Microsoft schließt Suchabkommen mit Facebook und Twitter

Bing zeigt ab sofort in einem Betatest öffentliche Tweets in Echtzeit an. Facebook gewährt der Suchmaschine Zugriff auf alle öffentlichen Daten des Social Network. Auch Google vereinbart eine Zusammenarbeit mit Twitter. weiter

Datenbankfehler bei Facebook betrifft rund 150.000 Mitglieder

Im Lauf des Tages will das Social Network den Zugang zu den betroffenen Konten wiederherstellen. Dem Unternehmen zufolge sind die Freundesliste und zuletzt veränderte Inhalte danach eventuell nicht auf dem neuesten Stand. weiter

Facebook bietet Übersetzungstool für Websites an

Es steht den Nutzern des sozialen Netzwerks ab Anfang Oktober zur Verfügung. Damit können sie Websites und Programme übersetzen, die Facebook Connect nutzen. Die gleiche Lösung hat Facebook verwendet, um die eigene Seite übersetzen zu lassen. weiter

Facebook knackt die Marke von 300 Millionen Nutzern

Die Zahl der aktiven Nutzer entspricht damit der Einwohnerzahl der Vereinigten Staaten. Innerhalb von zwei Monaten hat das Social Network 50 Millionen neue Mitglieder gewonnen. weiter

Facebook gibt Anwendung für Android-Handys frei

Das Programm ist kostenlos im Android Market verfügbar. Fast alle Dienste des sozialen Netzwerks lassen sich damit nutzen. Als iPhone-Version steht die Anwendung schon länger zum Download bereit. weiter

Facebook bessert beim Datenschutz nach

Auch wird endlich echtes Löschen von Profilen möglich. Das Soziale Netz gibt sich dafür allerdings ein Jahr Zeit. Dies berichtet die kanadische Datenschutzbeauftragte nach Verhandlungen. weiter

Facebook sucht 500 neue Mitarbeiter

Das entspricht einer Steigerung um 50 Prozent. Gründer Mark Zuckerberg hält die Situation für günstig: Es sind gerade viele qualifizierte Leute auf dem Arbeitsmarkt. Die Anwenderzahl soll ebenfalls wachsen - um 300 Prozent. weiter

Facebook-Anwendungen stehlen Log-in-Daten

Sechs von Trend Micro identifizierte Applikationen verschicken auch Spam. Die Nachrichten enthalten Links zu Phishing-Websites. Das Sicherheitsunternehmen hat Facebook über die gefährlichen Anwendungen informiert. weiter

Nutzer verklagen Facebook wegen Datenschutzverletzungen

Unter den Klägern sind ein Profi-Fotograf, eine Schauspielerin und zwei Kinder unter 13 Jahren. Facebook soll ihre privaten Daten unrechtmäßig zu kommerziellen Zwecken an Dritte weitergegeben haben. weiter

Neue Nutzungsbedingungen von Facebook erschweren Werbung

Die vorgeschlagenen Änderungen verbieten von Firmen gesponserte Status-Updates. Auch Netzwerk-Marketing will Facebook verbieten. Vor der Verabschiedung können die Nutzer Einwände vorbringen. weiter

US-Militär verbannt Social-Networking-Portale

Das Marine Corps verbietet seinen Soldaten die Nutzung von Facebook, MySpace und Twitter. Die Sites sollen ein erhöhtes Sicherheitsrisiko darstellen. Einige Profis der amerikanischen Football-Liga NFL erhalten ebenfalls ein Twitter-Verbot. weiter

Fan entwickelt Scan-Ständer fürs iPhone

Das Kartongerüst kostet online 45 Dollar. Wesentlich billiger kommt ein Nachbau. Das Gestell eignet sich für DIN-A4-Scans, die auf dem Apple-Handy bearbeitet oder damit weitergegeben werden können. weiter

Facebook meldet 250 Millionen aktive Nutzer weltweit

Die Mitgliederzahl steigt in drei Monaten um 50 Millionen. Weiteres Wachstum verspricht sich das Netzwerk von mobilen Anwendungen und dem Service Facebook Connect. Zudem arbeitet es an einem eigenen Bezahldienst. weiter

Facebook ändert seine Datenschutz-Einstellungen

Das Unternehmen hält den jetzigen Zustand für zu unübersichtlich. Die neuen Einstellungen werden erst nach Tests in den USA an die Kunden weltweit weitergegeben. Ein Hauptproblem sind die "regionalen Netzwerke". weiter

Facebook ernennt Ex-Genentech-CFO zum neuen Finanzchef

David Ebersman tritt im September seine neue Stelle an. Er ist Nachfolger des im April ausgeschiedenen Gideon Yu. Laut Facebook-CEO Mark Zuckerberg verfügt Ebersman über die benötigten Erfahrungen in einem börsennotierten Unternehmen. weiter

Iran-Krise: Google und Facebook sprechen ab sofort Persisch

Der Übersetzungsdienst Translate überträgt Texte aus dem Englischen in die iranische Landessprache und umgekehrt. Google reagiert damit auf die politische Entwicklung im Iran. Facebook veröffentlicht eine Betaversion seiner Website in Persisch. weiter