VMware-CEO: „Das Ende der PC-Ära ist nah“

von Bernd Kling und Jay Greene

Der frühere Microsoft-Manager Paul Maritz stimmt darin mit Steve Jobs überein. Schon in drei Jahren sollen über 80 Prozent aller internetfähigen Geräte keine Windows-basierten PCs mehr sein. Mit neuen Produkten geht VMware auf Cloud-Computing zu. weiter

PayPal-Mitgründer verlässt Google

von Bernd Kling und Jay Greene

Max Levchin kam erst vor einem Jahr durch die Übernahme seines Unternehmens Slide zu Google. Die von Slide entwickelten Anwendungen werden überwiegend eingestellt. Viele Mitarbeiter wechseln angeblich zu Youtube. weiter

Desktopversion von Google Maps um Spracheingabe erweitert

von Björn Greif und Jay Greene

So lassen sich auch Straßen oder Orte finden, deren exakte Schreibweise man nicht kennt. Nutzer können per Sprachbefehl auch eine Routenberechnung starten. Voraussetzung ist Google Chrome und ein Mikrofon. weiter

Microsoft bemüht sich um WebOS-Entwickler

von Bernd Kling und Jay Greene

Sie sollen etwa kostenlose Smartphones und Programmierwerkzeuge erhalten. Die Resonanz auf das Angebot fällt sehr gut aus. Um im Markt aufzuholen, benötigt Microsoft mehr engagierte App-Entwickler für Windows Phone. weiter

Youtube bekommt Link für Hangout-Partys bei Google+

von Florian Kalenda und Jay Greene

Erstmals kann man vom Videodienst aus Freunde zum gemeinsamen Schauen einladen. Der Link findet sich in der Leiste fürs "Weiterleiten". Das Feature an sich gibt es schon seit dem Start von Google+. weiter

Richter lässt Microsoft-Zeugen trotz Gegenantrag von Google zu

von Florian Kalenda und Jay Greene

Microsoft hatte dem Experten geheimen Android-Code zur Verfügung gestellt. Sein Anwalt antwortete Google nicht auf eine E-Mail-Anfrage diesbezüglich. Der ITC-Richter sieht den Klärungsversuch durch Google aber als ungenügend an. weiter

Vor 30 Jahren: Der IBM PC 5150 erblickt das Licht der Welt

von Andy Smith, Jay Greene und Peter Marwan

Am 12. August 1981 hat IBM den 5150 vorgestellt. Er überzeugte weder durch Design noch durch herausragende Leistungsmerkmale. Auch war er nicht der erste Personal Computer. Trotzdem hat er die ganze Branche umgekrempelt. weiter

FTC weitet Kartelluntersuchung gegen Google auf Android aus

von Jay Greene und Stefan Beiersmann

Der Suchanbieter soll Handyherstellern den Einsatz von Diensten der Konkurrenz untersagen. Angeblich bevorzugt Google seine Produkte auch in seinen Suchergebnissen. Das Unternehmen weist bisher alle Vorwürfe von sich. weiter

Microsoft widerspricht Googles Verschwörungsvorwürfen

von Jay Greene, Josh Lowensohn und Michael Gottschalk

Seiner Meinung nach ist Google gar nicht an einer Partnerschaft interessiert, sondern will alle Schutzrechte für sich. Interne Mails sollen das belegen. Microsoft wollte Google angeblich in den Kauf der Nortel-Patente einbeziehen. weiter

Googles Chefanwalt greift Apple, Microsoft und Oracle an

von Bernd Kling und Jay Greene

David Drummond wirft den Konkurrenten vor, mit zweifelhaften Patentansprüchen die Kosten von Android-Geräten in die Höhe zu treiben. Sie nutzen die Schutzrechte als "Waffen gegen Innovation". Microsofts Chefjustiziar kontert Drummonds Angriff. weiter

Umfrage unter Entwicklern: Google+ kann Facebook schlagen

von Anita Klingler und Jay Greene

Als Grund geben sie unter anderem Googles Funktionsvielfalt an - etwa seine Websuche, YouTube und Maps. 72 Prozent wollen eine Google+-API nutzen, sobald sie freigegeben ist. Auch eine mögliche Android-Integration haben sie im Visier. weiter

Konkurrenz zu Groupon: Google kauft The Dealmap

von Jay Greene und Michael Gottschalk

Der Dienst erlaubt Anwendern die Suche nach täglichen Rabatt-Angeboten in ihrer Umgebung. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Übernahme stärkt Googles Präsenz im lukrativen Markt für Online-Schnäppchen. weiter

Microsoft wegen Bewegungssteuerung Kinect verklagt

von Jay Greene und Stefan Beiersmann

Das Gerät soll gegen sieben Patente von Impulse Technology verstoßen. Die Klage richtet sich auch gegen Electronic Arts, Ubisoft und THQ. Microsoft sind die Patente nach Auskunft des Klägers schon seit März bekannt. weiter

Microsoft bringt Datenanalysewerkzeug für Wissenschaftler

von Anita Klingler und Jay Greene

"Daytona" soll ihnen helfen, sich auf ihre Forschung zu konzentrieren statt Tools zu programmieren. Die Software liefert Analysewerkzeuge und Algorithmen. Sie läuft auf der hauseigenen Plattform Windows Azure. weiter

Microsoft bringt Transfertool für Nutzer von Google Health

von Florian Kalenda und Jay Greene

Damit können sie automatisch zu seinem Angebot HealthVault wechseln. Google schließt seinen Dienst zum Jahresende. Das Werkzeug stellt wohl vor allem ein Bekenntnis zu dem Medizin-Service dar: Viele Nutzer hatte Googles Angebot nicht. weiter

Google verzeichnet Umsatz- und Gewinnsteigerung im zweiten Quartal

von Jay Greene und Stefan Beiersmann

Die Einnahmen erhöhen sich um 32 Prozent auf 9,03 Milliarden Dollar. Der Gewinn legt um 36 Prozent auf 2,51 Milliarden Dollar zu. Der Non-GAAP-Gewinn je Aktie liegt bei 8,74 Dollar - knapp einen Dollar über den Vorhersagen von Analysten. weiter

Google kündigt sozialen Bilderdienst Photovine an

von Jay Greene und Stefan Beiersmann

Nutzer können darüber mit ihrem Handy aufgenommene Bilder ins Netz stellen. Sie werden über einen Twitter-ähnlichen Stream mit anderen geteilt. Photovine ist eine Entwicklung des vor einem Jahr von Google übernommenen Social-Media-Anbieters Slide. weiter

Microsoft will Smartphone-Preise 2012 halbieren

von Jay Greene und Stefan Beiersmann

Sie sollen auf 100 bis 150 Dollar sinken - ohne Subvention durch einen Mobilfunkanbieter. Neue Prozessoren, die mehr Funktionen bieten, ermöglichen günstigere Geräte. Zudem erteilt Microsoft Windows-Phone-Tablets eine klare Absage. weiter