Drohnen: Dobrindt will strengere Regeln

von Anja Schmoll-Trautmann

Alexander Dobrindt reagiert damit auf die schnell zunehmende Anzahl privat und gewerblich genutzter Drohnen und die sich daraus ergebenden Anforderungen. Die Neuregelung soll die Sicherheit erhöhen und den Schutz der Privatsphäre gewährleisten. Für gewerbliche Nutzer wird der Drohnen-Einsatz erleichtert. weiter

Intel präsentiert Shooting Star-Drohne für Lichtshows

von Anja Schmoll-Trautmann

Intels Drohne wurde speziell für Lichtshows entwickelt und ist auch dafür ausgelegt als Teil einer Drohnenflotte entsprechende Shows zu fliegen. Der Intel Shooting Star kommt mit zahlreichen LEDs und soll auch bei leichtem Regen noch flugsicher sein. weiter

Intel zeigt Profi-Drohne Falcon 8+

von Anja Schmoll-Trautmann

Der Multicopter ist speziell für den Einsatz im professionellen Umfeld konzipiert und adressiert Industrieanwender zum Beispiel in den Bereichen Inspektion und Vermessung. Die Drohne ist laut Hersteller bei den flugrelevanten Komponenten bis zu dreifach redundant und soll somit ein extrem hohes Maß an Ausfallsicherheit bieten. weiter

US-Test: Alphabet-Drohnen fliegen Burritos aus

von Florian Kalenda

Der Test mit Beteiligung der Zulassungsbehörde findet auf dem Gelände der Universität Virginia Tech statt. Die Drohnen holen das in Alu verpackte Fastfood bei einem Liefertruck ab. Erreichen sie den Besteller, wird das Päckchen mit einer Winde heruntergelassen. weiter

Google erhält Patent auf Smartphone-Drohne für Meetings

von Florian Kalenda

Sie ist laut Antrag beweglicher als fest installierte Systeme und schneller als ein Roboter. Der Quadcopter könnte ein Smartphone als Zentrale für Bewegungssteuerung und Übertragung aufnehmen. Mikrofon, Lautsprecher, Beamer und Display soll die Drohne auch transportieren. weiter

Alphabet erhält Genehmigung für Drohnentests in USA

von Florian Kalenda

Die Maßnahme ist Teil eines Förderprojekts der US-Regierung. Die neuen Drohnenregeln der FAA schließen Lieferdrohnen nicht ein. Project Wing wurde 2014 noch unter dem Firmennamen Google gestartet. weiter

Amazon: Pläne für Tests mit Lieferdrohnen in Europa bestätigt

von Anja Schmoll-Trautmann

Amazon hat eine Vereinbarung mit der britischen Regierung unterzeichnet, die es dem Unternehmen erlaubt, in dem Land umfangreiche Test mit seiner Lieferdrohne durchzuführen. Bei den Versuchen soll unter anderem die Steuerung von Drohnen ohne Sichtverbindung und die Erkennung von Hindernissen mit Sensoren ausgetestet werden. weiter