Bericht: iOS 5 Beta 6 enthält Erdbebenwarnsystem

von Don Reisinger und Florian Kalenda

Das japanische Infosystem aus dem Jahr 2007 wird fest integriert. Bisher konnten es Nutzer nur als App laden. Es hatte sich bei der Katastrophe im März bewährt. Außerdem enthält die jüngste iOS-Beta Hinweise auf den Mobilfunkstandard LTE. weiter

18 Motorola-Patente helfen Google gegen Apple

von Anita Klingler

Sie decken essenzielle Technologien ab - etwa für ortsbasierte Dienste und App-Management. Angeblich braucht Google nur einige wenige Patente, um seine Position zu stärken. Insgesamt bringt Motorola Mobility 17.000 Schutzrechte mit, plus 7500 Anträge. weiter

Bericht: Veraltete Hardware war Schuld am Ende des HP Touchpad

von Florian Kalenda und Sean Portnoy

Sie stammte angeblich von einem herumliegenden älteren Prototypen. Selbst im Browser des iPad 2 läuft WebOS schneller als auf HPs Hardware. Allerdings schneidet in einem anderen Test auch der WebOS-Browser schlecht ab. weiter

Facebook entfernt vorübergehend kritischen Beitrag von US-Politikerin

von Bernd Kling und Emil Protalinski

Das Social Network beruft sich zunächst auf seine Richtlinien. Später spricht es von einem Fehler und entschuldigt sich. Die republikanische Gouverneurin Jan Brewer bekommt dadurch noch mehr Aufmerksamkeit für ihre scharfe Kritik an US-Präsident Barack Obama. weiter

Patriot Wildfire: Was leistet die 120-GByte-SSD in der Praxis?

von Dong Ngo

Kaum eine Komponente kann die gefühlte Geschwindigkeit eines Rechners so deutlich steigern wie eine SSD. Mit der kürzlich eingeführten Wildfire-Serie bietet Patriot Modelle mit SATA-III-Unterstützung und Sandforce-2200-Controller. ZDNet hat die 120-GByte-Variante getestet. weiter

Google erweitert Funktionen für Google-Apps-Administratoren

von Bernd Kling und David Meyer

Bisher gab es die Features nur für die kostenpflichtigen Google Apps for Business. Jetzt stehen sie auch für die kostenlose Standardversion zur Verfügung. Rund-um-die-Uhr-Support erhalten aber weiterhin nur zahlende Kunden. weiter

TouchPad für 99 Euro: HP-Website hält dem Ansturm nicht stand

von Christoph H. Hochstätter

Den Tablet-PC TouchPad verkauft HP seit heute für 99 Euro. Seinen Ruf als Softwarekonzern von Welt kann es mit dieser Aktion aber nicht verbessern. Die Bestellseiten in Deutschland und USA sind nämlich unter der Last zusammengebrochen. weiter

Twitter bringt Entwicklerkit für Web-App-Oberflächen

von Florian Kalenda und Rachel King

Das mit Less erstellte Tool "Bootstrap" generiert CSS. Es umfasst aber zusätzliche Funktionen, etwa Farben als Funktion oder verschachtelte Deklarationen. Parallel hat der Bilderdienst Flickr seine APIs erweitert. weiter

Ex-Anonymous-Mitglied kritisiert das Hackerkollektiv

von Anita Klingler und Eric Mack

Dafür ist "SparkyBlaze" zur Persona non grata erklärt worden. Seiner Ansicht nach lässt Anonymous "Kinder" die Drecksarbeit erledigen. Zudem pocht es auf die Anonymität seiner Mitglieder, stellt aber die Nutzerdaten Unschuldiger ins Netz. weiter

Michael Dell lästert auf Twitter über HP

von Florian Kalenda und Scott Ard

"Wenn HP sein PC-Geschäft ausgliedert ... werden sie es in Compaq umbenennen?" HP konterte: "Wir sind immer noch PC-Hersteller Nr. 1 weltweit." Dell wies abschließend auf HPs unklare Zukunftsaussichten hin. weiter

Apple liefert sechste Beta von iOS 5 an Entwickler aus

von Bernd Kling und Josh Lowensohn

Das Update kommt Over-the-Air auf iPhone, iPad und iPod Touch. Es ist stark mit dem kommenden iCloud-Dienst verknüpft. Apple lässt Entwickler nicht mehr auf eindeutige Identifizierungscodes für die Geräte zugreifen. weiter

Migration leicht gemacht: XP-Software unter Win 7 nutzen

von Eric Tierling

Kompatibilitätsaspekte halten viele Unternehmen und Anwender, die noch mit Windows XP arbeiten, vom Umstieg auf Windows 7 ab. Dabei lassen sich fast alle Programme nahtlos weiterverwenden. ZDNet zeigt, wie das funktioniert. weiter

Anonymous legt GEMA-Website erneut lahm

von Anita Klingler

Derzeit erhalten Nutzer eine Fehlermeldung. Bis vor einer Stunde wurde die Homepage umgeleitet. Dort prangte eine Nachricht der Hacker, wonach die "Seite (nicht nur) in Deutschland nicht verfügbar" ist. weiter