Yota dementiert Umstieg von Android auf Sailfish OS

von Björn Greif

Entsprechende Gerüchte waren nach der Vorstellung eines von Jolla entwickelten Yotaphone 2 auf Basis seines Betriebssystem Sailfish OS für den russischen Kommunikationsminister aufgetaucht. Yota zufolge steht man aber voll hinter Android und veröffentlicht in Kürze ein Update auf 5.1 Lollipop. weiter

EMC verkauft Syncplicity-Sparte an Skyview Capital

von Björn Greif

Es hatte den Clouddienst für Datei-Synchronisation und -Sharing erst im Mai 2012 übernommen. Sowohl der damalige als auch der jetzige Kaufpreis wurden nicht bekannt. Der Abschluss der Übernahme wird bis Ende des Monats erwartet. weiter

Microsoft erläutert Universal-App-Entwicklung mit Project Westminster

von Bernd Kling

Damit können Entwickler Websites zu Windows-Apps umbauen und im Windows Store bereitstellen. Dank plattformspezifischer APIs kommen sie nativen Apps sehr nahe. Microsoft sieht Westminster als Brücke zu Windows Universal Apps - andere Wege dienen der Portierung von für Android, iOS oder Win32 geschriebenen Anwendungen. weiter

Prozess zwischen Oracle und Rimini Street geht in die nächste Runde

von Björn Greif

Im September startet ein neues Gerichtsverfahren in dem seit 2010 laufenden Rechtsstreit um Drittanbieter-Support für Oracle-Produkte. Oracle wirft dem unabhängigen Wartungsanbieter und dessen CEO Urheberrechtsverletzungen vor. Es fordert 200 Millionen Dollar Schadenersatz. weiter

HPs Enterprise-Chef Bill Veghte wird CEO von SurveyMonkey

von Björn Greif

Er tritt bei der Online-Umfrage-Plattform am 3. August die Nachfolge seines im Mai verstorbenen Freundes David Goldberg an. Zugleich erhält Veghte auch einen Sitz im Verwaltungsrat. Gleiches gilt für Sheryl Sandberg, Facebook-COO und Witwe von David Goldberg. weiter

Jolla spaltet Hardwaregeschäft ab

von Stefan Beiersmann

Der finnische Hersteller konzentriert sich ab sofort auf sein freies Mobilbetriebssystem Sailfish OS. Die Hardware-Entwicklung übernimmt ein eigenständiges, noch namenloses Unternehmen. Im Zuge der Aufspaltung verlässt CEO Tomi Pienimäki Jolla und wird durch Verwaltungsratschef Antti Saarnio ersetzt. weiter

Apple-Watch-Verkäufe angeblich um 90 Prozent eingebrochen

von Stefan Beiersmann

Anfang Juli gingen laut Slice Intelligence in den USA die Absatzzahlen auf 5000 Einheiten pro Tag zurück. Am Startwochenende entschieden sich noch täglich rund 200.000 Käufer für eine Apple Watch. Zwei Drittel der Verkäufe sollen auf die Apple Watch Sport entfallen. weiter

Adobe warnt vor Angriffen auf Zero-Day-Lücke in Flash Player

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um einen Bug, der in entwendeten Geschäftsunterlagen von Hacking Team beschrieben wird. Laut Trend Micro nutzen mindestens drei Exploit Kits die Lücke bereits aus. Adobe will noch heute einen Patch bereitstellen. weiter

Hacking-Team-Daten enthalten Details zu Zero-Day-Lücken in Flash Player

von Stefan Beiersmann

Trend Micro findet Beispielcode und Exploits für zwei bisher unbekannte Schwachstellen in Flash Player. Der Angriff auf Hacking Team wurde möglicherweise durch schwache Passwörter erleichtert. Inzwischen hat sich der Hacker Phineas Fisher zu dem Einbruch bekannt. weiter

Erneut kritische Sicherheitslücke in OpenSSL entdeckt

von Stefan Beiersmann

Sie steckt in der Versionen 1.0.1 und 1.0.2. Die Lücke kann unter Umständen für Denial-of-Service-Angriffe oder das Einschleusen und Ausführen von Schadcode ausgenutzt werden. Am Donnerstag stellt das OpenSSL Project einen Patch für die Schwachstelle zur Verfügung. weiter

Veritas bereitet Comeback mit Produktoffensive vor

von Peter Marwan

Im Vorfeld der Trennung von Symantec in Veritas und Symantec macht der vor zehn Jahren zugekaufte Teil erhebliche Anstrengungen, um das Vertrauen der Kunden zurückzugewinnen. Dazu gehören lang vermisste neue Produkte ebenso, wie Aktualisierungen bewährter Zugpferde. weiter