Cyberkriminalität

Acht Karlsruher Schulen von Hackerangriffen betroffen

Unbekannte verschlüsseln Systeme der Schulen mit einer Ransomware. Sie fordern rund 41.000 Euro Lösegeld pro Schule. Laut Stadt Karlsruhe kann sich die Zahl der attackierten Schulen noch erhöhen. weiter

Incident Response: Jede Sekunde zählt

Cybersecurity-Vorfälle stellen die Sicherheitsteams in Unternehmen immer häufiger auf die Probe, denn erst der Ernstfall zeigt, wie gut die Verteidigung des Unternehmensnetzwerks ist – und ob Mitarbeiter in der Lage sind, ausreichend auf das Ereignis zu reagieren. Die Incident-Response-Experten von Sophos raten vor allem, so schnell wie möglich zu reagieren. weiter

Ransomware-Gruppe Hive zerschlagen

An der Beschlagnahmung von Servern sind auch das BKA und die Polizei in Reutlingen beteiligt. US-Ermittler haben bereits seit Juli 2022 Zugang zur Infrastruktur der Cybererpresser. weiter

Angriff auf PayPal-Konten

PayPal hat Tausende von Nutzern benachrichtigt, deren Konten im Dezember 2022 von "Credential Stuffing"-Angriffen betroffen waren. weiter

Ransomware: Zögern hilft nicht

Viele Unternehmen zahlen nach wie vor Lösegeld bei Ransomware-Angriffen, weil sie zögern, Best Practices für die Sicherheit anzuwenden. Nur konsequentes Handeln kann helfen, argumentiert Marc Lueck, CISO EMEA bei Zscaler, in einem Gastbeitrag. weiter

In Ransomware-Angreifer hineinversetzen

Eine der effektivsten Maßnahmen, um Hacker zu bekämpfen ist, sich in sie hineinzuversetzen und ihre Absichten zu verstehen. So lassen sich Strategien zur Abwehr entwickeln, erklärt Nils Engelbert von Zerto in einem Gastbeitrag. weiter

Manipulierte Microsoft-Treiber

Bedrohungsakteure durchbrechen technische Schutzmechanismen und schaffen Einfallstore für neu entdeckte POOTRY- und STONESTOP-Malware mittels manipulierter Microsoft-Treiber mit regulärer Signatur. weiter

FBI zerschlägt DDoS Bande

Das FBI beschlagnahmte in Zusammenarbeit mit Europol als Teil der internationalen Bemühungen gegen so genannte "Booter"-Dienste 48 Internet-Domains, die DDoS-Dienste anboten. weiter