Facebook: Entscheidung im Holzhändler-Prozess vertagt

von Anita Klingler

Noch ist unklar, wo weiterverhandelt wird: in Kalifornien oder New York. Ausschlaggebend ist Mark Zuckerbergs Hauptwohnsitz. Kläger Paul Ceglia wollte den Fall aus taktischen Gründen nach Belmont zurückverlegen lassen. weiter

NBC Universal beendet Anzeigenkooperation mit Google

von Edward Moyer und Florian Kalenda

Einem Bericht zufolge lief der Verkauf von Anzeigen über Google TV Ads nur bei kleinen Sendern gut. Beide erforschen weiter gemeinsam neue Werbeformen. Außerdem ist CNBC Teil des Google-TV-Launch-Angebots. weiter

Mister Wong wird zum Dokumentportal mit Social Network

von Anita Klingler

Ab sofort können Nutzer Texte hochladen, online lesen und in Websites einbinden. Sie müssen als Creative Commons lizenziert werden. Zudem lassen sich die Aktivitäten von Freunden und Organisationen abonnieren. weiter

Buchhaltung für Einsteiger: vier Angebote im Vergleich

von Jakob Jung

Wer eine kleine Firma betreibt, dem bleibt es nicht erspart, sich mit Buchhaltung zu beschäftigen. ZDNet vergleicht die etablierten Lösungen von Sage und Lexware mit zwei Herausforderern, die auf Cloud Computing setzen. weiter

Opera 11 wird Erweiterungen unterstützen

von Björn Greif

Sie sollen auf offenen Webstandards wie HTML5, CSS und JavaScript basieren. Plug-ins für andere Browser lassen sich laut Opera relativ problemlos portieren. Die Mobilbrowser Mini und Mobile unterstützen künftig Hardwarebeschleunigung und stufenloses Zoomen. weiter

Attraktiver Tinten-Allrounder: Canon Pixma MX870

von Anja Schmoll-Trautmann und Justin Yu

Der Canon Pixma MX870 druckt, scannt, kopiert, faxt und bietet auch darüber hinaus eine gute Ausstattung. Für eine einfache Bedienung sorgen das Scroll-Rad und das 2,5-Zoll große LCD-Display. Der Test zeigt, wo die Stärken, aber auch Schwächen des Multifunktionsdruckers im Detail liegen. weiter

Studie: Indien wird China als Mobilfunkmarkt überholen

von Jan Kaden und Liau Yun Qing

Die Analysten von Pyramid Research sagen für das Land einen noch nie gesehenen jährlichen Zuwachs an Neukunden zwischen 2010 und 2015 voraus. Man spricht von 125 Millionen neuen Nutzern jährlich. Die Branche in Indien wächst exponentiell. weiter

Xing erweitert iPhone-App um Geolokalisierung

von Florian Kalenda

Auch Blackberry-Nutzer können das Feature nutzen. Einzige Voraussetzung: ihr Smartphone muss ein GPS-Modul enthalten. Die neue iPhone-App liefert außerdem Zusatzinformationen wie Geburtstagslisten und Berufserfahrung von Mitgliedern. weiter

Nokia Siemens Networks kauft IRIS Telecom

von Björn Greif

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Istanbul ist auf die Planung und Optimierung von Netzwerken spezialisiert. Es beschäftigt über 630 Mitarbeiter in Osteuropa und Zentralasien. Der Abschluss der Akquisition ist für Anfang 2011 geplant. weiter

EuGH: Telekom muss 12,6 Millionen Euro Strafe zahlen

von Anita Klingler

Der Gerichtshof hat in letzter Instanz eine Entscheidung der EU-Kommission aus dem Jahr 2003 bestätigt. Demnach hat die Telekom ihre Vormachtstellung ausgenutzt und die Margen ihrer Mitbewerber beschnitten. Der Rechtsstreit dauerte seit 1999 an. weiter

Facebook kritisiert W3C: „Wir brauchen HTML 5 schon heute“

von Jan Kaden und Stephen Shankland

Der W3C-Vertreter Philippe Le Hégaret hatte vor dem HTML-5-Einsatz gewarnt. Facebook veröffentlicht eine Liste von bereits implementierten HTML-5-Funktionen. Le Hégaret kontert: "Hacks sind der falsche Ansatz." weiter

Microsoft und Alibaba starten chinesisches Suchangebot

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Etao ist eine Kombination aus Alibabas E-Commerce-Suche und einer chinesischen Version von Bing. Sie tritt gegen Baidu und Google an. Auch die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua und China Mobile planen eine gemeinsame Suchmaschine. weiter

Yahoo-Aktie legt nach Gerüchten um Übernahme durch AOL zu

von Florian Kalenda und Kara Swisher

Einem Plus von sechs Prozent folgten weitere Gewinne im nachbörslichen Handel. Angeblich ist auch News Corp interessiert. Zieht man Yahoos Anteile an Yahoo Japan und der Alibaba Group ab, wäre das Unternehmen vergleichsweise billig. weiter