Bestätigt: Europa und USA genehmigen Googles Übernahme von Motorola

von Marguerite Reardon, Rachel King und Stefan Beiersmann

Die Kartellbehörden rechnen nach Abschluss ihrer Untersuchungen nicht mit negativen Folgen für den Wettbewerb. EU-Kommissar Almunia will die strategische Nutzung von Patenten genau überwachen. Seine US-Kollegen äußern ähnliche Bedenken. weiter

CES: Lenovo zeigt erstes Smartphone mit Intels Medfield-Chip

von Björn Greif und Marguerite Reardon

Das K800 startet im zweiten Quartal - allerdings nur in China. Das Android-4.0-Gerät kommt mit 1,6 GHz-Prozessor, 4,5-Zoll-Display, 8-Megapixel-Kamera und Android 4.0. Intel selbst hat ein Smartphone-Referenzdesign mit Z2460-CPU vorgestellt. weiter

AT&T und Deutsche Telekom verhandeln angeblich über Joint Venture

von Marguerite Reardon und Stefan Beiersmann

Sie könnten sich die Mobilfunkfrequenzen von T-Mobile USA teilen. Das ist ihr "Plan B", sollte die Übernahme der Telekom-Tochter durch AT&T am Veto der Regulierungsbehörden scheitern. T-Mobile USA würde dann eigenständig weitergeführt. weiter

FCC-Chairman lehnt Verkauf von T-Mobile USA an AT&T ab

von Marguerite Reardon und Stefan Beiersmann

Er fordert eine Anhörung vor einem Verwaltungsrichter. Dabei würde die Beweislast bei AT&T liegen. Laut FCC führt die Fusion der beiden Firmen zu einer "noch nie dagewesenen" Konzentration im amerikanischen Mobilfunkmarkt. weiter

Visa stellt Online-Bezahldienst V.me offiziell vor

von Florian Kalenda und Marguerite Reardon

Er startet Anfang 2012. Die Funktionen entsprechen denen von Paypal: Bezahlungen im Internet, auch zwischen Privatpersonen. Ein Schwerpunkt sind Smartphones. NFC wird erst in einem Jahr folgen. weiter

Motorola kündigt 7 Millimeter dickes Android-Smartphone an

von Björn Greif und Marguerite Reardon

Das Razr soll an den Erfolg des gleichnamigen Klapphandys anknüpfen. Es hat ein 4,3-Zoll-AMOLED-Display, eine 1,2-GHz-Dual-Core-CPU, 1 GByte RAM, 16 GByte Speicher und eine 8-Megapixel-Kamera. Der Marktstart ist für November geplant. weiter

Experten warnen vor falschen iPhone 4S in Onlineshops

von Bernd Kling und Marguerite Reardon

Vor dem Verkaufsstart neuer Smartphones häufen sich verdächtige Offerten. Selbst angebliche iPhone 5 kamen hatte mancher schon im Angebot. Ungewöhnlich hohe Preisnachlässe sind noch immer das auffälligste Warnzeichen. weiter

Sony-CEO: „Weg mit der Ruderboot-Mentalität“

von Bernd Kling und Marguerite Reardon

Howard Stringer räumt Versäumnisse seines Unternehmens ein. Gerade zuvor erfolgreiche Firmen reagieren seiner Ansicht nach häufig zu langsam auf den technologischen Wandel. Er hofft auf neue Produkte wie das Tablet S. weiter

Google startet NFC-Bezahldienst Wallet

von Marguerite Reardon und Stefan Beiersmann

Er steht anfänglich nur Besitzern eines Nexus S im Netz von Sprint Nextel zur Verfügung. Der Dienst unterstützt MasterCard-Kreditkarten der Citibank und Googles eigene Prepaid MasterCard. Verhandlungen mit Visa und American Express laufen. weiter

Skype-App für iOS-Geräte gibt Zugriff auf weltweites Hotspot-Netz

von Björn Greif und Marguerite Reardon

Der Verbund umfasst über eine Million WLAN-Zugangspunkte. Zur Anmeldung benötigen Nutzer lediglich ein Skype-Konto. Die Abrechnung erfolgt unabhängig vom Verbrauch im Minutentakt. Pro Minute werden zwischen 5 und 16 Cent fällig. weiter

Google schließt Google Labs

von Marguerite Reardon und Stefan Beiersmann

Für einige Forschungsprojekte bedeutet das das sofortige Aus. Viele als Android-Apps erhältliche Experimente bietet Google auch künftig an. Grund für die Schließung ist die von CEO Larry Page angekündigte Ausrichtung auf profitable Kernprodukte. weiter

Oracle will Lizenzgebühren von Android-Herstellern

von Anita Klingler und Marguerite Reardon

Sie sollen pro Gerät mit Googles Mobilbetriebssystem 15 bis 20 Dollar zahlen. Noch hat angeblich aber kein Hersteller zugestimmt. Oracle will sich mit dem Vorstoß einen Vorteil im Prozess gegen Google verschaffen. weiter

Google macht Apps im Android Market leichter auffindbar

von Jan Kaden und Marguerite Reardon

Listen der Neueinsteiger und der am meisten heruntergeladenen sowie beliebtesten Applikationen sollen das Angebot transparenter machen. Neu sind auch redaktionelle Empfehlungen. Produkte von Top-Entwicklern werden künftig durch ein Icon gekennzeichnet. weiter

Google I/O: Erste Notebooks mit Chrome OS vorgestellt

von Björn Greif und Marguerite Reardon

Hardware-Partner sind Acer und Samsung. Ab Mitte Juni bieten sie 11,6- und 12,1-Zoll-Modelle mit Dual-Core-Atom-CPU, 2 GByte RAM, 16-GByte-SSD, WLAN und 3G-Mobilfunk an. Die Preise bewegen sich zwischen 349 und 499 Dollar. weiter

Google: „Unser Musikdienst ist völlig legal“

von Jan Kaden und Marguerite Reardon

Die Anwender von "Music Beta by Google" dürfen nur lizenzierte Musik hochladen. Der Konzern will mit Urheberrechtsinhabern gegen eventuelle Piraterie vorgehen. Verhandlungen über Musiklizenzen mit den großen Plattenfirmen sind zunächst gescheitert. weiter