. weiter

Zero-Day Lauschangriff auf Journalisten

von Dr. Jakob Jung

Die Apple-Geräte von Journalisten arabischer Nachrichtensender sind im Rahmen eines Lauschangriffs über eine Zero-Day-Schwachstelle gehackt wurden. Ein politischer Hintergrund ist wahrscheinlich. weiter

Angriff auf Solarwinds betrifft mehr als 40 Microsoft-Kunden

von Stefan Beiersmann

Der Softwarekonzern ermittelt die Opfer mithilfe seiner Sicherheitssoftware Defender. Die Angreifer gehen nicht nur gegen Behörden, sondern bevorzugt gegen IT-Unternehmen vor. Betroffene gibt es zudem auch außerhalb der USA, unter anderem in Belgien, Spanien und Großbritannien. weiter

Facebook enttarnt vietnamesische Hackergruppe APT32

von Stefan Beiersmann

Angeblich handelt es sich um einen Cybersicherheitsanbieter aus Vietnam. Er soll über gefälschte Konten und Seiten Links zu Phishing-Websites und Malware verbreitet haben. Ein unabhängige Bestätigung der Identität der Hackergruppe steht noch aus. weiter

FireEye meldet Einbruch in seine Systeme

von Stefan Beiersmann

Unbekannte entwenden Sicherheitswerkzeuge des Unternehmens. FireEye setzt sie unter anderem für Penetrationstests bei Kunden ein. Der Sicherheitsanbieter vermutet einen Nationalstaat hinter dem Angriff. weiter

Auch Foxconn Opfer eines Ransomware-Angriffs

von Stefan Beiersmann

Es trifft die auch für Nordamerika produzierende Fabrik im mexikanischen Juárez. Die DoppelPaymer-Erpresser verschlüsseln nach eigenen Angaben rund 1200 Server und stehlen 100 GByte Daten. Sie vernichten angeblich auch mehrere Backups, um eine Wiederherstellung verschlüsselter Dateien zu verhindern. weiter

Ransomware-Angriff trifft Hubschrauber-Hersteller Kopter

von Stefan Beiersmann

Für die Attacke sind die LockBit-Erpresser verantwortlich. Das Unternehmen weigert sich offenbar, der Lösegeldforderung nachzukommen. Die Cyberkriminellen veröffentlichen daraufhin einen Teil der von ihnen zuvor entwendeten Daten. weiter

Hacker verkauft Zugangsdaten von E-Mail-Konten hochrangiger Manager

von Stefan Beiersmann

Die Preise liegen je nach Position und Unternehmen zwischen 100 und 1500 Dollar. Cyberkriminelle setzen gestohlene Kennwörter bevorzugt für CEO-Betrug ein. Dabei werden Mitarbeiter so manipuliert, dass sie angeblich im Auftrag einer Führungskraft Geld auf ein Konto der Cyberkriminellen überweisen. weiter