HPE verdoppelt Gewinn im ersten Quartal

von Stefan Beiersmann

Er steigt auf 513 Millionen Dollar. Beim Umsatz legt Hewlett Packard Enterprise um rund zwei Prozent zu. Einschränkungen in der Lieferkette belasten das abgelaufene Quartal. weiter

Datenstrategie mangelhaft

von Dr. Jakob Jung

Der Weg von der Datenanarchie zur Datenstrategie ist lang und die deutschsprachigen Unternehmen haben noch einiges zu tun. Größere Firmen sind weiter fortgeschritten als kleinere. weiter

Gastgewerbe braucht Digitalisierung

von Dr. Jakob Jung

Das Gastgewebe ist besonders hart von der Corona-Krise betroffen. Für die langfristige Erholung ist Digtalisierung unabdingbar. weiter

HPE und NASA bringen Edge Computing zur ISS

von Dr. Jakob Jung

Hewlett Packard Enterprise arbeitet mit der NASA zusammen, um seinen Spaceborne Computer-2 am 20. Februar in den Orbit zu bringen. Ziel ist die Internationale Raumstation (ISS). weiter

AMD und HPE planen 550-Petaflop-Supercomputer

von Stefan Beiersmann

Er entsteht im Rahmen der europäischen Supercomputing-Initiative im finnischen Kajaani. Die Investitionssumme liegt bei 144,5 Millionen Euro. Nach der derzeitigen Planung geht das System Mitte 2021 in Betrieb. weiter

HPE: Hybrid ist die Zukunft

von Dr. Jakob Jung

Die GreenLake-Produktlinie von Hewlett Packard Enterprise (HPE) bündelt Hardware, Software und Dienstleistungen, um Cloud-ähnliche Erfahrungen zu bieten, aber im eigenen Rechenzentrum. Keith White, General Manager, HPE GreenLake Cloud Services, erläutert das Konzept. weiter

Deutsche Unternehmen wollen in Cloud-Netzwerke investieren

von Dr. Jakob Jung

Fast ein Drittel der deutschen Unternehmen will wegen der Covid-19 Krise verstärkt Netzwerktechnologien in der Cloud nutzen. Für Network as-a-Service wird ein Zuwachs um 41 Prozent in den nächsten zwei Jahren erwartet. weiter

HPE: Erfolg mit Greenlake

von Dr. Jakob Jung

HPE kann im dritten Quartal solide Erfolge verbuchen. Besonders herausragend sind die as-a-Service Angebote mit Greenlake. weiter

HPE fokussiert im Rahmen der GreenLake-Umstellung Software

von Ariane Rüdiger

Wie die meisten Veranstaltungen, findet auch HPEs Kunden- und Partnerkonferenz Discover 2020 als virtuelles Ereignis statt. Das Unternehmen verfolgt weiter das 2019 verkündete Konzept, alle Produkte bereits 2022 als On-Demand- und Pay-per-Use-Service bereitzustellen und verstärkt das Software-Engagement. weiter

VDI as a Service: HPE verbessert SimpliVity

von Dr. Jakob Jung

Die neue Version HPE SimpliVity 325 Gen 10 unterstützt doppelt so viele Desktops, soll aber nur halb so viel wie der Vorgänger kosten. Außerdem ermöglicht HPE Nimble Storage dHCI künftig virtuelle Desktop Infrastruktur (VDI) as a Service im Rahmen von GreenLake. weiter

HPE GreenLake Central kommt auf den Markt

von Dr. Jakob Jung

Die im Dezember angekündigte hybride as-a-Service Ebene GreenLake Central von HPE ist jetzt einsatzbereit. HPE arbeitet beim Start mit den Software-Partnern Cohesity und Qumulo sowie dem Rechenzentrumsanbieter CyrusOne zusammen. weiter