T-Mobile USA stellt Verkauf von Sidekick-Handys ein

von Ina Fried und Stefan Beiersmann

Zuletzt waren nur noch die Modelle Sidekick LX und Sidekick 2008 erhältlich. T-Mobile schließt aber nicht aus, künftig neue Sidekick-Versionen anzubieten. Möglicherweise werden sie auf Googles Mobilbetriebssystem Android basieren. weiter

Microsoft beginnt mit Wiederherstellung von Sidekick-Daten

von Ina Fried und Stefan Beiersmann

Im ersten Schritt stehen betroffenen Nutzern nur die Adressbücher wieder zur Verfügung. T-Mobile bietet auf seiner Website ein Wiederherstellungstool an. Die geretteten Daten sind auf dem Stand vom 1. Oktober. weiter

Microsoft: „Wir haben die meisten Sidekick-Daten gerettet“

von Ina Fried und Stefan Beiersmann

Möglicherweise können sogar alle Informationen rekonstruiert werden. Die Wiederherstellung der Daten beginnt in Kürze. Eine Fehlfunktion hat laut Microsoft zu Datenverlusten in der Hauptdatenbank und im Backup geführt. weiter

T-Mobile kann verlorene Sidekick-Daten teilweise wiederherstellen

von Ina Fried und Stefan Beiersmann

Kunden, deren persönliche Daten permanent verloren sind, erhalten einen 100-Dollar-Gutschein. Nur ein kleiner Teil der 800.000 Nutzer soll betroffen sein. Der Provider setzt den Verkauf von Sidekick-Geräten vorübergehend aus. weiter

Serverfehler führt zu Datenverlust bei Sidekick-Nutzern

von Matt Hickey und Stefan Beiersmann

Kontakte, Termine und Fotos sind mit hoher Wahrscheinlichkeit verloren. Betroffene Kunden dürfen die Stromversorgung ihres Geräts nicht unterbrechen. Die Störung des Cloud-Diensts dauert seit mehr als einer Woche an. weiter