Bis jetzt hat Sony Ericsson den größten Trend der Branche – flachere Handys – nicht mitgemacht und stattdessen üppig ausgestattete, leistungsfähige Modelle herausgebracht. Sowohl das Sony Ericsson W800i als auch das W600i passen auf diese Beschreibung und mit dem W810i kam ein weiteres Walkman-Telefon auf den Markt.

Eingehüllt in Aufmerksamkeit erregendes Schwarz bietet das W810i die gesamte hochwertige und leistungsstarke Ausstattung, die auch seine Vorgänger mitbrachten – eine hochauflösende Kamera, Bluetooth und einen Media-Player. Das Design des Musik-Handys hat ein paar Veränderungen erfahren. Insgesamt ist es trotz einiger kleiner Mängel ein hochwertiges Telefon, es stellt jedoch keinen großen Fortschritt gegenüber dem W800i dar. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Sony Ericsson W810i liegt bei 449 Euro.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Walkman-Handy: Sony Ericsson W810i

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.