Nintendo beruft Personalchef Tatsumi Kimishima zum neuen Präsidenten

von Björn Greif

Er folgt auf den im Juli an einer Krebserkrankung verstorbenen Satoru Iwata. Generell plant das Unternehmen "eine groß angelegte Überprüfung der organisatorischen Struktur". Die Nintendo-Veteranen Shigeru Myamoto und Genyo Takeda agieren künftig als Berater. weiter

Chefjustiziar Brad Smith zum Microsoft-Präsidenten ernannt

von Björn Greif

Zusätzlich trägt er die Titel eines Chief Legal Officer, Corporate Secretary und Chief Compliance Officer. In seiner neuen Funktion leitet Smith die Teams für Rechts- und Unternehmensfragen in 55 Ländern. Zudem wird er auch weiterin Microsoft nach außen hin in rechtlichen Fragen vertreten. weiter

Bericht: Apple beugt sich Forderung des Kreml zur Datenspeicherung in Russland

von Björn Greif

Es nutzt laut Informationen der russischen Tageszeitung Kommersant ein in Moskau von IXcellerate betriebenes Rechenzentrum, um neuen Datenschutzgesetzen zu entsprechen. Seit 1. September schreibt Russland vor, dass personenbezogene Daten von russischen Nutzern innerhalb des Landes vorgehalten werden müssen. weiter

Xcode bestätigt 2 GByte RAM für iPhone 6S und 4 GByte für iPad Pro

von Stefan Beiersmann

Gegenüber der Vorgängergeneration iPhone 6 hat sich die Speichermenge verdoppelt. Seit 2012 stattete Apple seine Smartphones mit 1 GByte RAM aus. Ob das Unternehmen weiter auf LPDDR3-Speicher setzt oder auf LPDDR4-RAM umgestellt hat, ist indes unklar. weiter

iPhone-6S-Vorverkauf startet mit Problemen

von Stefan Beiersmann

Einige Nutzer konnten direkt nach Beginn des Vorverkaufs nicht auf Apples Online-Store zugreifen. Die Störung dauerte fast eine Stunde an. Inzwischen sind einige Modelle nur mit einer Lieferzeit von bis zu vier Wochen vorbestellbar. weiter