Apple erhält Patent auf Patienten-Armband für Krankenhäuser

von Bernd Kling

Die Patentanmeldung beschreibt ein "autonomes Kommunikationsgerät im Mikrowellen-Frequenzbereich". Es soll über Sensoren verfügen und keine Batterie benötigen, sondern sich aus Umgebungsenergie speisen. Zu den vorgeschlagenen Szenarien gehört die Übermittlung von Gesundheitsinformationen an das Smartphone eines Arztes. weiter

Das vernetzte Heim dominiert die Konferenz Black Hat USA 2014

von Florian Kalenda

Prominenter Sprecher ist in diesem Jahr Dan Geer, CISO von In-Q-Tel. Er sagt übers Internet der Dinge: "Ich kann mir keinen Bereich mit größeren intellektuellen Herausforderungen vorstellen. Da agiert man mehr wie ein Kampfjetpilot und weniger wie ein Industrieplaner." weiter

Cisco stellt WLAN-Access-Point WAP371 für KMUs vor

von Rainer Schneider

Der Zugangspunkt funkt mit bis zu 950 MBit/s nach dem 802.11ac-Standard. Er ermöglicht die Bereitstellung von bis zu acht weiteren Access Points. Mittels eines anpassbaren Portals lassen sich zudem individuelle WLAN-Gastzugänge einrichten. weiter

Java-Update soll Probleme mit Webanwendungen beheben

von Björn Greif

Der mit Java 7 Update 65 eingeführte Fehler betrifft laut Oracle nur einige Rich Internet Applications und keine client- oder serverseitigen Anwendungen. Das jetzt veröffentlichte Update 67 sorgt dafür, dass sie wieder ordnungsgemäß starten. Sicherheitsprobleme behebt es nicht. weiter

Apple will in Europa 629.000 Stellen geschaffen haben

von Florian Kalenda

Davon entfallen 500.000 auf die "App-Economy". Jährlich nehmen europäische Entwickler via App Store 6,5 Milliarden Dollar ein. Der Konzern beschäftigt selbst 16.000 Mitarbeiter in 19 europäischen Ländern, davon 1600 in Deutschland. weiter

Twitch stellt Live-Videostreaming-Plattform Justin.tv ein

von Björn Greif

Die Schließung hängt wahrscheinlich mit der erwarteten Übernahme von Twitch durch Google zusammen. Mitgründer und Namensgeber Justin Kan sendete über das 2007 gestartete Justin.tv zunächst seinen gesamten Tagesablauf. Später entwickelte es sich zu einer offenen Live-Videostreaming-Plattform mit Millionen Nutzern. weiter

Sage Group beruft Stephen Kelly zum CEO

von Björn Greif

Er tritt zum 5. November die Nachfolge von Guy Berruyer an. Dieser wird Kelly noch bis Ende März unterstützen, ehe er in Ruhestand geht. Aktuell arbeitet Kelly noch als Chief Operating Officer für die britische Regierung. weiter

Gmail unterstützt jetzt internationalisierte E-Mail-Adressen

von Björn Greif

Sie dürfen auch nicht-lateinische Buchstaben oder diakritische Zeichen enthalten. Unterstützt werden etwa Schriften wie Chinesisch oder Devanagari. Nutzer von Google Kalender sollen ebenfalls bald nicht-lateinische Schriften und Akzentzeichen verwenden können. weiter

Bericht: T-Mobile USA lehnt 15-Milliarden-Dollar-Angebot von Iliad ab

von Björn Greif

Nach Informationen des Wall Street Journal sah es die Offerte als zu niedrig an. Für die Summe wollte der französische Funknetzbetreiber einen Mehrheitsanteil von 56,6 Prozent an der Telekom-Tochter übernehmen. Als weiterer Kaufinteressent wird nach wie vor Sprint gehandelt. weiter

IDC erhöht Jahresprognose für weltweiten IT-Markt

von Florian Kalenda

Das Gesamtjahreswachstum wird währungsbereinigt 4,5 Prozent betragen. Ohne Smartphones wären es nur plus 3,1 Prozent. Heimanwender und Firmen ersetzen in unerwartetem Umfang ältere PCs und Notebooks. Das geht vorläufig zu Lasten des Tabletmarkts. weiter

Apple plant Veranstaltung am 9. September

von Florian Kalenda

Das hat Recode in Erfahrung gebracht. Das Thema werden wohl die neuen iPhone-Modelle sein. Seit 2011 erneuert Apple die Smartphone-Reihe immer im September. Der Verkauf dürfte am 19. oder 26. September starten. weiter