iCloud-Nacktfotos: Hacker zu Gefängnisstrafe verurteilt

von Bernd Kling

Ein US-Bundesrichter verurteilt den 29-jährigen Polizistensohn Edward J. Majerczyk zu neun Monaten Haft. Zuvor wurde bereits Ryan Collins zu 18 Monaten Haft verurteilt. Beiden wurde nicht vorgeworfen, die erbeuteten Nacktfotos von Prominenten auch online verbreitet zu haben. weiter

Datenpanne: Apple überträgt fremde Kontakte auf iPhones

von Bernd Kling

Verantwortlich sind offenbar Fehler von AppleCare-Mitarbeitern. Stern und das österreichische Magazin News untersuchten das iPhone eines Nutzers und stießen auf erstaunliche Zusammenhänge. Die irische Datenschutzbehörde sieht "Probleme, die viele Nutzer betreffen könnten". weiter

iCloud: Apple bietet optional 2 TByte Speicherplatz

von Bernd Kling

Die bisherigen Optionen des Speicherdienstes von bis zu 1 TByte bleiben unverändert und zu gleichen Preisen bestehen. 2 TByte kosten 19,99 Euro monatlich. Die neu hinzugekommene iCloud-Kapazität könnte ein weiterer Hinweis auf eine 256-GByte-Version von iPhone 7 sein. weiter

iCloud-Dienste vergangene Nacht stundenlang ausgefallen

von Florian Kalenda

iCloud Drive, Backup, iCloud Notizen, iWork für iCloud und Fotos waren zumindest langsam. Und bei Game Center konnten sich "einige Benutzer" nicht einloggen. Inzwischen ist die Störung behoben, ohne dass Apple Gründe benannt hätte. weiter

Bericht: Apple vereinheitlicht seine Cloud-Infrastruktur

von Bernd Kling

Die neue Plattform für Services wie iCloud und iTunes soll aus der bereits für den Sprachassistenten Siri genutzten Infrastruktur entstehen. Diese basiert auf dem Open-Source-Cluster-Manager Apache Mesos. Mit dem Umbau könnte auch eine offenere Herangehensweise Apples an Open Source verbunden sein. weiter