Business Security Test 2018: Nur Bitdefender erkennt alle Schädlinge

von Bernd Kling

AV-Comparatives vergleicht 16 Sicherheitslösungen für den geschäftlichen Einsatz. Diese müssen ihre Schutzleistung gegen Online-Angriffe sowie das lokale Einschleusen von Malware beweisen. Berücksichtigt werden auch die Auswirkungen auf die Systemleistung. weiter

Shamoon-Malware löscht Daten von italienischem Mineralölkonzern

von Stefan Beiersmann

Eine neue Shamoon-Variante taucht kurz nach dem Angriff auf Saipem auf VirusTotal auf. Sie überschreibt Dateien mit zufälligen Zahlenfolgen. Möglicherweise ist eine Person mit Zugriff auf das Saipem-Netzwerk für den Angriff verantwortlich. weiter

Emotet: Telekom warnt vor Phishing-Mails

von Bernd Kling

Die Malware modifiziert sich ständig und vermeidet so ihre Erkennung durch Schutzprogramme. Emotet hat es nicht nur auf private Nutzer abgesehen. Laut BSI legt es ganze Unternehmensnetzwerke lahm und lädt weitere Schadsoftware nach. weiter

Android-Malware stiehlt Geld von PayPal-Konten

von Stefan Beiersmann

Der Diebstahl geschieht unter Umständen vor den Augen des Opfers. Er kann in dem Moment allerdings kaum noch eingreifen. Der neue Android-Trojaner missbraucht für diesen Zweck die Android-Bedienungshilfen. weiter

Bitdefender bietet neuen Überwachungsservice für Unternehmen

von Bernd Kling

Sicherheitsexperten von Bitdefender Labs überwachen im Auftrag Unternehmensumgebungen, um Malware-Kampagnen rechtzeitig aufzudecken. Bitdefender hebt die proaktive Überwachung im Unterschied zu passiven automatisierten Lösungen hervor. weiter

Eset entdeckt 21 neue Malware-Familien für Linux

von Stefan Beiersmann

Sie sind teilweise schon seit Jahren im Umlauf. Alle Familien haben eine Gemeinsamkeit: Sie basieren auf dem legitimen OpenSSH-Client. Die Forscher kommen den neuen Familien aber nur mithilfe eines Skripts der Hintermänner des Windigo-Botnets auf die Spur. weiter

Malvertising-Kampagne nimmt iOS-Nutzer in den USA ins Visier

von Stefan Beiersmann

Betrüger kapern innerhalb von 48 Stunden mehr als 300 Millionen Browsersitzungen. Nutzer leiten sie zu Seiten mit Produkten für Erwachsene und betrügerische Geschenkkarten um. Ziel ist es, persönliche und finanzielle Daten abzugreifen. weiter

Eset entdeckt 13 schädliche Apps im Google Play Store

von Stefan Beiersmann

Sie tarnen sich als Simulations-Apps. So erhalten sie mindestens 560.000 Downloads. Die 13 Apps bieten jedoch keinerlei legitime Funktionen. Stattdessen fordern sie ihre Nutzer auf, eine weitere APK-Datei zu installieren. Sie blendet schließlich unerwünschte Werbung ein. weiter

Adobe schließt kritische Zero-Day-Lücke in Flash Player

von Stefan Beiersmann

Sie steckt in Flash Player für Windows, macOS, Linux und Chrome OS. Ein Angreifer kann Schadcode aus der Ferne einschleusen und ausführen. Eset warnt bereits vor einem Trojaner, der die Schwachstelle ausnutzt. weiter

Google: Neuere Android-Versionen sind weniger anfällig für Malware

von Stefan Beiersmann

Unter Android 9 Pie findet Google nur auf 0,06 Prozent aller Geräte mindestens ein möglicherweise schädliches Programm. Spitzenreiter ist Android 5 Lollipop mit einem Anteil von 0,66 Prozent. Es gibt aber auch regionale Unterschiede bei der Verbreitung von Android-Malware. weiter

Malware – Diese neuen Angriffsflächen werden ausgenutzt

von Thomas Joos

Ransomware und andere Angreifer werden für Netzwerke immer gefährlicher. Malware nutzt immer schneller aktuelle Sicherheitslücken aus. Aus diesem Grund sollten Administratoren sich vorbereiten und das Netzwerk schützen. Anwender müssen darüber informiert werden, wie sie sich vor Phishing und anderen Technologien schützen. weiter