iPhone OS 3.0.1 schließt kritische SMS-Lücke

von Björn Greif

Die Schwachstelle ermöglichte Angreifern das Einschleusen von Schadcode per Kurznachricht. Ein Jailbreak soll nach Installation der neuen Firmware auch weiterhin möglich sein. Das Update steht über iTunes zum Download bereit. weiter

Das beste Smartphone: HTC Hero, Nokia N97 oder iPhone?

von Yvonne Göpfert

Zwei Jahre nach seiner Einführung gilt das iPhone immer noch als Vorzeigegerät. Doch mit dem Nokia N97 und dem HTC Hero sind zwei starke Gegenspieler ins Rennen gegangen. ZDNet prüft, ob sie das iPhone vom Thron stoßen können. weiter

Jailbreak-Tool für iPhone 3GS aktualisiert

von Kai Schmerer

Neue Version von purplera1n unterstützt Windows 7 und Mac OS X. Aufhebung der Providersperre funktioniert mit ultrasnow nicht zuverlässig. Auch andere Cydia-Anwendungen bereiten Probleme. weiter

Erster Jailbreak für iPhone 3GS aufgetaucht

von Björn Greif

Voraussetzung sind eine aktuelle iTunes-Version und die iPhone-Firmware 3.0. Das Programm läuft bislang nur unter Windows. Ein Video des iPhone Dev Team demonstriert zudem einen SIM-Lock-Hack mit ultrasn0w. weiter

Kritische SMS-Sicherheitslücke im iPhone gefunden

von Jan Kaden und Seth Rosenblatt

Durch die Schwachstelle lässt sich Schadcode mit vollem Zugriff auf das Gerät ausführen. iPhones können geortet oder als Abhörwanzen missbraucht werden. Apple arbeitet bereits an einem Patch. weiter

Jailbreak für iPhone 3GS verzögert sich

von Kai Schmerer

Das iPhone Dev Team hat zwei Tools für den Jailbreak des iPhone-Betriebssystems OS 3.0 vorgestellt. Mit den Tools lässt sich auch der Sim/Net-Lock des iPhone 2G umgehen. Das neue iPhone 3G S wird noch nicht unterstützt. weiter

Ultrasn0w hebt Providersperre bei iPhone 3G auf

von Kai Schmerer

Das iPhone Dev Team hat ein Tool zur Aufhebung der Providerbindung für das iPhone 3G vorgestellt. Für die Installation von ultrasn0w ist ein Jailbreak des Geräts Voraussetzung. Das Tool lässt sich über Cydia installieren. weiter

Jailbreak von iPhone OS 3.0

von Kai Schmerer

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung veranschaulicht, wie ein iPhone 3G mit dem PwnageTool gejailbreaked wird. Dadurch lassen sich viel nützliche Programme aufspielen, die es von Apple nicht gibt. weiter

Jailbreak-Tools für iPhone OS 3.0 verfügbar

von Kai Schmerer

Das iPhone Dev Team hat zwei Tools für den Jailbreak des iPhone-Betriebssystems OS 3.0 vorgestellt. Mit den Tools lässt sich auch der Sim/Net-Lock des iPhone 2G umgehen. Das neue iPhone 3G S wird noch nicht unterstützt. weiter

iPhone 3GS im Test: Ist es wirklich schneller und besser?

von Daniel Schräder, Donald Bell, Kent German, Michael Sixt und Stefan Möllenhoff

Unter dem Namen iPhone 3GS liegt die dritte Generation des Apple-Handys vor. Der Hersteller verspricht eine bessere Leistung, eine größere Ausstattung und eine längere Akkulaufzeit. ZDNet hat das neue iPhone ausführlich getestet. weiter

Beispielfotos der 3-Megapixel-Kamera vom neuen Apple iPhone 3G S

von Stefan Möllenhoff

3 statt 2 Megapixel: Einen Quantensprung hat die Kamera im neuen iPhone 3G S nicht gerade gemacht. Allerdings zeichnet sie jetzt immerhin Videos auf und bringt mit "Tap-to-Focus" ein innovatives Feature mit. Wir stellen die Fototauglichkeit des neuen Apple-Smartphones auf die Probe. weiter

Ist Steve Wozniak kriminell?

von Kai Schmerer

Apple hält das Freischalten (Jailbreaking) von iPhones, wodurch sich Anwendungen von Drittherstellern installieren lassen, die nicht im App Store vertreten sind, für illegal. Das offizielle Statement Apples zum Jailbreaken war eine Reaktion auf die Anfrage der US-Bürgerrechtsvereinigung Electronic Frontier Foundation (EFF) mit Sitz in San Francisco. Dort hatte man 8000 Unterschriften gesammelt und Apple überstellt, mit dem Ziel, das Freischalten des iPhone zu legalisieren, indem eine ... weiter