UKW-Transmitter von Belkin nutzt iPhone-GPS

von Florian Kalenda und Wayne Cunningham

Die Kenntnis des Standorts erleichtert das Finden von freien Frequenzen. Dies übernimmt eine Gratis-Anwendung namens ClearScan Live. Der Transmitter TuneCast Auto Live soll 80 Dollar kosten. weiter

Fonic senkt Roaming-Preise zum 1. Juli

von Björn Greif

Telefonate aus dem EU-Ausland kosten dann nur noch 51 statt 54 Cent pro Minute. Der Minutenpreis für eingehende Gespräche sinkt von 26 auf 22 Cent. Pro SMS werden 13 statt 39 Cent fällig. weiter

Moblin 2.0 Beta im Test: Netbook-Konkurrenz für XP?

von Joachim Kaufmann

Intel will mit Moblin ein linuxbasiertes OS schaffen, das auf die knappen Ressourcen von Atom-Netbooks zugeschnitten ist. ZDNet hat die Beta auf einem Lenovo S10 ausprobiert und zeigt, was Anwender erwartet. weiter

MSI X340: auf den Spuren des MacBook Air

von Daniel Schräder und Rory Reid

MSI hat mit dem X340 ein Notebook vorgestellt, das nach Abmessungen und Gewicht dem MacBook Air ähnelt. Im Inneren arbeitet mit dem Core 2 Solo eine stromsparende Single-Core-CPU von Intel. ZDNet hat es getestet. weiter

Markt für mobile Videos wächst bis 2014 um Faktor fünf

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

In den nächsten fünf Jahren steigt die Zahl der Nutzer von kostenpflichtigen Diensten auf 534 Millionen. Höhere Bandbreiten und schrumpfende Onlinekosten begünstigen das Wachstum. In den USA steigen die Umsätze bis 2014 auf 16 Milliarden Dollar. weiter

Video: Microsoft setzt auf Interoperabilität

von Björn Greif

Laut Corporate Vice President Dan'l Lewin ist der Softwarehersteller bestrebt, die Interoperabilität zwischen verschiedenen Techniken zu fördern. Eine darauf ausgerichtete Zusammenarbeit mit Sun besteht bereits seit 2004. weiter

Steve Jobs wieder für Apple aktiv

von Anja Schütz und Florian Kalenda

Fünf Monate Krankheitspause sind vorüber. Die Gerüchteküche hofft sogar auf einen Auftritt bei der WWDC kommende Woche. Dort ist jedoch Phil Schiller als Eröffnungsredner eingeplant. weiter

US-Gericht schließt kriminellen Internet-Service-Provider

von Dong Ngo und Stefan Beiersmann

Laut einer Anzeige der FTC unterstützt Pricewert LLC vorsätzlich Cyberkriminelle. Das Unternehmen soll seine Dienste in einschlägigen Foren angeboten haben. Dazu gehören Spam, Phishing und die Verbreitung von Kinderpornografie. weiter

Aktuelle Browser im Benchmark-Test

von Kai Schmerer

Im Benchmark-Parcours zeigen die Testkandidaten ihre Fähigkeiten im Umgang mit JavaScript und XML. ZDNet hat die Browser unter Windows 7 RC1 und Mac OS X 10.5.7 getestet. weiter

EDS-Mitarbeiter setzen Streik unbefristet fort

von Peter Marwan

Käufer HP will ein Drittel der Stellen in Deutschland abbauen. Am Streikauftakt gestern haben sich nach Gewerkschaftsangaben über 1100 Mitarbeiter beteiligt. EDS sieht den Geschäftsbetrieb durch den Arbeitskampf nicht beeinträchtigt. weiter

Bitdefender aktualisiert seinen Online-Scanner

von Björn Greif

Das Tool dient zum Aufspüren und Entfernen von Viren und Spyware. Es läuft direkt im Browser und kann zusätzlich zu installierten Sicherheitslösungen genutzt werden. Voraussetzung sind IE 6 oder höher sowie Windows XP oder Vista. weiter

Forscher entwickeln biegsamen Speicher

von Florian Kalenda und Tom Espiner

Mit den Memristors des NIST werden flexible Chips möglich. Ihre Schaltkreise lassen sich möglicherweise auf eine Folie drucken. Sie könnten in der Medizintechnik zum Einsatz kommen. weiter

Cobol: mit 50 Jahren noch kein bisschen müde

von Rudi Kulzer

Eine der ältesten Programmiersprachen, Cobol, feierte jetzt ihren 50. Geburtstag. Noch heute spielt sie eine große Rolle: Jeder hat - meist ohne es zu wissen - zehnmal am Tag mit ihr zu tun. Sie hat aber auch ihre Probleme. weiter

Google Mobile App für Nokia S60 erhältlich

von Jessica Dolcourt und Stefan Beiersmann

Die Backspace-Taste ruft vom Startbildschirm aus die Anwendung auf. Sie ermöglicht den direkten Zugriff auf Dienste wie Internetsuche, Maps und Mail. Auf GPS-Handys zeigt die Software auch lokale Suchergebnisse an. weiter

RTL und Vox senden ab Herbst auch in HDTV

von Björn Greif

Das Programm wird in MPEG-4 kodiert und verschlüsselt in 1080i übertragen. Als technische Basis dient ein neues Angebot des Satellitenbetreibers SES Astra. "HD+" soll auch allen anderen Sendern zur Verfügung stehen. weiter