Google stellt Knol und Friend Connect ein

von Jay Greene und Stefan Beiersmann

Die Ankündigung betrifft auch die Funktion Bookmarks Lists. Zudem nennt Google erstmals einen Zeitplan für die Abschaltung von Wave. Es verschwindet am 30. April 2012 endgültig. weiter

Google senkt Preise für Chromebooks

von Florian Kalenda und Jay Greene

Das Acer-Gerät nur mit WLAN gibt es in den Staaten nun ab 299 Dollar. Auch Samsung hat die US-Preise reduziert. In Duetschland scheint es zunächst beim Preis von 399 Euro fürs Samsung-Modell mit UMTS zu bleiben. weiter

Google startet in USA Musikdienst mit Google+-Anbindung

von Jay Greene und Stefan Beiersmann

Der Katalog umfasst Songs von Universal Music, EMI und Sony Music. Nutzer können zudem bis zu 20.000 Titel auf Googles Servern speichern. Die Songs lassen sich mit Android-Geräten und über einen Browser abrufen. weiter

Firmenseiten bei Google+ gestartet

von Bernd Kling und Jay Greene

Das Soziale Netz steht somit Unternehmen, Marken und Organisationen offen. Sie können Beiträge veröffentlichen, zu Videochats einladen und Circles einrichten. Die Benutzer können sie mit +1 empfehlen und ihren Kreisen hinzufügen. weiter

Googles Chef für Lobby-Arbeit zurückgetreten

von Florian Kalenda und Jay Greene

Alan Davidson tritt noch im November eine Auszeit an. Er will Neues ausprobieren. Seinen Kontakten schreibt er: "Es war eine bemerkenswerte Erfahrung - eine aufregende und intensive Zeit." weiter

Google+ ab sofort für Google-Apps-Kunden verfügbar

von Bernd Kling und Jay Greene

Nun können Anwender in beiden Diensten dieselbe digitale Identität nutzen. In Kürze will Google ein Migrationstool bereitstellen. Neue Features bietet Google+ auch für Privatanwender. weiter

Microsoft schließt Lizenzabkommen mit Fernsehsendern

von Anita Klingler und Jay Greene

Insgesamt stellen künftig knapp 50 Anbieter weltweit ihre Inhalte auch via Xbox Live zur Verfügung. In Deutschland kooperieren Lovefilm und das ZDF mit Microsoft. Ein Abonnement beim jeweiligen Anbieter braucht es aber trotzdem. weiter

Microsoft-CEO Steve Ballmer verdient knapp 1,4 Millionen Dollar

von Bernd Kling und Jay Greene

Der Aufsichtsrat gewährt Ballmer für das abgelaufene Geschäftsjahr nur die Hälfte der möglichen Bonuszahlung. Er soll seine Leistungsziele erreicht, aber nicht übertroffen haben. Andere Microsoft-Manager verdienen deutlich mehr. weiter

US-Justiz weitet Untersuchung des Google-Motorola-Deals aus

von Jay Greene und Stefan Beiersmann

In einer sogenannten "zweiten Anfrage" fordert sie mehr Informationen zu der Übernahme. Google nennt das Vorgehen des Justizministeriums "reine Routine". Motorola Mobility hält an einem Abschluss der Transaktion spätestens Anfang 2012 fest. weiter

Ballmer: „Microsoft steht noch viel Wachstum bevor“

von Florian Kalenda und Jay Greene

Als Triebfedern nennt er Windows 8 für Tablets, die Xbox, Bing und Office. Die Bewegungssteuerung Kinect hat der Spielkonsole neue Nutzerkreise erschlossen. Über Office im Metro-Stil muss Microsoft noch nachdenken. weiter

Koreanische Behörden durchsuchen Google-Büros in Seoul

von Jay Greene und Stefan Beiersmann

Auslöser sind offensichtlich Beschwerden zweier koreanischer Internetfirmen. Google soll den Zugang konkurrierender Suchmaschinen zu seinem Mobil-OS Android einschränken. Der Suchriese weist die Anschuldigungen zurück. weiter

Yahoo trennt sich nach 20 Monaten von CEO Carol Bartz

von Jay Greene, Stefan Beiersmann und Steven Musil

Der Aufsichtsrat übermittelte ihr die Kündigung per Telefon. Zu den Gründen schweigt er. Bartz antwortete mit einer Mail an die Mitarbeiter von ihrem iPad aus. Vorläufiger Nachfolger ist der bisherige Chief Financial Officer Tim Morse. weiter

Google stellt weitere zehn Geschäftsbereiche ein

von Jay Greene und Stefan Beiersmann

Es trifft unter anderem die Soziale Suchmaschine Aardvark und die Software-Sammlung Google Pack. Google will sich stärker auf Kernbereiche konzentrieren. Betroffene Mitarbeiter versetzt das Unternehmen in andere Abteilungen. weiter