Forschung

Riesenkamera erforscht

von Dr. Jakob Jung

Forscher haben eine Kamera mit 3.200 Megapixeln entwickelt. Sie soll in einem Observatorium in Chile installiert werden und neue Erkenntnisse über ferne Galaxien ermöglichen, weiter

SAP und Software AG schaffen Lernumgebung

von Dr. Jakob Jung

SAP SE und Software AG bieten gemeinsam mit der Hochschule Harz und der Universität Magdeburg erstmalig eine gemeinsame universitäre Lernumgebung für Studierende weltweit an. weiter

IBM-Forscher kämpfen gegen Covid-19

von Dr. Jakob Jung

Forscher des IBM Reseach Center Zürich wollen mit Künstlicher Intelligenz (KI) die Pharmaentwicklung beschleunigen. Dies könnte helfen, schnell einen Impfstoff gegen Covid-19 zu finden. weiter

Quantencomputer: IBM meldet neuen Meilenstein

von Stefan Beiersmann

Ein System mit 27 Qubits erreicht ein Quantum Volume von 64. IBM verdoppelt diese Kennzahl für die Leistung eines Quantencomputers in nur sieben Monaten. Auch Honeywell bereits einen Quantencomputer mit einem Quantum Volume von 64. weiter

Kaspersky fördert Unis und Labore

von Dr. Jakob Jung

Kaspersky startet ein neues Kooperationsprogramm für Unis und Labore, das Synergien zwischen Forschungseinrichtungen und Anbietern im Hinblick auf die Cybersicherheit schaffen soll. weiter

Gartner erwartet rasche Erholung der IT-Ausgaben

von Dr. Jakob Jung

Die Markforscher von Gartner erwarten, dass die globalen IT-Ausgaben im Jahr 2020 um 7,3 Prozent zurückgehen werden. Sie hoffen aber auf eine schnelle Erholung, da sich der Cashflow im Laufe des Jahres verbessert. weiter

Fraunhofer HHI führt Videokodierstandard H.266/VVC ein

von Dr. Jakob Jung

Das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut (HHI) war wesentlich daran beteiligt, den neuen weltweiten Videokodierstandard H.266 / Versatile Video Coding (VVC) zu erforschen und zu standardisieren, der letzte Woche fertiggestellt und offiziell verabschiedet worden ist. weiter

Microsoft baut Supercomputer für OpenAI

von Stefan Beiersmann

Das System entsteht in Zusammenarbeit mit OpenAI. Es besteht aus 285.000 CPU-Kernen und 10.000 GPUs. Ziel ist es, große verteilte AI-Modelle anzulernen, um die AI-Fähigkeiten von Microsoft-Produkten zu verbessern. weiter

Supercomputer Hawk mit 11.260 AMD-Prozessoren geht in Betrieb

von Kai Schmerer

Das Höchstleistungsrechenzentrum in Stuttgart (HLRS) hat heute offiziell den Supercomputer Hawk in Betrieb genommen. Der Großrechner stammt von Hewlett Packard Enterprise und verfügt über eine Rechenleistung von 25,95 Petaflops. weiter

Forscher entwickeln Assistenten zum Löschen überflüssiger Dateien

von Stefan Beiersmann

Es soll Daten jedoch nicht automatisch Löschen. Stattdessen hilft es Mitarbeitern zu bestimmten Zeiten selbst über die Löschung zu entscheiden. Der Assistent in ein Gemeinschaftsprojekt von Informatikern und Arbeitspsychologen der Universitäten Bamberg und Erlangen-Nürnberg. weiter

TU Darmstadt nimmt KI-System Nvidia DGX-2 in Betrieb

von Bernd Kling

Der 2-Petaflops-Server ist mit 16 verbundenen Tesla-V100-GPUs bestückt. Laut Nvidia ist DGX-2 das leistungsfähigste KI-System für die komplexesten Herausforderungen. Die Hochschule will damit ihre Deep-Learning-Forschung voranbringen. weiter

Samsung startet Massenfertigung von 28-Nanometer-eMRAM

von Stefan Beiersmann

Embedded Magnetic Random Access Memory ist ein nicht flüchtiger Speicher. Er bietet jedoch die Leistung von flüchtigem DRAM-Speicher. Mögliche Einsatzgebiete sind Micro-Controller, das Internet der Dinge und künstliche Intelligenz. weiter

Intel zeigt neue RealSense-Kamera für AR und autonome Fahrzeuge

von Stefan Beiersmann

Die Tracking Camera T265 soll eine leistungsstarke Navigation ohne GPS ermöglichen. Sie verfügt über zwei Fisheye-Kameras mit einem Blickwinkel von je 170 Grad. Für den Preis von 199 Dollar kann die T265 ab sofort vorbestellt werden. weiter

Sprachassistent: Alibaba kooperiert mit BMW in China

von Stefan Beiersmann

BMW integriert den Assistenten Tmall Genie in bestimmte Fahrzeuge. Anschließend bietet der Assistent ähnliche Funktionen wie in einem intelligenten Lautsprecher zuhause. Er kann aber auch Fahrzeugfunktionen wie das Verriegeln von Türen steuern oder Routen planen. weiter

Google testet Radar-basierten Bewegungssensor für Gestensteuerung

von Stefan Beiersmann

Die FCC genehmigt den Betrieb des Sensors mit einer erhöhten Sendeleistung. Er erkennt Bewegungen von Händen oder Fingern zur berührungslosen Bedienung von Geräten. Der Soli genannte Sensor richtet sich unter anderem an Menschen mit körperlichen Einschränkungen. weiter

Alibaba demonstriert leistungsfähigen Sprachassistenten

von Bernd Kling

Der digitale Assistent des chinesischen E-Commerce-Konzerns könnte Duplex übertreffen, die zur Google I/O vorgestellte Sprachtechnologie. Er kann nichtlineare Gespräche führen und erkennt die indirekte Bedeutung einer Aussage. weiter

Forscher übertragen 1 Petabit pro Sekunde per Glasfaser

von Stefan Beiersmann

Gegenüber herkömmlichen Lichtwellenleitern erhöhen sie die Geschwindigkeit um das Zwölffache. Die neue Technik basiert unter anderem auf einem Lichtwellenleiter mit vier Kernen. Er soll zudem stabiler und unempfindlicher gegenüber Beschädigungen sein. weiter

Gehirn-Hacking: Kaspersky sieht drohende Gefahr

von Stefan Beiersmann

Eine aktuelle Analyse beschäftigt sich mit Gehirnimplantaten zur Behandlung von Parkinson und Tremor. Deren Software erlaubt unter Umständen Datendiebstahl oder die Manipulation der Implantate. Per Bluetooth hergestellte Verbindungen sind unter Umständen unsicher und unverschlüsselt. weiter