KI in der Wirtschaft: Ohne Ethik geht es nicht

von Dr. Andreas Becks

Die Vorteile von künstlicher Intelligenz (KI) im Geschäftsumfeld sind nicht mehr zu leugnen. Nichtsdestoweniger bleibt die Technologie bei Verbrauchern umstritten. Dystopische Szenarien, in denen KI ohne menschliche Kontrolle Entscheidungen über Leben und Tod trifft, sind zwar aktuell nicht zu befürchten. Trotzdem muss die Diskussion um ethische Rahmenbedingungen geführt werden. weiter

AWS kündigt KI-Chip und neue Dienste für maschinelles Lernen an

von Bernd Kling

Der selbst entwickelte Chip Inferentia kann laut AWS die Kosten für KI-Anwendungen reduzieren. Neue KI-Dienste sollen Intelligenz in Apps bringen, ohne ML-Erfahrungen vorauszusetzen. Der Machine-Learning Service Amazon SageMaker erhält neue Funktionalitäten. weiter

Huawei stellt Mate 20 Pro und Mate 20 vor

von Bernd Kling

Das Pro-Modell bietet biometrische Entsperrung wahlweise mit 3D-Gesichtserkennung oder einem im Display integrierten Fingerabdruckleser. Beide Flaggschiff-Smartphones kommen mit dem Huawei-SoC Kirin 980 und einer Triple-Kamera. weiter

Nvidia: Rapids beschleunigt Datenanalyse und maschinelles Lernen

von Bernd Kling

Der Grafikspezialist stellt das Paket von Open-Source-Bibliotheken auf der GPU Technology Conference in München vor. Sie sollen seine CUDA-Plattform mit GPUs nutzen. Benchmarks zeigen die 50-fache Beschleunigung im Vergleich zu Nur-CPU-Systemen. weiter