MySpace integriert zentrale Facebook-Funktionen

von Anita Klingler und Tom Krazit

Es handelt sich diesmal um eine umfassende Integration. Facebook streamt Statusmeldungen und Inhalte auf MySpace. Auch Funktionen wie "Befreunden", "Folgen" sowie Facebooks "Gefällt mir"-Butten stehen dort ab sofort zur Verfügung. weiter

Bericht: News Corp setzt MySpace unter Druck

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Das Mutterunternehmen misst den Erfolg künftig in Quartalen statt Jahren. Es will die fortlaufenden Verluste nicht mehr akzeptieren. Auch die Besucherzahlen bleiben hinter den Erwartungen von News Corp zurück. weiter

Mac-Variante von Wurm Koobface aufgetaucht

von Anita Klingler

Sie verbreitet sich - wie der Windows-Wurm - hauptsächlich über Soziale Netze wie Facebook und MySpace. Die Malware versteckt sich in bösartigen Java-Applets. Das Risiko ist laut Intego derzeit gering: Koobface ist fehlerhaft programmiert. weiter

MySpace richtet sich neu aus

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Als Schlagwort wird Social Entertainment ausgegeben. Die redesignte Website bietet zugekaufte Inhalte aus Bereichen wie Musik, Film, Fernsehen und Spiele. Sie steht ab Ende November allen Nutzern zur Verfügung. weiter

MySpace gibt Nutzer-IDs an Werbeunternehmen weiter

von Anita Klingler

Auch Applikationen sind betroffen - entgegen den Entwicklerbedingungen. Laut MySpace lassen sich die IDs "nicht notwendigerweise" mit Namen verknüpfen. Das Social Network erlaubt jedoch die Suche nach Mitgliedern mittels ID. weiter

Myspace stellt Facebook-Anbindung her

von Caroline McCarthy und Florian Kalenda

Statusänderungen lassen sich jetzt auch per Facebook und Twitter kommunizieren. Bands können ihre Songs parallel zu Myspace Music über Facebook anbieten. Myspace sieht darin eine "tolle Ergänzung". weiter

MySpace Music denkt angeblich über Abomodell nach

von Greg Sandoval und Jan Kaden

Die News-Corp-Tochter verhandelt Insidern zufolge schon mit den großen Musiklabels. Die Umstellung soll noch in diesem Jahr erfolgen. Laut MySpace-Music-Präsident Courtney Holt sind hingegen keine Änderungen geplant. weiter

Bericht: MySpace sucht neuen Werbepartner

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Im Juli läuft ein Vertrag mit Google aus. Das Social Network erwägt außer einer Verlängerung auch eine neue Partnerschaft mit Microsoft oder Yahoo. Ein neues Abkommen dürfte MySpace in jedem Fall schlechtere Konditionen bieten als bisher. weiter

Facebook räumt Weitergabe von Nutzernamen an Werbepartner ein

von Declan McCullagh, Elinor Mills und Stefan Beiersmann

Sogenannte Referrer-Links, die Website-Betreiber über die Herkunft eines Besuchers informieren, enthielten User-IDs. Von dem Problem waren angeblich nur wenige Nutzer betroffen. Das Datenleck hat Facebook nach eigenen Angaben schon geschlossen. weiter

Auch MySpace will Datenschutz-Einstellungen vereinfachen

von Josh Lowensohn und Stefan Beiersmann

Die Änderungen sollen in den nächsten Wochen in Kraft treten. Nutzer können dann die Einstellungen für alle Teilbereiche ihres Profils mit einem Klick ändern. MySpace will mit der Umstellung keine vorhandenen Einstellungen ändern. weiter

Früherer Sicherheitschef von MySpace gründet Start-up

von Florian Kalenda und Larry Magid

Hemanshu Nigam berät künftig Internetunternehmen und auf Wunsch auch Politiker zum Datenschutz. Er verfolgt einen holistischen Ansatz. Vor allem kommt es seiner Meinung nach auf Transparenz und Kontrolle durch den Anwender an. weiter

USA wollen verdeckte Ermittlungen in sozialen Netzen erlauben

von Declan McCullagh und Stefan Beiersmann

Die Regelung gilt für das FBI, die US Marshals und die Drogenbekämpfungsbehörde. Sie erhoffen sich direkte Kommunikation mit Verdächtigen und Zugriff auf nicht öffentliche Information. Das Vorgehen stößt auf Kritik von Bürgerrechtlern. weiter

Google veröffentlicht OpenSocial-Spezifikation 1.0

von Björn Greif

Die Neufassung setzt ganz auf Modularität. Sie sieht vier Compliance-Modelle zum Bereitstellen von Daten und das Rendering von Minianwendungen vor. Implementierer sollen je nach Bedarf das passende auswählen können. weiter

Microsoft bringt Betaversion von MySpace für Outlook

von Ina Fried und Stefan Beiersmann

Das Tool verbindet das soziale Netzwerk mit Microsofts E-Mail-Client. Nutzer können Aktivitäten ihrer Freunde verfolgen und ihre Kontakte zwischen Outlook und MySpace synchronisieren. Im ersten Halbjahr 2010 folgen Versionen für Facebook und Xing. weiter

CeBIT: Xing verbindet sich mit Outlook

von Joachim Kaufmann

Nutzer können in Outlook Informationen wie Profilbild, Position, Unternehmen oder Statusupdates ihrer Kontakte sehen. Die Lösung sorgt auch für eine Integration ins Adressbuch. Sie soll im Juni zum kostenlosen Download bereitstehen. weiter

Microsoft integriert soziale Netze in Outlook

von Björn Greif

Ab sofort ist eine öffentliche Beta von LinkedIn für Outlook verfügbar. Das Add-on verbindet den Dienst mit dem E-Mail-Programm. Bis zum Release von Office 2010 sollen auch Erweiterungen für Facebook und MySpace erscheinen. weiter

MySpace trennt sich von CEO Owen Van Natta

von Caroline McCarthy, Elinor Mills und Stefan Beiersmann

Er gibt den Chefsessel nach nur rund 10 Monaten ab. Die Leitung des Unternehmens übernimmt eine Doppelspitze. Sie besteht aus COO Mike Jones und Chief Product Officer Jason Hirschhorn. weiter