Hacker patcht unsichere und veraltete Mikrotik-Router

von Stefan Beiersmann

Die Schwachstelle gibt Angreifern Zugriff auf die Anmeldedaten aller Nutzer eines Routers. Er hinterlegt neue Firewall-Regeln, die diese Zugriffe blockieren sollen. Ungepatchte Router werden unter anderem für Crypto-Mining missbraucht. weiter

Lancom unterstützt WPA3 mit LCOS 10.20

von Bernd Kling

Das Firmware-Update ist für Lancoms aktuelle Router und Access Points sowie viele ältere Geräte verfügbar. Als neuer Standard der WLAN-Verschlüsselung verspricht WPA3 mehr Sicherheit. Er wurde als WPA3-Personal und WPA-3 Enterprise verabschiedet. weiter

Studie: 5 von 6 SOHO-Routern haben Sicherheitslücken

von Stefan Beiersmann

US-Verbraucherschützer analysieren 186 Geräte von 14 Herstellern. Bei 83 Prozent finden sie in der Firmware ungepatchte Sicherheitslücken. Im Durchschnitt stecken in jedem Router 12 kritische Schwachstellen. weiter

Gigantisches Botnet lenkt Traffic auf Phishing-Sites

von Bernd Kling

Drei Malware-Module knacken mit über 100 Skripts die Passwörter von mehr als 70 anfälligen Routertypen. So konnten sie bereits die DNS-Einstellungen von über 100.000 Routern ändern. Die Phishing-Angriffe konzentrieren sich auf brasilianische Banken und ISPs. weiter

AVM veröffentlicht FritzOS 7 für die Fritzbox 7490

von Bernd Kling

Das neue FritzOS vereinfacht die Nutzung des Hotspots und erlaubt die Integration von weiteren Smart-Home-Geräten. Mit FritzOS 7 können mehrere Fritzbox-Geräte als Mesh-Repeater eingesetzt werden. weiter

AVM veröffentlicht FritzOS 7

von Stefan Beiersmann

Das Update bringt Verbesserungen für WLAN, Mesh, Smart Home, Telefonie und Internet. Es steigert unter anderem die Leistung von drahtlosen Netzwerken und der NAS-Funktion. AVM rollt FritzOS 7 schrittweise aus. Den Anfang machen Fritzbox 7590 und 7580. weiter

Apple verabschiedet sich vom Router-Geschäft

von Kai Schmerer

Der Ausstieg kommt wenig überraschend. Zuletzt hatte Apple seine Produktlinie vor fünf Jahren aktualisiert. Router mit MESH-Support oder Unterstützung von 802.11ax hat Apple nie entwickelt. weiter

Cisco separiert Routing und Switching von der Hardware

von Martin Schindler

Cisco erleichtert den Einsatz der eigene Netzwerk-Technologien IOS XR, IOS XE sowie Nexus OS. Künftig können Anwender diese Betriebssysteme auch ohne die Hardware von Cisco nutzen. Auch lassen sich die Nexus-Geräte mit der Software anderer betreiben. weiter

Fritz!App WLAN für iOS: AVM startet Betatest

von Stefan Beiersmann

Nutzer müssen sich über den Hersteller AVM bei Apple Testflight registrieren. Die App informiert über AVM-Geräte im Netz und hilft bei der Ermittlung von "toten Punkten" im WLAN-Netzwerk. Der Dienst MyFritz! unterstützt nun SSL-Zertifikate von Let's Encrypt. weiter

AVM zeigt Fritzbox 7583 auf dem Mobile World Congress

von Bernd Kling

Der Router unterstützt G.fast mit beschleunigter Frequenz sowie Supervectoring 35b. Er ist über Provider erhältlich, die Anschlüsse mit diesen Technologien anbieten. Dank Bonding sollen gebündelte Datenraten bis zu 3 GBit/s beziehungsweise 600 MBit/s möglich sein. weiter

Fritzbox 5491 bietet Datenraten von bis zu 1 GBit/s

von Bernd Kling

Die neue Fritzbox eignet sich erstmals für den Anschluss an GPON-Glasfaseranschlüssen. Ihre Ausstattung entspricht der Fritzbox 5490 für aktive Glasfaseranschlüsse. Weitere Highspeed-Modelle für DSL, LTE und Kabel zeigt AVM auf dem Broadband World Forum in Berlin. weiter

Patch gegen KRACK: Lancom aktualisiert Router und Access Points

von Stefan Beiersmann

Seit Freitag sind Updates für alle aktuellen Produkte erhältlich. Ende der Woche sollen Fixes für bis zu zwölf Jahre alte Modelle folgen. Lancom will für nahezu alle WLAN-fähigen Geräte, die WPA2 unterstützen, eine neue Firmware anbieten. weiter

M-net bietet Glasfaserkunden Downloadgeschwindigkeit von bis zu 1 GBit/s

von Anja Schmoll-Trautmann

M-net bietet seinen Kunden mit Glasfaseranschluss ab sofort Geschwindigkeiten von bis zu 1000 Mbit/s beim Download. Im Preis von monatlich 149 Euro ist ein Telefon-Komfortanschluss mit zwei Leitungen und zehn Rufnummern inbegriffen. M-net stellt Kunden auf Wunsch die AVM Fritzbox 7582, die Dual-WLAN unterstützt, kostenlos zur Verfügung. weiter

IFA: AVM zeigt Fritzbox 6890 LTE

von Anja Schmoll-Trautmann

Sowohl über LTE CAT6 als auch über DSL können laut Hersteller Downloadraten von bis zu 300 MBit/s erreicht werden. Die AVM Fritzbox 6890 LTE kommt im 4. Quartal 2017 für 349 Euro in den Handel. weiter