Entdecker des WannaCry-Kill-Switch scheitert vor US-Gericht

von Stefan Beiersmann

Es lässt angeblich unter Drogeneinfluss entstandene Aussagen des Beschuldigten zu. Auch ein Telefonat, indem er sich der angeklagten Tat bezichtigt, akzeptiert das Gericht. Marcus Hutchins soll die Banking-Malware Kronos entwickelt haben. weiter

Ransomware bleibt das Hauptproblem europäischer Unternehmen

von Bernd Kling

Laut einer Umfrage des IT-Unternehmens Datto unterschätzen kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) die Gefahr. Die Kosten der Ausfallzeiten sind viel höher als das verlangte Lösegeld. Nur 16 Prozent der Ransomware-Attacken werden den Behörden gemeldet. weiter

Eset warnt vor Spamwelle mit Ransomware Shade

von Bernd Kling

Die Verbreitung erfolgt über eine bösartige JavaScript-Datei in einem angehängten ZIP-Archiv. An Wochenenden abfallende Erkennungsraten sprechen für eine auf Unternehmen zielende Kampagne. Die Welle schwappt von Russland aus nach Deutschland. weiter

Malware – Diese neuen Angriffsflächen werden ausgenutzt

von Thomas Joos

Ransomware und andere Angreifer werden für Netzwerke immer gefährlicher. Malware nutzt immer schneller aktuelle Sicherheitslücken aus. Aus diesem Grund sollten Administratoren sich vorbereiten und das Netzwerk schützen. Anwender müssen darüber informiert werden, wie sie sich vor Phishing und anderen Technologien schützen. weiter

Ryuk: Neue Ransomware-Kampagne nimmt Unternehmen ins Visier

von Stefan Beiersmann

Die Hintermänner sammeln in nur zwei Wochen mehr als 640.000 Dollar ein. Ein Opfer soll bis zu 320.000 Dollar Lösegeld gezahlt haben. Ähnlichkeiten im Code legen eine Verbindung zu der aus Nordkorea aus agierenden Lazarus-Gruppe nahe. weiter

Ransomware KeyPass erlaubt maßgeschneiderte Angriffe

von Bernd Kling

Die neue Malware-Variante verbreitet sich durch gefälschte Software-Installer in über 20 Ländern. Sie erscheint relativ einfach, hat aber eine versteckte "manuelle" Option für raffiniertere Attacken. weiter

Mylobot will Windows-PCs für ein Botnet nutzen

von Kai Schmerer

Die Malware ist noch nicht weit verbreitet und es bleibt immer noch unklar, wer der Angreifer hinter Mylobot ist, wie die Malware verbreitet wird oder was ihr letztendliches Ziel ist. Eines haben die Entdecker aus der Komplexität des Systems jedoch geschlossen: Es ist kein Amateurbetrieb. weiter

Spam-Kampagne verbreitet neue Varianten der Ransomware GandCrab

von Stefan Beiersmann

Es sind insgesamt drei Varianten im Umlauf. Die Spam-E-Mails mit den gefährlichen Dateianhängen verschicken die Cyberkriminellen von den USA in alle Welt. Für die Entschlüsselung von Dateien fordern sie ein Lösegeld von 400 Dollar. weiter

Flugzeugbauer Boeing bestätigt Malware-Angriff mit WannaCry

von Stefan Beiersmann

Laut einem internen Rundschreiben legt die Ransomware Teile der Produktion lahm. Ein Ingenieur befürchtet sogar eine Infektion von Flugzeug-Software. Eine Sprecherin dementiert hingegen Auswirkungen auf die Flugzeugfertigung. weiter

Microsoft-Sicherheitsreport: Hacker wollen einfache Angriffe

von Martin Schindler

Aufwändige Methoden, bei denen über Malware Systeme kompromittiert werden, machen nur einen sehr geringen Prozentsatz aus. Phishing ist nach wie vor die am häufigsten verwendete Attacke. Aber auch Ransomware und Botnets beherrschen die Sicherheitslage. weiter

Forscher trickst Ransomware-Schutz von Windows 10 aus

von Stefan Beiersmann

Er umgeht den "Überwachten Ordnerzugriff". Per Microsoft Word verschlüsselt er ohne Wissen und Zustimmung des Nutzers im Ordner Dokumente abgelegte Office-Dateien. Genau das soll der überwachte Ordnerzugriff aber laut Microsoft verhindern. weiter