Aida-Cruises-Mutter Carnival meldet Ransomware-Angriff

Unbekannte dringen am 15. August in das Netzwerk einer Carnival-Tochter ein. Sie installieren einen Ransomware und entwenden Daten von Mitarbeitern und Gästen. Möglicherweise kamen bei dem Angriff bekannte Schwachstellen in Produkten von Citrix und Palo Alto Networks zum Einsatz. weiter

Auch Konica Minolta Opfer eines Ransomware-Angriffs

Es handelt sich offenbar um die Erpressersoftware RansomEXXX. Die Cyberkriminellen verschlüsseln angeblich Daten im Netzwerk von Konica Minolta, was anscheinend zu Systemausfällen führt. Das japanische Unternehmen lässt die Gründe für die Störungen jedoch offen. weiter

Forscher verbreiten „Impfstoff“ gegen Emotet-Malware

Ausgangspunkt ist ein Bug im Code der Schadsoftware, die einen Absturz von Emotet auslöst. Den Fehler nutzt der Forscher mit einem einfachen PowerShell-Skript aus, das einen bestimmten Registry-Schlüssel von Emotet überschreibt. Die Hintermänner der Malware beheben den Fehler Anfang August. weiter

Mac-Malware verbreitet sich über Xcode-Projekte

Wie die Malware die Projekte infiziert, ist nicht bekannt. Von dort aus gelangt sich jedoch auf die Macs ihrer Opfer, sobald ein Xcode-Projekt ausgeführt wird. XCSSET nutzt zwei Zero-Day-Lücken aus, um über Safari und andere Browser Nutzerdaten zu stehlen. weiter

ReVoLTE: Forscher hören verschlüsselte LTE-Sprachanrufe ab

Basisstationen verwenden Verschlüsselungsschlüssel mehrfach. Das erlaubt es, zuvor aufgezeichnete Telefonate im Nachhinein zu entschlüsseln. Zumindest hierzulande haben Mobilfunkanbieter die Schwachstelle inzwischen offenbar geschlossen. weiter

Sicherheitsforscher veröffentlicht Zero-Day-Lücke in vBulletin

Er liefert zudem Beispielcode für einen Exploit. Der umgeht einen bereits im September veröffentlichten Patch für eine kritische Sicherheitslücke, die eine Remotecodeausführung erlaubt. Inzwischen steht ein neuer Patch zum Download bereit. weiter

TeamViewer schließt schwerwiegende Sicherheitslücke

Sie umgeht die Authentifizierung. Ein Angreifer kann ein entferntes System dazu bringen, eine Verbindung zu ihm herzustellen. Betroffen sind die Version TeamViewer 8 bis 15. Inzwischen stehen auch Patches zur Verfügung. weiter

Sicherheitsforscher knackt macOS über Microsoft-Office-Makros

Patrick Wardle erstellt eine Exploit-Kette, die Sicherheitsvorkehrungen von Office und Apple aushebelt. Unter anderem löst sein Angriff keine Warnung für die Ausführung von Makros aus. Die von ihm entdeckten Schwachstellen sind inzwischen beseitigt. weiter

Googles Android-Dateimanager erhält PIN-geschützten Ordner

Files von Google sichert Inhalte auf Wunsch in einem verschlüsselten Ordner. Ein Zugriff ist nur mit einer zuvor hinterlegten PIN möglich. Die Funktion ist auf Dateien beschränkt – Apps lassen sich so nicht vor unberechtigten Zugriffen schützen. weiter

Sophos: Ransomware WastedLocker trickst Sicherheitsanwendungen aus

Die Hintermänner haben offenbar sehr gute Kenntnisse über interne Funktionen von Windows. Sie nutzen diese, um Dateien im Windows-Cache statt direkt auf der Festplatte zu verschlüsseln. Damit vereiteln sie eine verhaltensbasierte Analyse ihrer Schadsoftware. weiter