Microsoft warnt vor Angriffen auf alte Office-Schwachstelle

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um die Lücke mit der Kennung CVE-2017-11882 aus November 2017. Derzeit nehmen Hacker Nutzer in Europa ins Visier, um einen Backdoor-Trojaner zu installieren. FireEye meldet weitere Angriffe aus China, die ebenfalls auf CVE-2017-11882 basieren. weiter

Linux-Variante der chinesischen Backdoor Winnti entdeckt

von Stefan Beiersmann

Sie ist offenbar bereits seit 2015 im Umlauf. Die Linux-Variante funktioniert als Rootkit und als Hintertür für infizierte Hosts. Sicherheitsforscher finden zudem viele Ähnlichkeiten zur Windows-Version von Winnti. weiter

FBI und Europol heben Cybercrime-Netzwerk GozNym aus

von Stefan Beiersmannn

Die GozNym-Malware stiehlt Anmeldedaten für Online-Banking. Damit erbeuten die Täter von Banken und Unternehmen rund 100 Millionen Dollar. Gerichtsverfahren laufen nun unter anderem in den USA, Georgien, Moldau und der Ukraine. weiter

Thrangrycat: Cisco-Router anfällig für Hintertüren

von Stefan Beiersmann

Forscher finden eine Schwachstelle im Sicherheitsmodul bestimmter Cisco-Router. Sie erlaubt Eingriffe in den Bootloader. Die Forscher kombinieren den Bug mit einer Anfälligkeit im Web-Interface der Router, um aus der Ferne die vollständige Kontrolle über das Gerät zu erhalten. weiter

Malwarebytes meldet massiven Anstieg von Mac-Malware

von Stefan Beiersmann

Die Zahl der erkannten Schädlinge erhöht sich vom vierten Quartal 2018 zum ersten Quartal 2019 um 62 Prozent. Die Kategorie Adware legt sogar um 201 Prozent zu. Die meist verbreitete Mac-Malware ist derzeit das unerwünschte Programm PCVARK. weiter

Malwarebytes: Cyberbedrohungen für Unternehmen nehmen weiter zu

von Bernd Kling

Private Verbraucher sind im ersten Quartal 2019 weit weniger von Ransomware und Kryptomining betroffen. Gleichzeitig steigern sich die auf Unternehmen zielenden Bedrohungen im Jahresvergleich um 235 Prozent. Dazu tragen Trojaner wie Emotet entscheidend bei. weiter

PayPal patentiert Technik zur Erkennung von Ransomware

von Stefan Beiersmann

Kernstück ist ein System, das die Verarbeitung von Dateien im Arbeitsspeicher überwacht. Es soll die Verschlüsselung von Dateien frühzeitig erkennen und aufhalten. Alternativ will PayPal noch unverschlüsselte Dateien über einen Cloud-Speicherdienst sichern. weiter