Fraunhofer stellt Arbeitsroboter mit 3D-Kamera vor

von Anita Klingler

Der pi4-Workerbot lässt sich in der industriellen Massenfertigung einsetzen. Er ist Teil des EU-geförderten PISA-Projekts. Der Roboter analysiert Werkstücke und kann auch komplexe Arbeitsabläufe ausführen. weiter

Fraunhofer bringt interaktiven Tisch mit Multitouch-Oberfläche

von Anita Klingler

TouchLab soll etwa bei Produktpräsentationen zum Einsatz kommen. Sein Full-HD-Display ist 3D-fähig und lässt sich um zehn Grad neigen. Im Computer stecken eine Quadcore-CPU von Intel sowie ein Grafikchip von Nvidia mit 1280 MByte dediziertem Speicher. weiter

Forscher entwickeln Alarmanlage für Smartphones

von Anita Klingler

Ziel ist es, Angriffe schnell netzübergreifend zu erkennen und abzuwehren. Dazu wollen die Wissenschaftler den Datenaustausch zwischen Betreibern optimieren. Im Zentrum steht die vierte Mobilfunkgeneration - LTE. weiter

Fraunhofer und ProSieben starten Online-Videolexikon

von Anita Klingler

Über 5000 Beiträge des Wissensmagazins "Galileo" sind bis dato abrufbar. Eine Software vom Fraunhofer IAIS wandelt die Tonspuren in Text um. So lassen sich die Videos nach Schlagwörtern durchsuchen. weiter

Fraunhofer-Ableger zeigt E-Books mit digitalen Wasserzeichen

von Anita Klingler

CoSee markiert elektronische Bücher beim Herunterladen mit Informationen über den Kauf. Tauchen sie wieder im Internet auf, wird der Rechteinhaber informiert. Die Wasserzeichen überstehen auch die Umwandlung in andere Dateiformate. weiter

Fraunhofer-Gesellschaft gründet Cloud-Computing-Allianz

von Anita Klingler

Sechs Forschungsinstitute arbeiten in dem Bereich zusammen. Sie entwickeln Strategien, implementieren und überwachen Cloud- sowie SaaS-Lösungen. Den Vorsitz der Allianz übernimmt das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO). weiter

Forscher zeigen interferenzfreie Ausnutzung von Funktechnologien

von Anita Klingler

Eine aktuelle Studie des Münchner Fraunhofer-Instituts wirbt für Cognitive Radio als ideale Lösung. Das Wireless-System wird durch intelligente Software gesteuert. Es analysiert, wie stark die Frequenzen in der Umgebung ausgelastet sind. weiter

Onlinelib integriert Fraunhofer-Wasserzeichen in Videostreams

von Florian Kalenda

Mit "Onlinelib Encoding Solutions" steht ein Komplettsystem aus Hard- und Software bereit. Es beherrscht über 40 Formate - darunter Adobe Flash und Microsoft Silverlight. Für DVDs und Blu-ray-Discs ist eine Extralizenz erforderlich. weiter

Siemens-Forscher übertragen 500 MBit/s mit weißer Osram-LED

von Dietmar Müller und Florian Kalenda

Damit verbessern sie ihren eigenen Rekord. Visible Light Communication ist abhörsicher und interferenzfrei, da bisher nicht genutzt. Für Übertragung per Lichtstrahl benötigt man außerdem anders als bei Schallwellen keine Lizenz. weiter

IT-Innovationen „Made in Germany“

von Peter Marwan

1949 wurde in München die Fraunhofer-Gesellschaft gegründet. Sie hat sich der angewandten Forschung verschrieben - und unseren Alltag stärker verändert, als wir denken. ZDNet stellt eine Auswahl ihrer besten Innovationen aus IT- und Telekommunikation vor. weiter

Innovationen aus Deutschland

von Peter Marwan

Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt seit 60 Jahren angewandte Forschung. Anhand von ausgewählten Beispielen zeigt das Buch "MP3, LEDS und Co." wo überall Fraunhofer-Know-how drinsteckt. ZDNet stellt eine interessante Auswahl vor. weiter

Fraunhofer zeigt Projektor-Prototyp für Einbau in Handys

von Florian Kalenda

Dank OLED-Technologie braucht die Komponente keine Lichtquelle und wenig Strom. Sie hat eine Länge von 2,5 Zentimetern und 1,5 Zentimeter Durchmesser. Der Einsatz von Kunststofflinsen soll den Preis senken helfen. weiter