Outsourcing in Indien: Blackstone kauft HPE Mphasis ab

von Florian Kalenda

Die Transaktion könnte sich auf bis zu 1,1 Milliarden Dollar belaufen. Neben dem Kauf von 84 Prozent von HPEs Mehrheitsanteil hat der Investor ein öffentliches Angebot für weitere 26 Prozent der ausstehenden Aktien unterbreitet. HPEs Geschäftsbeziehung zu Mphasis soll nicht betroffen sein und bestehende Verträge um fünf Jahre verlängert werden. weiter

HP will in Deutschland bis zu 1500 Stellen auslagern

von Björn Greif

Sie sollen zu einem Partnerunternehmen transferiert werden, mit dem HP Deutschland einen Lieferverbund eingehen will. Davon verspricht es sich, schneller und agiler auf die Anforderungen von Kunden reagieren zu können. Von der Maßnahme betroffen ist vor allem die Enterprise-Sparte. weiter

Deutsche Bank und HP schließen milliardenschweren Outsourcing-Vertrag

von Björn Greif

Er hat eine Laufzeit von zehn Jahren und sieht die Modernisierung der weltweiten IT der Deutschen Bank durch HP vor. HP soll Betriebsplattform, Datenspeicherung und Hosting bereitstellen. IT-Architektur, Anwendungsentwicklung und Datensicherheit bleiben hingegen in den Händen der Bank. weiter

Atos will Xerox‘ IT-Outsourcing-Geschäft übernehmen

von Björn Greif

Damit vergrößert der französische IT-Dienstleister sein Geschäft in den USA um fast das Dreifache und steigt in den Kreis der fünf größten IT-Service-Anbieter auf. Der Kaufpreis beträgt rund eine Milliarde Dollar. Der Abschluss der Transaktion ist für das zweite Quartal 2015 vorgesehen. weiter

Lufthansa lagert gesamte IT-Infrastruktur an IBM aus

von Björn Greif

Der jetzt unterzeichnete Outsourcing-Vertrag hat ein Volumen von einer Milliarde Euro über die Laufzeit von sieben Jahren. Zusätzlich zu individuellen Infrastrukturdiensten wird IBM voraussichtlich ab 1. April 2015 alle Rechenzentren, Help-Desk- und Druckservices von Lufthansa Systems managen. weiter

Nokia kündigt weiteren Stellenabbau und Outsourcing an

von Björn Greif

In diesem Jahr sollen nochmals 300 Arbeitsplätze wegfallen, die meisten davon in Finnland. Es werden voraussichtlich die letzten Entlassungen im Rahmen des 2012 angekündigten Sanierungsplans sein. Weitere 820 Mitarbeiter sollen zu Beratungsfirmen nach Indien wechseln. weiter

T-Systems sichert sich Großauftrag von EADS

von Björn Greif

Die Telekom-Tochter wird die Betreuung von rund 150.000 PC-Arbeitsplätzen an über 100 EADS-Standorten übernehmen. Der Outsourcing-Vertrag hat eine Laufzeit von sechs Jahren. EADS will durch eine homogenisierte IT-Infrastruktur Kosten sparen. weiter

Hunderte Symbian-Entwickler nehmen Abschied

von Florian Kalenda

Von 1200 von Nokia an Accenture übergebenen Mitarbeitern verlassen bis zu 400 das Unternehmen. Laut Betriebsrat gibt es wenig Arbeit und viel Ärger. Nokia hat sich verpflichtet, das OS bis 2016 zu unterstützen. weiter

Telefónica gründet deutsche Hosting-Tochter

von Peter Marwan

Sie agiert von München und Gütersloh aus. Die Mitarbeiter der Telefónica-Hosting-Teams wechselten zum 1. Juli in die neue Gesellschaft. Deren Chef ist Kai Stemick, bisher Vice President Large Enterprises bei Telefónica. weiter

Xerox und Cisco kündigen Cloud- und Channel-Kooperation an

von Florian Kalenda und Larry Dignan

Ein Element sind mobile-Druckdienste für Virtuelle Desktops und das Android-Tablet Cius von Cisco. Xerox offeriert Druck- und IT-Management-Dienste im Cisco Borderless Network. Auch Consulting zu Private und Public Cloud will es leisten. weiter

Tipps für die Auswahl eines Hosting-Dienstleisters

von Daniel Eberhardt

Die effizientere Nutzung von IT-Ressourcen ist der beste Weg, um IT-Kosten zu senken. Outsourcing, Managed Hosting und Virtualisierung tragen dazu bei. Dieser Gastbeitrag für ZDNet gibt Empfehlungen für die richtige Planung und Umsetzung. weiter

HP gewinnt NASA-Supportvertrag über 2,5 Milliarden Dollar

von Florian Kalenda und Lance Whitney

Gegenstand sind PCs, Software, Peripherie und Services für die Abteilungen Verwaltung, wissenschaftliche Forschung und Rechnungswesen. Bisher war in diesem Bereich Lockheed-Martin der Vertragspartner der NASA. weiter

Siemens liefert IT für indische Formel-1-Strecke

von Florian Kalenda und Manan Kakkar

Es stellt die komplette Elektronik für die Veranstaltung im Oktober 2011. Unter anderem sorgt es für die Zeitnahme und die im Medienraum verfügbaren Informationen. Der Auftrag ist 28 Millionen Dollar schwer. weiter

Hotelkette Hilton vergibt IT-Erneuerung nach Indien

von Florian Kalenda und Manan Kakkar

TCS soll alte Systeme ersetzen und alle Applikationen auf Basis aktueller Technik bereitstellen. Hilton Worldwide erhofft sich Innovationen und "Weltklasse-Service". Der Vertrag gilt für 3600 Hotels in 82 Ländern. weiter

Umfrage: Deutsche Firmen lagern verstärkt nach Übersee aus

von Florian Kalenda und Lutz Pößneck

62 Prozent der deutschen Firmen befürworten Outsourcing grundsätzlich - ein Plus von 10 Prozentpunkten. Die IT-Branche kommt wie der Handel und das Gesundheitswesen auf eine Offshore-Quote von rund 60 Prozent - Tendenz steigend. weiter

Christian Oecking als Chef bei SIS bestätigt

von Peter Marwan

Der 48-jährige leitet den IT-Dienstleister kommissarisch seit Dezember 2009. Unter seiner Führung wurden 4200 Stellen abgebaut, und SIS kam als eigenständig operierende Gesellschaft auf den Markt. weiter

Der Kampf um das Rechenzentrum der Zukunft verschärft sich

von Rudi Kulzer

Bis Anfang der Woche war das Thema Mark Hurd noch eine Personalstory nach einer Affäre. Doch mit dem Anheuern beim Kumpel Larry Ellison und der Klage von HP gegen den früheren Chef beginnt eine neue Silicon-Valley-Saga: Im Mittelpunkt steht der Kampf um die Vorherrschaft als Lieferant großer Rechenzentren. weiter

Foxconn vergrößert Marktanteil trotz Skandalen

von Jan Kaden und Lance Whitney

Der taiwanische Hersteller wächst mit Apple und anderen erfolgreichen Kunden mit. Foxconn könnte 2011 mehr als die Hälfte des Marktes für EMS-Dienstleistungen (Electronics Manufactoring Services) besetzen. Die Einnahmen wuchsen um 54,1 Prozent. weiter

Google passt Apps an Bedürfnisse der US-Regierung an

von Jan Kaden und Josh Lowensohn

Der Cloud-Dienst hat eine Zertifizierung nach dem Federal Information Security Management Act erhalten. Google Apps für Behörden bieten damit einen höheren Sicherheitsstandard als Apps für Private. Die Zertifizierung soll Bedenken zerstreuen. weiter

Unternehmen sind beim Outsourcing zu gutgläubig

von Markus Reppner

Kosteneinsparungen sind das Hauptmotiv bei Outsourcing-Entscheidungen - oft mit fatalen Folgen. Eine DIN SPEC gibt kleinen- und mittelständischen Unternehmen jetzt ein standardisiertes Verfahren vor. ZDNet hat nachgefragt, für wen es sich lohnt. weiter