Streit um Nano-SIM-Standard: Entscheidung vertagt

von Bernd Kling

Nach einer Versammlung vertagt das Standardisierungsgremium die Abstimmung. Sie wird frühestens in 30 Tagen stattfinden. Kurz vor der Abstimmung war der Streit zwischen Apple und anderen Herstellern eskaliert. weiter

Bericht: Apple will Nano-SIM kostenlos lizenzieren

von Anita Klingler

Das hat eine Quelle dem Blog FOSS Patents verraten. Anscheinend geht es Apple darum, seinen Vorschlag als Standard zu etablieren. Noch diese Woche steht eine Entscheidung des zuständigen Gremiums an. weiter

Apple fordert Leitlinien für Mobilfunkpatente

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Es geht um Schutzrechte, die einen Standard beschreiben. Apple fordert Regeln für Lizenzbedingungen und die Höhe von Gebühren. Zudem sollen die sogenannten FRAND-Patente nicht mehr in Patentklagen eingesetzt werden. weiter

Münchener Unternehmen stellt weltweit erste Nano-SIM-Karte vor

von Björn Greif

Die von Giesecke & Devrient entwickelte Karte hat eine Kantenlänge von 1,2 mal 0,9 Zentimetern. Damit ist sie rund 30 Prozent kleiner als eine Micro-SIM- und 60 Prozent kleiner als eine Mini-SIM-Card. Der Marktstart könnte schon 2012 erfolgen. weiter

Apple will Micro-SIM-Karten verkleinern

von Josh Lowensohn und Stefan Beiersmann

Dem European Telecommunications Standards Institute liegen angeblich entsprechende Pläne vor. Kleinere SIM-Cards ermöglichen die Entwicklung kompakterer Mobilgeräte. Der Mobilfunkanbieter Orange will das neue Format unterstützen. weiter