Salesforce: Twitter „passt nicht perfekt zu uns“

von Florian Kalenda

Das sagte CEO Marc Benioff der Financial Times - und reagierte damit möglicherweise auf Kursverluste. Damit ist zumindest kein Bewerber für eine Twitter-Übernahme mehr bekannt. Auch Alphabet und Disney hatten nach Anfangsinteresse Abstand genommen. weiter

Verizon: Mail-Hack könnte Yahoo-Übernahme zum Scheitern bringen

von Florian Kalenda

Nach seiner Ansicht handelt es sich um ein "wesentliches Ereignis", das als Grund für einen Rückzug von der bindenden Kaufvereinbarung geltend gemacht werden kann. Yahoo muss nun das Gegenteil beweisen und dazu die tatsächlichen Auswirkungen offenlegen. weiter

Bericht: Twitter und Salesforce verhandeln weiter

von Florian Kalenda

Salesforces Investoren scheinen wenig begeistert: Der Kurs fiel nach Bekanntwerden des Interesses um etwa 5 Prozent. Twitter stürzte am Montag erneut um 11 Prozent ab. Es hofft auf einen Abschluss vor der nächsten Quartalsmeldung am 27. Oktober. weiter

Yahoo Mail schaltet automatische Weiterleitungen ab

von Florian Kalenda

Die Funktion wurde angeblich wegen Wartungsarbeiten vor einigen Tagen deaktiviert. "In Kürze" soll sie wieder zur Verfügung stehen. Nach Bekanntwerden von Passwortdiebstahl und Überwachung bei Yahoo dürfte das Interesse an Weiterleitungen groß wie nie sei. weiter

Twitter will Verkauf spätestens 27. Oktober öffentlich machen

von Florian Kalenda

An diesem Tag legt es Zahlen fürs dritte Fiskalquartal vor. Allerdings ist laut Recode das Interesse sowohl von Alphabet als auch Disney abgeflaut. Als letzter potenzieller Käufer gilt aktuell Salesforce, das seit 2012 die Twitter-Firehose für Analytics nutzt. weiter

Akamai verstärkt sich im Cloud-Sicherheitsbereich

von Florian Kalenda

Seine Spezialität ist die Absicherung von Cloudressourcen beim Zugriff mit Mobilgeräten. Akamai will die Technik seinen Cloud Networking Solutions hinzufügen. Diese Sparte ist aus dem Kauf von Bloxx im November 2015 hervorgegangen. weiter

Salesforce ruft Wettbewerbshüter wegen LinkedIn-Übernahme an

von Bernd Kling

Der Cloud-Anbieter unterstellt Microsoft wettbewerbsfeindliche Bundling-Pläne. CEO Marc Benioff fordert die US-Handelsaufsicht FTC und EU-Wettbewerbskommissarin Vestager zu Maßnahmen auf. Die EU will sich Fusionen genauer ansehen, bei denen es auch um wertvolle Datenbestände geht. weiter

Bericht: Qualcomm plant Übernahme von NXP Semiconductors

von Stefan Beiersmann

Der Kaufpreis beträgt angeblich mehr als 30 Milliarden Dollar. Eine verbindliche Vereinbarung sollen Qualcomm und NXP schon in den kommenden Monaten unterzeichnen. Anleger schicken die Aktien beider Unternehmen deutlich ins Plus. weiter

Spotify plant Übernahme von SoundCloud

von Stefan Beiersmann

Die Gespräche sind angeblich schon weit fortgeschritten. Erste Verhandlungen im Frühjahr und Sommer sollen am Kaufpreis gescheitert sein. Vor allem vor dem Start von SoundClouds Abodienst sah Spotify das Berliner Start-up als ernste Bedrohung an. weiter

SAP bestätigt Kauf von Altiscale

von Florian Kalenda

Ein Gerücht wollte SAP im August nicht kommentieren, jetzt meldet es die Verstärkung als abgeschlossen. Als Marktführer für Big-Data-as-a-Service verstärkt Altiscale nach seiner Darstellung zahlreiche strategische Initiativen. Seine Plattform basiert wie etwa Google Dataproc auf Hadoop und Spark. weiter

Bericht: Angeblich auch Disney an Twitter-Übernahme interessiert

von Stefan Beiersmann

Der Medienkonzern soll ein Kaufangebot vorbereiten. Es geht Disney angeblich um neue Verbreitungswege für seine Inhalte. Recode schätzt den Kaufpreis auf 18 bis 30 Milliarden Dollar. Twitters Börsenwert liegt derzeit bei rund 16 Milliarden Dollar. weiter

Maschinelles Lernen: Apple kauft Big-Data-Start-up Tuplejump

von Bernd Kling

Der iPhone-Hersteller übernahm bereits mehrere ähnliche Start-up-Unternehmen. Er war angeblich vor allem an Tuplejumps Open-Source-Projekt FiloDB interessiert. Das Start-up wandte Maschinenlernen und Analytik auf große Mengen komplexer Daten an. weiter

Apple will Start-up für Elektro-Motorräder übernehmen

von Bernd Kling

Lit Motors arbeitet in San Francisco am elektrischen Motorrad C-1, das sich während der Fahrt selbst in stabiler Lage hält. Das Lit C-1 soll zum Preis von 24.000 Dollar die Effizienz eines Zweirads mit der Sicherheit eines Autos verbinden. Der britische Autohersteller McLaren dementiert inzwischen laufende Verhandlungen mit Apple. weiter

Bericht: Apple verhandelt mit Sportwagenhersteller McLaren

von Stefan Beiersmann

Es geht angeblich um eine strategische Investition oder eine vollständige Übernahme. McLaren bestreitet zumindest Gespräche über eine mögliche Beteiligung von Apple an dem Autobauer. Der Marktwert von McLaren liegt bei bis zu 1,5 Milliarden Pfund. weiter

Bericht: Samsung verkauft alle Anteile an Sharp

von Florian Kalenda

2013 war es für rund 90 Millionen Euro bei Sharp eingestiegen. Es soll auch eine Übernahme angestrebt haben. Nach der Übernahme durch Foxconn trennt sich Samsung von seinen Anteilen. Es bezieht insbesondere großformatige TV-Bildschirme von Foxconn-Sharp. weiter

Chiphersteller-Fusion: Renesas kauft Intersil für 3,2 Milliarden Dollar

von Florian Kalenda

Laut CEO Bunsei Kure musste das japanische Unternehmen in einem Bieterwettstreit ans Limit gehen. Mit dem US-Zukauf verspricht es sich kurz- und langfristige Chancen in Autosystemen, Industrie, IoT und Medizin. Skaleneffekte sollen bis zu 170 Millionen Dollar einsparen helfen. weiter

HP kauft Samsungs Druckergeschäft für 1,05 Milliarden Dollar

von Florian Kalenda

Rund 6000 Angestellte wechseln von Samsung zu HP, darunter etwa 1500 Ingenieure. Die Vereinbarung umfasst auch 6500 Patente. CEO Dion Weisler verschafft dem bisher auf Heimanwender fokussierten HP Inc so Zugang zum Markt für A3-Drucker und Kopierer in Unternehmen. weiter

EMC-Übernahme: Dell plant Stellenabbau

von Anja Schmoll-Trautmann

Für zahlreiche Mitarbeiter bleibt die bisher größte Übernahme in der IT-Branche nicht ohne Folgen. Dell will wohl zwischen 2000 und 3000 Stellen abbauen. weiter

Intel macht McAfee wieder eigenständig

von Florian Kalenda

Der Investor TPG übernimmt einen Mehrheitsanteil von 51 Prozent. Intel erhält insgesamt 3,1 Milliarden Dollar in bar. Es hatte 2010 7,68 Milliarden Dollar für McAfee gezahlt. Die derzeit unter Intel Security firmierende Sparte erhält ihren alten Namen zurück. weiter

HPE lagert „nicht zentrale“ Softwaresparten aus

von Florian Kalenda

HPEs Lösungen für Application Delivery Management, Big Data, Enterprise Security, Information Management & Governance sowie IT Operations Management gehen in ein Joint Venture mit dem britischen Softwarehaus Micro Focus ein. HPE hält daran 50,1 Prozent. weiter

Bericht: Twitter-Board diskutiert diese Woche Unternehmensverkauf

von Florian Kalenda

Die Maßnahmen von CEO Jack Dorsey scheinen nach einem Jahr nicht zu greifen. Quellen von Recode zufolge stehen nun weitere Entlassungen an, um einen Verkauf zu erleichtern. Als wichtigste Interessenten gelten Apple, Google und Medienunternehmer Rupert Murdoch. weiter

Intel kauft Computervisions-Start-up Movidius

von Florian Kalenda

Seine Vision Processing Unit soll insbesondere mit Intels RealSense-Kameras kombiniert werden. Damit ergäbe sich eine Wahrnehmungslösung für Roboter und autonome Fahrzeuge. Auch VR- und AR-Brillen ließen sich damit bestücken. weiter

Softbank schließt Übernahme von ARM ab

von Florian Kalenda

Ab 6. September 2016 wird es nicht mehr an der Londoner Börse notiert. Softbank zahlte 24 Milliarden Pfund oder 28 Milliarden Euro. Im Jahr 2015 machte ARM nur 1,35 Milliarden Euro Umsatz, könnte aber mit dem Internet der Dinge weiter signifikant wachsen. weiter

Bericht: Apple schafft Abteilung für Selbstlernsysteme

von Florian Kalenda

Als Standort dient Seattle, woher das kürzlich übernommene Turi stammt. Apple sucht dort nach Büroräumen für bis zu 2300 Mitarbeiter. In Stellenausschreibungen ist vor allem von Datenwissenschaftlern und Anwendungsentwicklern die Rede. weiter

EMC-Übernahme durch Dell kurz vor dem Abschluss

von Bernd Kling

Dell hat die noch ausstehende Genehmigung des chinesischen Handelsministeriums erhalten. Diese regulatorische Zustimmung war die letzte entscheidende Hürde zum Zusammenschluss der beiden Firmen. Ab dem 7. September wird das neue fusionierte Unternehmen als Dell Technologies firmieren. weiter

Cisco kauft Container-Start-up ContainerX

von Florian Kalenda

Es stellt Container für Linux und Windows as-a-Service bereit. Cisco integriert es in seine Platforms and Services Group unter Kip Compton. Es ist Ciscos erster Vorstoß in den Container-Markt - und Beleg für die zunehmende Software-Orientierung unter CEO Robbins. weiter

KI für Office 365: Microsoft übernimmt Genee

von Florian Kalenda

Es entwickelt einen persönlichen Assistenten für Online-Kalender. Er kann automatisch Terminvorschläge für Meetings machen. Ab September wird das Entwicklungsteam einschließlich der Gründer für Office 365 eingesetzt werden. weiter