Cloud

Der Name des Hasen

von Dr. Jakob Jung

Der Hamburger Cloud-Datenservice TeamDrive rät zu „Nichtwissen-IT“ und setzt auf Zero-Knowledge-Verfahren zum Schutz von Kundendaten. weiter

2022 bringt die digitale Evolution

von Dr. Jakob Jung

2022 werden sich die IT-Systeme von Unternehmen weiterentwickeln und die digitale Evolution kommt in Gang, erklärt Oliver Rozić, Vice President Product Engineering bei Sage, in einem Gastbeitrag. weiter

Microsoft reorganisiert seine Cloud-Sparte

von Stefan Beiersmann

Neu ist der Geschäftsbereich Strategic Missions and Technologies. Er untersteht Executive Vice President Jason Zander. Laut Microsoft soll die neue Struktur gewährleisten, dass die "Chancen der nächsten Generation" gefördert werden. weiter

Google stellt Multi-Tasking-KI Pathways vor

von Dr. Jakob Jung

Google führt Pathways ein, eine Künstliche Intelligenz (KI) der nächsten Generation, die auf Multitasking trainiert werden kann. Die neue KI-Architektur von Google könnte maschinelle Lernsysteme in vielseitigere und aufschlussreichere Programme verwandeln. weiter

Die stumme Agonie von Gaia-X

von Dr. Jakob Jung

GAIA-X sollte eine europäische Dateninfrastruktur der nächsten Generation werden. Es gab von Anfang viele Zweifler, ob diese Initiative Erfolg haben würde. In einem Gastbeitrag reiht sich Andrea Wörrlein, Geschäftsführerin von VNC in Berlin und Verwaltungsrätin der VNC AG in Zug, in die Reihe der Skeptiker ein und sagt zum Abschied leise Servus. weiter

Equinix mit zwei neuen Rechenzentren in Frankfurt

von Dr. Jakob Jung

Equinix hat die beiden Rechenzentren FR8 und FR9x in Frankfurt eröffnet. Dabei ist FR8 ein International Business Exchange (IBX) Rechenzentrum und FR9x das erste von fünf geplanten xScale-Rechenzentren. weiter

YouTube geht gegen Anti-Vaxxer vor

von Dr. Jakob Jung

YouTube weitet das Verbot medizinischer Fehlinformationen auf alle Anti-Vaxxer-Inhalte aus. Inhalte, die fälschlicherweise behaupten, dass zugelassene Impfstoffe nicht sicher sind oder deren Wirksamkeit in Frage stellen, werden von YouTube entfernt. weiter

Nutanix kooperiert mit Citrix

von Dr. Jakob Jung

Nutanix und Citrix Systems, Inc. kündigen eine strategische Partnerschaft an für die hyperkonvergente Infrastruktur (HCI) von Nutanix und hybride Multicloud-Implementierungen von Citrix Desktop as a Service (DaaS) sowie Virtual Apps and Desktops Services. weiter

Was macht Cloud-Security so komplex?

von Dr. Jakob Jung

Cloud-Security funktioniert anders als On-Premises-Security und erfordert Cloud-spezifisches Expertenwissen. Um mögliche Gefahren durch Konfigurationsfehler zu vermeiden, müssen sich Mitarbeiter detailliert mit den Besonderheiten der einzelnen Cloud-Provider auskennen, erklärt Richard Werner, Business Consultant bei Trend Micro, in einem Gastbeitrag. weiter

Storage-as-a-Service (STaaS) wird Realität durch AIOps

von Dr. Jakob Jung

Artificial Intelligence for IT Operations (AIOps) ermöglicht es, dass es nach Angeboten wie Software-as-a-Service (SaaS) oder Infrastructure-as-a-Service (IaaS) nun auch Storage-as-a-Service (STaaS) gibt, erklärt Nevzat Bucioglu, Country Manager Germany bei Infinidat, in einem Gastbeitrag. weiter

VMware aktualisiert VDI-Software Horizon

von Stefan Beiersmann

Das Update verbessert die Nutzung in Hybriden- und Multi-Cloud-Umgebungen. VMware erweitert vor allem den Support für weitere Cloud-Anbieter. Neu ist auch die Unterstützung für PostgreSQL. weiter

Google Cloud unterstützt SAPs RISE-Programm

von Stefan Beiersmann

Ziel ist eine einfachere Migration zur Cloud. Kunden von SAP RISE stehen Dienste von Google Cloud wie AI und Machine Learning zur Verfügung. SAP verfolgt aber auch eine Umstellung von Kunden auf ein Abonnementmodell. weiter

Der Weg in ein europäisches Cloud-Jahrzehnt

von Dr. Jakob Jung

Die EU-Kommission setzt große Hoffnungen auf die europäische Cloud. Ob europäische Cloud-Anbieter angesichts der Marktmacht der amerikanischen und chinesischen Giganten überhaupt eine Chance haben, diskutiert Yann Lechelle, CEO von Scaleway, in einem Gastbeitrag. weiter

Technologieschulden bremsen Innovationen aus

von Jürgen Mauerer

Viele Unternehmen kämpfen mit hohen Technologieschulden, sprich veralteten IT-Systemen und schlecht programmierter Software. Da deren Betrieb einen beträchtlichen Teil der IT-Ressourcen beansprucht, fehlen Mittel und Zeit für Innovationen sowie die Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle. Das zeigen mehrere Studien. weiter

IT-Visibility verbesserungswürdig

von Dr. Jakob Jung

Die fehlende Transparenz und Sichtbarkeit bei IT-Assets gefährdet die IT-Sicherheit in Unternehmen. Wer seine IT-Infrastruktur nicht kennt, kann sie auch nicht schützen. So besitzen laut einer Flexera-Umfrage weniger als ein Viertel der befragten Unternehmen einen vollständigen Einblick in ihre IT-Assets. Der Grund dafür ist die oft schlechte Datenqualität und Datenerfassung von On-Premise und Cloud-Anwendungen. weiter