CES: Sony kündigt Walkman-Neuauflage für 1120 Dollar an

von Björn Greif

Der Walkman NW-ZX2 spielt High-Quality-Audiodateien mit bis zu 192 kHz/24 Bit ab. Musikdateien in geringerer Qualität wie MP3s werden digital aufgewertet. Zur Ausstattung zählen 128 GByte Speicher, ein MicroSD-Kartenslot und ein 4-Zoll-Touchscreen. weiter

CES: Lenovo zeigt 780 Gramm schweres 13-Zoll-Ultrabook „LaVie Z“

von Björn Greif

Neben dem Standardmodell gibt es auch eine Convertible-Ausführung, die 930 Gramm wiegt. Das geringe Gericht resultiert aus der Verwendung einer Magnesium-Lithium-Legierung für das Gehäuse. Zur Basisausstattung gehören eine Core-i-CPU der fünften Generation, 4 GByte RAM und eine 128-GByte-SSD. weiter

Nokia verkauft 20.000 N1-Tablets in vier Minuten

von Florian Kalenda

Anschließend gingen in China über 500.000 Vorbestellungen ein. Vertriebspartner vor Ort inszenierten einen Flash Sale im Stil von Xiaomi. In einem chinesischen Benchmark hatte das N1 für 218 Euro vorab besser als ein 394 Euro teures iPad Mini abgeschnitten. weiter

Microsoft macht mit Azure-Update Docker-Image für Ubuntu verfügbar

von Björn Greif

Es erlaubt die schnelle Einrichtung einer VM mit der jüngsten Docker Engine über den Azure Marketplace. Mit der "G-series" baut Microsoft zudem sein Angebot an VMs nach oben aus. Neu ist auch eine Public Preview von Azure Key Vault zum Speichern kryptografischer Schlüssel in der Cloud. weiter

Alibaba hilft Microsoft im Kampf gegen Raubkopien

von Florian Kalenda

Beide betonen, sich zum Schutz der Kunden und für ein gesundes Innovationsklima in China einzusetzen. Schließlich enthielten Produktfälschungen oft Spionage- und Schadprogramme. Alibaba will auch getäuschten Kunden die Kontaktaufnahme zu Microsoft erleichtern. weiter

Ein Drittel der deutschen Internetnutzer zahlt für redaktionelle Online-Inhalte

von Björn Greif

Die Gruppe der 14- bis 29-Jährigen ist am ehesten bereit, für journalistischen Content Geld auszugeben. Im Durchschnitt sind die durchschnittlichen Ausgaben gegenüber dem Vorjahr von 13,60 Euro auf 15,10 Euro gestiegen. 22 Prozent haben ein Monatsabo, 20 Prozent zahlen für einzelne Beiträge oder Ausgaben. weiter

eMarketer sagt für 2015 eine Milliarde Tablet-Nutzer voraus

von Florian Kalenda

In Deutschland werden den Marktforschern zufolge 30,7 Millionen Menschen wenigstens einmal im Monat ein Tablet nutzen. Wie andere Firmen sieht auch eMarketer ein nachlassendes Wachstum. Tablets werden nach seiner Einschätzung nie die Popularität von Smartphones erreichen. weiter

Nur Sprachsteuerung von HomeKit wird Apple TV erfordern

von Florian Kalenda

Das berichten HomeKit-Partner auf der CES. Allerdings gilt Sprachsteuerung als Schlüsselfunktion im Smart-Home-Segment. Letztes Jahr war Apple TV noch als potenzielle Kommandozentrale für HomeKit gehandelt worden - ähnlich wie das Nest-Thermostat in Googles Ökosystem. weiter

Facebook kauft Videostreaming-Spezialisten Quickfire

von Florian Kalenda

Es stellt Hard- und Software für Verarbeitung und Umwandlung von Videos her. Künftig wird sie wohl in Facebooks Rechenzentren laufen, die heute schon mehr als eine Milliarde Videos täglich ausliefern. Im letzten Jahr steigerte sich der der Anteil von Videos im durchschnittlichen News Feed auf das 3,6-Fache. weiter

FireEye: Moderne Sicherheitssoftware schützt nur unzureichend vor Malware

von Stefan Beiersmann

Einer Studie zufolge wurden 97 Prozent der Unternehmen im ersten Halbjahr 2014 trotz Sicherheitssoftware erfolgreich von Hackern angegriffen. In den Branchen Rüstung und Luftfahrt liegt der Anteil bei 76 Prozent. Viele Angriffe erfolgen per E-Mail mit Varianten bekannter Malware. weiter

Cross-Site-Scripting-Lücke in Microsoft Dynamics CRM entdeckt

von Stefan Beiersmann

Betroffen ist Dynamics CRM 2013 SP1. Das von der Lücke ausgehende Risiko stuft das Sicherheitsunternehmen High-Tech Bridge aufgrund der Komplexität eines Angriffs als gering ein. Microsoft plant bisher offenbar keinen Patch für die Lücke. weiter