Pariser Ministerium gegen Urheber-Abgabe auf Computer

Wirtschaftsministerium befürchtet hohen Schaden / Kulturressort beharrt auf Gebühr

Das Pariser Wirtschaftsministerium hat sich energisch gegen eine vom Kulturressort geplante Urheberrechts-Abgabe auf neue Computer und Festplatten ausgesprochen. Das von Laurent Fabius geleitete Wirtschaftsministerium sei grundsätzlich gegen eine solche Steuer, sowohl auf Heimcomputer als auch auf künftige UMTS-Terminals, sagte ein Ressort-Sprecher.

Kulturministerin Catherine Tasca hatte am Montag die Einführung einer entsprechenden Abgabe

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Pariser Ministerium gegen Urheber-Abgabe auf Computer

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.