MySpace interessiert sich für Film-Community Flixster

von Kara Swisher und Markus Pytlik

Nach einer Buchprüfung könnte eine Übernahme erfolgen. Flixster würde mit der News-Corp-Tochter Rotten Tomatoes verschmelzen. MySpace will so seine Umwandlung in ein Entertainment-Portal vorantreiben. weiter

MySpace legt Imeem still

von Jan Kaden und Matt Rosoff

Mit Abschluss der Übernahme schaltet MySpace das seit 2003 bestehende Musik-Netzwerk ab. Die Imeem-Website ist nicht mehr erreichbar. Die Anwender sollen auf MySpace Music umziehen. weiter

Google führt Echtzeitsuche ein

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Die Funktion basiert auf mehr als einem Dutzend neuer Suchtechnologien. Die Daten bekommt Google unter anderem von Twitter, Facebook, MySpace, FriendFeed und Jaiku. Die Ergebnisseite erhält die neue Rubrik "Latest Results". weiter

MySpace kauft Social Network Imeem

von Greg Sandoval und Stefan Beiersmann

Der Preis beträgt nominell 8 Millionen Dollar. MySpace zahlt eine Millionen Dollar in bar und übernimmt Außenstände von Imeem. Einige Investoren machen somit Verlust: Sie haben mehr als 30 Millionen Dollar in Imeem gesteckt. weiter

MySpace will mit Änderung der Nutzungsbedingungen Betrug verhindern

von Caroline McCarthy und Florian Kalenda

Ein fünfter Grundsatz soll explizit irreführende Werbung verbieten. Immer häufiger sind scheinbare Gratisangebote mit teuren Abonnements verbunden. Auch Facebook untersagt solche im Games-Bereich häufigen Lockvogel-Offerten. weiter

Spammer muss 711 Millionen Dollar Schadenersatz an Facebook zahlen

von Stefan Beiersmann und Steven Musil

Das Urteil richtet sich gegen den als Spam-König bekannten Sanford Wallace. Der Angeklagte hat gegen das US-Anti-Spam-Gesetz und eine einstweilige Verfügung verstoßen. Facebook hofft auf eine abschreckende Wirkung für Nachahmer. weiter

MSN verhandelt mit MySpace über Zusammenarbeit

von Kara Swisher und Markus Pytlik

Das Musikangebot der Social Community soll in Microsofts Portal einfließen. Davon erhofft sich das Unternehmen einen höheren Marktanteil unter Online-Musik-Anbietern. Die Neuausrichtung von MSN könnte der Schritt ebenfalls beschleunigen. weiter

26 Millionen Deutsche sind in sozialen Netzwerken aktiv

von Björn Greif

Am beliebtesten sind StudiVZ, SchülerVZ und MeinVZ mit insgesamt 14,6 Millionen Mitgliedern. Dahinter folgen Wer-kennt-wen.de und Facebook. Twitter steigert seine Nutzerzahl in einem Jahr von 72.000 auf 1,8 Millionen. weiter

Facebook und MySpace verhandeln über Zusammenarbeit

von Caroline McCarthy und Stefan Beiersmann

Es geht um die Nutzung von MySpace-Inhalten wie Musik und Videos. Der Zugriff soll über Facebook Connect erfolgen. Durch die Kooperation will Facebook seine angestrebte Umwandlung vom Social Network zu einem Entertainment-Portal vorantreiben. weiter

MySpace zeigt ab sofort Musikvideos

von Caroline McCarthy und Stefan Beiersmann

Die News-Corp-Tochter arbeitet mit den vier Major Labels zusammen. MySpace Music synchronisiert sich nun zudem mit Apples iTunes. Musikern stehen kostenlose Analyse-Tools für Werbung und Marketing zur Verfügung. weiter

MySpace synchronisiert ab sofort mit Twitter

von Don Reisinger und Jan Kaden

Tweets erscheinen im MySpace-Profil und Statusänderungen in Twitter. Andere Netzwerke sollen in Zukunft ebenfalls angeschlossen werden. Zunächst steht das Feature nur amerikanischen Nutzern zur Verfügung. weiter

TweetDeck unterstützt jetzt MySpace

von Florian Kalenda und Rafe Needleman

Die Liste der kompatiblen Echtzeit-Feeds wurde verlängert. Auf Facebook lassen sich jetzt Fotos per Drag and drop einstellen. TweetDeck 0.30 kann auch den Facebook-Status wechseln. weiter

Offiziell: MySpace übernimmt iLike

von Caroline McCarthy und Florian Kalenda

Kurzfristig soll sich nichts ändern. Die Gründer des Applikationsentwicklers bleiben an Bord. Der Firmensitz ist nach wie vor Seattle. iLike hat sich auf die Erstellung von Anwendungen für Soziale Netze spezialisiert. weiter

MySpace will angeblich Musikdienst iLike übernehmen

von Caroline McCarthy, Greg Sandoval und Jan Kaden

iLike ist vor allem durch seine Facebook-Applikation bekannt geworden. Seit kurzem bietet das Unternehmen auch einen eigenen Download-Shop für Musik an. Der Kauf könnte eine Ergänzung zu MySpace Music sein. weiter

US-Militär verbannt Social-Networking-Portale

von Chris Matyszczyk und Jan Kaden

Das Marine Corps verbietet seinen Soldaten die Nutzung von Facebook, MySpace und Twitter. Die Sites sollen ein erhöhtes Sicherheitsrisiko darstellen. Einige Profis der amerikanischen Football-Liga NFL erhalten ebenfalls ein Twitter-Verbot. weiter

US-Richter hebt MySpace-Cybermobbing-Urteil auf

von Caroline McCarthy und Stefan Beiersmann

Grund sind verfassungsrechtliche Bedenken. Das Urteil setzt einen Verstoß gegen Nutzungsregeln einer Website mit einem Computereinbruch gleich. Die EFF hatte aus diesem Grund die Einstellung des Verfahrens gefordert. weiter

MySpace streicht zwei Drittel aller Jobs außerhalb der USA

von Natalie Weinstein und Stefan Beiersmann

Die Kündigungswelle betrifft 300 von 450 Mitarbeitern. Zudem will MySpace vier Niederlassungen schließen. Das Social Network konzentriert seine internationalen Aktivitäten auf eine kleine Anzahl an Ländern. weiter

Facebook ist erstmals führendes Social Network in den USA

von Stefan Beiersmann

MySpace belegt nur noch den zweiten Platz. Facebooks Besucherzahlen steigen im Mai gegenüber dem Vorjahresmonat um fast 100 Prozent auf 70,28 Millionen. MySpace hingegen verliert 5 Prozent und erreicht 70,26 Millionen Besucher. weiter

MySpace entlässt 30 Prozent seiner Belegschaft

von Caroline McCarthy und Stefan Beiersmann

Die Kündigungen betreffen bis zu 500 Mitarbeiter in den USA. Die Zahl der Beschäftigten sinkt auf rund 1000. Die Entlassungen sind laut CEO Owen Van Natto notwendig für eine gesunde langfristige Entwicklung des Unternehmens. weiter