iSuppli schätzt Surface-Absatz auf deutlich unter eine Million

von Florian Kalenda

Von 1,25 Millionen in den Vertrieb gegangenen Geräten landeten höchstens 750.000 in den Händen von Käufern. Im laufenden Quartal ist Microsoft mit dem Abverkauf des Inventars beschäftigt. Eine hohe Rückläuferquote macht ihm zusätzliche Probleme. weiter

IHS iSuppli: Ultrabook-Boom beflügelt NAND-Flash-Absatz

von Stefan Beiersmann

Der Umsatz steigt in diesem Jahr voraussichtlich auf 22,9 Milliarden Dollar. Das entspräche einem Plus von acht Prozent gegenüber dem Vorjahr. 15 Prozent aller NAND-Flash-Chips sollen 2012 in PCs verbaut werden. weiter

Studie: Tablets werden bis 2014 viertgrößter Halbleitermarkt

von Florian Kalenda

Der Forschungsdirektor von IHS iSuppli nennt den Aufstieg "beispiellos". Von 2,6 Milliarden Dollar Umsatz im Jahr 2010 steigt das Segment auf 18,4 Milliarden in zwei Jahren. Damit überholt es etwa LCD-Fernseher als Prozessormarkt. weiter

LTE dominiert 2013 die Ausgaben von Netzbetreibern

von Florian Kalenda und Rachel King

Von 2012 auf 2013 werden sie sich fast verdreifachen. Die weltweite Investitionssumme beträgt dann 24,3 Milliarden Dollar. Die Zahl der LTE einsetzenden oder planenden Carrier hat sich seit 2010 von 160 auf 200 erhöht. weiter

IHS iSuppli: Samsung verkauft 2011 mehr Smartphones als Apple

von Jack Schofield und Stefan Beiersmann

Die Absatzzahlen der Koreaner steigen um 278 Prozent auf 95 Millionen Geräte. Bei Apple stehen 93 Millionen iPhones zu Buche. Im vierten Quartal lässt Apple dank des iPhone 4S seinen koreanischen Konkurrenten wieder hinter sich. weiter

Dell gehen die Festplatten aus

von Ellyne Phneah und Florian Kalenda

Die Vorräte reichen nach der Flut in Thailand nur noch wenige Wochen. Ein Spezialistenteam soll die Lieferkette aufrechterhalten. IDC erwartet 20 Prozent weniger PC-Verkäufe wegen der Verknappung. weiter

Prozessormarkt: AMD verliert beträchtlichen Anteil an Intel

von Brooke Crothers und Stefan Beiersmann

Im Vergleich zum Vorjahr beträgt das Minus im ersten Quartal 1,7 Prozentpunkte. Intel baut seinen Anteil am Branchenumsatz auf 82,6 Prozent aus. Die Probleme mit Sandy-Bridge-Chipsätzen haben offenbar keine negativen Folgen. weiter

Analysten befürchten Lieferengpässe durch Erdbeben in Japan

von Brooke Crothers und Jan Kaden

DisplaySearch und iSuppli legen aktuelle Berichte über die Auswirkungen auf die IT-Branche vor: 25 Prozent der Produktion von Silizium-Wafern weltweit ist ausgefallen. Auch Basiskomponenten für die Display-Herstellung werden knapp. weiter

Dell dank Apples iPad wieder Nummer zwei im PC-Markt

von Anita Klingler

Acer ist auf Platz drei zurückgerutscht. Dell zeigt sich bei Desktops für Geschäftskunden stark - die derzeit mehr Geld einbringen als Geräte für Privatkunden. Insgesamt wurden 2010 weltweit 345 Millionen PCs verkauft - 14,2 Prozent mehr als 2009. weiter

iSuppli: Komponenten des Motorola Xoom teurer als die des iPad

von Brooke Crothers und Florian Kalenda

Der höhere Verkaufspreis ist den Analysten zufolge somit gerechtfertigt. Besonders teuer kommt Motorola prozentual gesehen der Prozessor. Die mit dem iPad 2 einhergehende Preissenkung wurde noch nicht berücksichtigt. weiter