So sieht Avayas Telekommunikations-Tablet aus

von Harald Karcher

Avaya will mit einem Android-basierten Tablet frischen Wind in die Telekommunikations-Landschaft von Unternehmen bringen. ZDNet zeigt, wie das Gerät bedient wird. weiter

Unified Collaboration: Was leistet Avayas TK-Tablet?

von Harald Karcher

Avaya will mit einem Android-basierten Tablet frischen Wind in die Telekommunikations-Landschaft von Unternehmen bringen. ZDNet hat getestet, ob das Gerät mit 11,6-Zoll-Display und 720p-Webcam in der Praxis überzeugt. weiter

Virtualisierung verändert auch die Infrastruktur in Rechenzentren

von Jürgen Höfling

Über Jahrzehnte war die Netzwerkarchitektur in Rechenzentren kaum strukturellen Änderungen unterworfen. Die traditionellen Strukturen wurden lediglich immer komplexer. Damit ist jetzt Schluss. Mit Network Fabrics und Datacenter Bridging kommt die Virtualisierung auch in die Rechenzentren. weiter

Avaya erhofft sich von Börsengang eine Milliarde Dollar

von Anita Klingler und David Meyer

Mit dem Geld will es langfristige Schulden abbezahlen. 2010 machte es einen Verlust von 871 Millionen Dollar bei 5 Milliarden Dollar Einnahmen. Unter anderem wickeln die Deutsche Bank, Goldman Sachs und JPMorgan den Börsengang ab. weiter

Avaya IP Office 7.0: Unified Communications für KMU

von Harald Karcher

Mit der Lösungsfamilie Avaya IP Office 7.0 können KMUs die gleichen UC-Funktionalitäten bekommen wie große Unternehmen. Sogar Apple- und Android-Smartphones sollen bald an der Business-TK-Anlage hängen. ZDNet zeigt erste Bilder. weiter

Teure Abwehrmaßnahme: Microsoft übernimmt Skype

von Peter Marwan

8,5 Milliarden Dollar sind ein stolzer Preis. Da aber offenbar auch Avaya, Cisco und Google an Skype interessiert waren, lässt er sich jedoch rechtfertigen. Microsoft verteidigt so seine Position bei kleinen Unternehmen und Privatanwendern. weiter

Google als Kommunikations- und Kollaborationszentrale

von Folker Lück

Google will sein Angebot um Unified Communications erweitern. Damit könnte der Konzern auch bei Businessanwendern punkten. Noch sehen Cisco, Siemens und andere Anbieter die neue Konkurrenz jedoch gelassen. weiter

Office Communications Server: das Ende der TK-Anlage?

von Folker Lück

Mit dem "Office Communications Server 14" will Microsoft den Markt für Business-TK-Lösungen aufrollen. Die im Mittelstand etablierten VoIP-Anbieter bleiben jedoch ruhig. ZDNet erklärt, warum sie sich nicht vor Microsoft fürchten. weiter

Skype-Verkauf: Wirklich ein „gutes Geschäft“?

von Peter Marwan

So richtig hat Ebay wohl nie gewusst, was es mit Skype eigentlich anfangen soll. Na ja, warum soll es dem Konzern besser gehen, als vielen seiner Kunden? Auch einige, die sich über die Auktionsplattform vermeintliche Schnäppchen ins Haus geholt haben, können ein Lied davon singen, das diese nachher nur rumstehen. weiter

Siemens SEN bietet für Nortels Enterprise-Sparte

von Florian Kalenda und Martin Schindler

Nach anfänglichem Zögern will man nun doch das Avaya-Gebot von 475 Millionen Dollar übertreffen. SEN kritisiert aber auch das Bieterverfahren und will dagegen klagen. weiter

Nortel verkauft Enterprise-Solutions-Sparte an Avaya

von Peter Marwan

Der Deal umfasst sowohl Sprach- als auch Datenprodukte. Der Kaufpreis beträgt 475 Millionen Dollar. Das Schicksal der europäischen Mitarbeiter hängt vom Ausgang der Verhandlungen mit lokalen Arbeitnehmervertretungen ab. weiter